Die Suche ergab 384 Treffer

von Chowhound
Fr 25. Mär 2016, 08:50
Forum: Bauberichte
Thema: AMC DH.9a ‘NINAK’
Antworten: 11
Zugriffe: 3909

Re: AMC DH.9a ‘NINAK’

Moin Rambazanella! Danke für Deine Hinweise und Kritik. Mit der Holzmaserung bin ich auch noch nicht so recht happy. Ist natürlich gerade im Cockpit etwas schwierig, da die Holzstreben recht schmall sind. Dazu kommt noch, daß beim Holz der "Hendon" Maschine sogut wie keine Maserung zu sehe...
von Chowhound
Do 24. Mär 2016, 20:55
Forum: Bauberichte
Thema: AMC DH.9a ‘NINAK’
Antworten: 11
Zugriffe: 3909

Re: AMC DH.9a ‘NINAK’

Während ich auf die Teile von HGW warte, habe ich mir mal Gedanken über die "Takelage" gemacht. Die angebotenen EZ-Line Produkte sind zwar recht schön, aber für meinen Geschmack immer noch nicht optimal. Da ich früher historischen Schiffsbau betrieben habe, dachte ich mir, warum die Spanns...
von Chowhound
Mo 21. Mär 2016, 18:43
Forum: Bauberichte
Thema: AMC DH.9a ‘NINAK’
Antworten: 11
Zugriffe: 3909

AMC DH.9a ‘NINAK’

So, dann will ich mal so laaaangsam an den Start gehen. Wie ihr ja in der Bausatzvorstellung lesen konntet, handelt es sich um einen britischen Bomber aus dem Jahre 1918. Hier nochmal ein Bild vom Karton, damit ihr wisst, worauf ich mich eingelassen habe. :D Ich werde die NINAK mit der Nummer F1010 ...
von Chowhound
Mi 9. Mär 2016, 20:45
Forum: Bausatzvorstellungen
Thema: AMC DH.9a ‘NINAK’ (Wingnut Wings 1/32)
Antworten: 0
Zugriffe: 3537

AMC DH.9a ‘NINAK’ (Wingnut Wings 1/32)

AMC DH.9a ‘NINAK’ (Wingnut Wings 1/32) http://www.h-j-bellenbaum.de/dh9/dh1.jpg Historisches: Die AMC DH.9a (Aircraft Manufacturing Company de Havilland type 9a) war ein englischer Bomber aus dem ersten Weltkrieg. Er kam aber erst in den letzten Kriegsmonaten zum Einsatz, und sollte die schwachen D...
von Chowhound
Mo 15. Feb 2016, 07:48
Forum: Galerie
Thema: Doolittle Raid (USS Hornet)
Antworten: 1
Zugriffe: 1839

Doolittle Raid (USS Hornet)

18. April 1942 8:00 Uhr Ortszeit, 600 Seemeilen vor Japan Nachdem die Kaiserliche Japanische Marine am 7. Dezember 1941 mit dem Angriff auf Pearl Harbor die Pazifikflotte der USA ausgeschaltet hatte, sah es so aus, als ob Japan unbesiegbar wäre. Aber schon nach dem Angriff ahnte Admiral Yamamoto, d...
von Chowhound
Do 4. Feb 2016, 07:48
Forum: Bauberichte
Thema: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350
Antworten: 24
Zugriffe: 7761

Re: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350

Ready for take-off Es neigt sich allmählich dem Ende zu. Bevor ich die Flugzeuge positionieren konnte, mußten noch im hinteren Decksbereich die Fangleinen angebracht werden. Eigentlich waren diese Leinen im Normalbetrieb über das gesammte Deck verteilt, da die Flieger sowohl über das Heck, als auch...
von Chowhound
Mo 1. Feb 2016, 07:33
Forum: Bauberichte
Thema: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350
Antworten: 24
Zugriffe: 7761

Re: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350

Noch ein paar Wellen. Diesmal habe ich mich wieder um das Wasser gekümmert. Als erstes wurde die Hornet auf die Dioplatte geklebt, und mit klarem Acryl ein wenig die Wellen rund um den Rumpf modelliert. Mein ursprünglicher Plan, auch die Bugwelle nur aus Acryl zu gestalten, gefiel mir dann aber vom...
von Chowhound
Do 28. Jan 2016, 07:59
Forum: Bauberichte
Thema: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350
Antworten: 24
Zugriffe: 7761

Re: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350

Der erste "Flugversuch"! So, nachdem die meisten Ätzteile ihren Platz gefunden haben, dachte ich mir, ich versuche mal dem späteren Dio weitere "Action" zu verpassen. Wellen und Wasser sind ja ganz schön, aber da geht doch noch was? Hier nun mein erster Lösungsansatz. Da ich ja ...
von Chowhound
Di 26. Jan 2016, 07:45
Forum: Bauberichte
Thema: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350
Antworten: 24
Zugriffe: 7761

Re: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350

weiterer "Kleinkram"! Langsam aber sicher finden die Ätzteile ihren Weg an das Modell. Zunächst habe ich mich den Beibooten gewidmet. Normalerweise sieht Trumpeter vor, die Boote einfach so in die Ausbuchtungen an den Kränen einzukleben. Wenn das so im Original gewesen wäre, würden die Be...
von Chowhound
Mi 20. Jan 2016, 08:01
Forum: Bauberichte
Thema: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350
Antworten: 24
Zugriffe: 7761

Re: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350

Der Pott kriegt seinen Deckel :D! Nachdem ein Großteil der Ätzies seinen Platz am Rumpf gefunden hat, wird es Zeit das Flugdeck aufzusetzen. Aber vorher habe ich noch ein paar Flieger fertiggestellt, und in den Hangar unter Deck plaziert. Zu Beginn des Bauberichts hatte ich ja gezeigt, daß ich zwei...
von Chowhound
Do 14. Jan 2016, 07:49
Forum: Bauberichte
Thema: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350
Antworten: 24
Zugriffe: 7761

Re: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350

Eine nicht ganz neue Erkenntnis! Gestern Abend beim basteln im stillen Kämmerlein, habe ich wieder mal gemerkt, daß wir Modellbauer doch irgendwie einen Hang zum Masochismus haben. Anders ist es wohl nicht zu erklären, daß man sich sowas antut. :D Davon sind es Gott sei Dank nur 4 Stück. http://www...
von Chowhound
Mi 13. Jan 2016, 07:17
Forum: Bauberichte
Thema: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350
Antworten: 24
Zugriffe: 7761

Re: USS-Hornet von Trumpeter in 1:350

Jetzt geht es aber weiter! Ahoi Modellbauer! Es ist ja schon ein wenig Zeit ins Land gegangen seit dem letzten Update, was daran lag, daß ich einfach mal ne Pause von den ganzen Ätzteilen brauchte. Die können einen manchmal schon zur Weissglut treiben. Gerade die Rundungen an den Geschützplattforme...
von Chowhound
Sa 9. Jan 2016, 11:30
Forum: Bauberichte
Thema: Angriff auf Pearl Harbor in 1/700
Antworten: 23
Zugriffe: 15780

Re: Angriff auf Pearl Harbor in 1/700

Wichtige Info zum Bau!

Nur damit sich keiner wundert. Das Dio wird erstmal für ca. anderthalb Monate auf Eis gelegt!
Da Anfang März wieder die Modellbauausstellung in Paaren/Glien ansteht, will ich unbedingt meine Hornet bis dahin fertig kriegen.
Ich hoffe auf euer Verständnis.

Gruß
Jürgen
von Chowhound
Do 7. Jan 2016, 21:30
Forum: Bauberichte
Thema: Angriff auf Pearl Harbor in 1/700
Antworten: 23
Zugriffe: 15780

Re: Angriff auf Pearl Harbor in 1/700

Update West Virginia Die letzen Tage standen ganz im Zeichen der West Virginia. Sie ist ja das zweite Schiff, welches "abgesoffen" ist. Nachdem ich den Rumpf so zugeschnitten habe, das das Achterdeck auf Wasserhöhe liegt, ging es mit den Aufbauten los. Ursprünglich wollte ich Mitschiffs n...
von Chowhound
So 3. Jan 2016, 20:57
Forum: Bauberichte
Thema: Angriff auf Pearl Harbor in 1/700
Antworten: 23
Zugriffe: 15780

Re: Angriff auf Pearl Harbor in 1/700

Hi Panzerchen, daran habe ich auch schon gedacht. Mal sehen, wann es mich mal wieder in die Großstadt (Berlin) verschlägt. Der letzte 1€ Laden hier hat vor nem Jahr dicht gemacht. Es kommt ja auch darauf an, wie "durchsichtig" so eine Glasfaser ist. Die meisten sind leider mattiert :cry: ....

Zur erweiterten Suche