1:32 Messerschmitt Bf 109 E-3 - Eduard

Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 299
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Hallo zusammen,

hier nun der Galerie-Beitrag mit der fertigen Messerschmitt Bf 109 E-3.

Zum Baubericht gehts hier: viewtopic.php?f=51&t=5680

Der Bau hat knapp über 8 Monate gedauert und geschätzte 2 Kästen Salvator verbraucht (natürlich nur wegen der Kronkorken, siehe Baubericht 8-) ). Es hat von der ersten Minute an großen Spaß gemacht. Ich kann für mich sagen, dass ich unheimlich viel daran gelernt habe. Ich habe mir den Baubericht noch einmal von Anfang an durchgeschaut und mich wieder an vieles erinnert. An vielen Stellen wüsste ich jetzt, wie ich anders oder sinnvoller machen würde. Alleine dafür war der Bericht zumindest von persönlichem Nutzen. Man, was hab ich manchmal einen Stuß geschwafelt oder belangloses fotografiert...

Ist schon komisch: anfangs dachte ich, baue ich nach dem Bentley mal ein Flugzeug, um zu schauen, wie das so ist. Aber es dauerte nicht lange und dann war richtig Herzblut dabei. Auf einmal willst du wissen, wie das Original funktioniert, wozu dieses Bauteil da an der Seite ist. Ist das gerade vor mir ein Schlauch für Hydraulik oder Kühlmittel oder … ?

Neben dem Bau hat man sich einfach auch richtig mit der Geschichte dazu beschäftigt, nach Fotos gesucht usw. Ich habe eine Menge über das Vorbild gelernt und würde die Maschine nun auch sofort im Original erkennen. Vorher undenkbar. Obwohl ich schon immer technikbegeistert war, hätte ich nie gedacht, einmal eine original Betriebsanleitung / Reparaturanleitung eines ca. 80 Jahre alten Flugzeugs auszugraben und zu lesen.

Für mich würde ich sagen, dass 1:32 der optimale Maßstab ist. Wenn es kleiner wäre, würde ich mehr Kompromisse machen müssen. Bei dieser Größe hat man irgendwie etwas mehr Spielraum für Kreativität.

Ich möchte mich noch ganz besonders bei eupemuc und paul-muc bedanken, die sehr konstruktiv unterstützt haben und irgendwie immer noch ein neues Foto aus dem Hut zaubern konnten oder einen Verbesserungsvorschlag hatten. Und natürlich auch bei allen anderen, die mir die ein oder andere blöde Frage beantwortet haben.

Viele Grüße aus Berlin
Rafael


Und hier ein paar Bilder. Viel zu viele, ich weiß. Ich konnte mich nicht entscheiden. Aber wenn jemand sich noch ein Detail fotografiert wünscht, einfach sagen.
DSC_7698_xs.jpg
DSC_7698_xs.jpg (296.06 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7700_xs.jpg
DSC_7700_xs.jpg (398.6 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7703_xs.jpg
DSC_7703_xs.jpg (521.13 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7704_xs.jpg
DSC_7704_xs.jpg (589.02 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7705_xs.jpg
DSC_7705_xs.jpg (531.59 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7706_xs.jpg
DSC_7706_xs.jpg (520.57 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7714_xs.jpg
DSC_7714_xs.jpg (535.17 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7732_xs.jpg
DSC_7732_xs.jpg (477.35 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7737_xs.jpg
DSC_7737_xs.jpg (463.85 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7754_xs.jpg
DSC_7754_xs.jpg (529.51 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7757_xs.jpg
DSC_7757_xs.jpg (525.27 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7763_xs.jpg
DSC_7763_xs.jpg (492.29 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7765_xs.jpg
DSC_7765_xs.jpg (525.72 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7768_xs.jpg
DSC_7768_xs.jpg (463.44 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7770_xs.jpg
DSC_7770_xs.jpg (472.03 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7771_xs.jpg
DSC_7771_xs.jpg (499.04 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7772_xs.jpg
DSC_7772_xs.jpg (432.94 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7774_xs.jpg
DSC_7774_xs.jpg (537.82 KiB) 1286 mal betrachtet
DSC_7776_xs.jpg
DSC_7776_xs.jpg (425.67 KiB) 1286 mal betrachtet
e ^ (i π) + 1 = 0
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 707
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Während des Bauberichts ließ sich ja schon ahnen, was für ein Supermodell das werden würde. Die Isolatoren der Antenne scheinen mir etwas überdimensioniert zu sein, sind aber ein nettes Detail.
Könntest du oben noch ein Bild mit geschlossener Motorhaube einstellen? Die "E" macht mich irgendwie an und ich glaube, das ist die gelbe Motorhaube.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 645
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Klasse :respekt: :thumbup:
Gefällt mir sehr gut.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt:
Heinkel 111 H-6 1:48 von Revell
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3125
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Die Arbeit hat sich eindeutig gelohnt :thumbup:
Ich frage mich nur, was Du mit dem Salvator gemacht hast, wenn Du nur die Kronkorken gebraucht hast? :mrgreen:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 299
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Ertappt, ein paar hab ich tatsächlich getrunken. Aber immer erst nach dem Bauen ;)

@paul-muc
Ein Bild mit geschlossener Motorhaube ist leider nicht möglich. Man muss sich beim Eduard-Bausatz vorher entscheiden, ob man die Haube geschlossen darstellen möchte oder geöffnet. Ich habe zwar auch irgendwie mitbekommen, dass es Leute trotzdem geschafft haben sollen. Soweit ich weiß klappt es, wenn man den Resin-Motor dazukauft. Aber der war nur zu Mondpreisen zu bekommen. Ich kann dir also leider nur ein Foto mit angedeutet geschlossener Motorhaube anbieten, aber es ist nicht besonders gut und ich hatte es aussortiert, weil nur der vordere Bereich scharf ist. Dieses hier:
DSC_7695 (4).jpg
DSC_7695 (4).jpg (334.12 KiB) 1266 mal betrachtet
Es freut mich, wenn es gefällt. Danke Euch!
e ^ (i π) + 1 = 0
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3125
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Ertappt, ein paar hab ich tatsächlich getrunken. Aber immer erst nach dem Bauen ;)
Prost 🍺
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
JBS
Beiträge: 151
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

Ein überaus sauber und sehr gut gebautes Modell,
LG
ModellfreakDD
Beiträge: 296
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Wirklich perfekt gebaut und schön lackiert. Mit dem Lerneffekt ging/geht es mir mit der Marine genauso :thumbup:
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 244
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

Was für ein mega Geile Bf 109! :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:
gruß axel
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 299
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Vielen Dank!! :)
e ^ (i π) + 1 = 0
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 605
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Hab ja mir schon beim Baubericht immer gedacht, dass dieser Mann mein ewigen Respekt für dieses Modell verdient hat, mir gefällt sie sehr sehr gut und in welchem Museum wird sie unterkommen :lol: :respekt: :respekt:
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Su-122 last Produktion (Miniart 1:35)
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
LR303
Beiträge: 100
Registriert: So 9. Dez 2018, 21:15

Alle Achtung :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:
LG LR303
eydumpfbacke
Beiträge: 1002
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Sehr schönes Ergebnis :clap:

Meinen echten :respekt: für die Leistung :thumbup:
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 299
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Vielen vielen Dank!!
e ^ (i π) + 1 = 0
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1133
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

:thumbup: :thumbup: Die ist wirklich toll geworden :respekt: :thumbup: :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Galerie“