Rye Field Model 5031 Jagdpanther mit Diorama

PLF
Beiträge: 229
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 20:00
Wohnort: Westerwald

Ich möchte ja möglichst real wieder spiegeln es ist ja egal ob ein anderer jagdpahnter dies nicht hat es spielt ja gar keine Rolle ich möchte diesen darstellen und keinen anderen da es orginal Bilder gibt. Eigentlich stimmt das es gab nach dem polenfeldzug keine Balkenkreuze mehr an der Front des Fahrzeugs aber dieser hat es halt warum auch immer.
Momentanes Projekt:
Rye Field Model jagdpanhter in 1/35
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 778
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Das schein ja die 654. Schwere Panzerjäger-Abteilung gewesen sein. Ich habe jetzt noch zwei drei Bilder mit dem Kreuz vorne gefunden. Hätte ich nicht gedacht das es sowas gegeben hat. Alles richtig gemacht, PLF.
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 778
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Der Panzer schein jetzt in der Schweiz zu stehen. https://standwheretheyfought.jimdofree. ... n-and-now/
PLF
Beiträge: 229
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 20:00
Wohnort: Westerwald

Danke für den Link finde die Informationen dort sehr gut werde mir das mal in Ruhe durch lesen und wollte mal fragen kennt jemand eine gute einzelglieder Kette für den pahnter überlege die doch zu wechseln da mir beim bemalen schon wieder 4 mal kaputt gegangen ist. Sie sollte aber nicht zu teuer sein.
Momentanes Projekt:
Rye Field Model jagdpanhter in 1/35
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 1339
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Gut ja, billig nein.
https://friulmodel.hu/termek/atl-08-pan ... k-3200-db/
Vorweg, da gehört mehr dazu als nur Ketten zusammenstecken. Ab und wann braucht es einen 0,2mm Bohrer, da einige Löcher nach gebohrt werden müssen. Dazu empfiehlt sich ein brüniermittelchen. Wie z.b. sowas hier: https://www.zinnfigur.com/Farben-Werkze ... 00-ml.html
Hier, wie das dann aussehen könnte: viewtopic.php?p=75472#p75472 sind einige Beiträge zur Kette, zusammenbau und Alterung, nicht nur der verlinkte. Einfach weiter scrollen/klicken, geht über 2-3 Seiten.
Aber ich denke mir, das ist nicht das was du suchst, Kette und brünierzeugs kosten soviel wie ein neuer Bausatz ;) Zeigen wollte ich es trotzdem mal.
PLF
Beiträge: 229
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 20:00
Wohnort: Westerwald

Ja die kenne ich das mir aber ist das zu teuer da kann ich ja den bausatz fast zwei mal Kaufen vielleicht finde ich ja noch was anderes aber trotzdem danke
Momentanes Projekt:
Rye Field Model jagdpanhter in 1/35
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Militär)“