Zeigt Eure Projekte......

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

So 7. Jul 2019, 11:15

Danke euch :) Das geht runter wie Öl ;). Ein Gruppenbild kommt mal, sobald die C3, C5 und C6 fertig sind. Dann stünden je Generation schon mal eine Corvette auf den Rädern. Dann geht es an die Faceliftmodelle.

Die Corvette Modelle sind die ersten, die ich mit Airbrush lackiere. Komplett. Der Basislack ist emaile #99 (silber) von Revell. Die Düse ist 0,5mm. Ich möchte aber eine größere haben. Das Spritzbild sollte dann noch einfacher homogen werden.

Klarlack ist von Standox "voc-easy". Komplettes Farbsystem. Ich mische 1:0,5:0,5-0,75 (Klarlack : Härter : Verdünnung). Verdünnung nach Gefühl bzw. Spritzbild. Wenn mir das Lackbild nicht gefällt, Kann man am Ende nochmal eine Schicht Klarlack drüber geben mit mehr Verdünnung um die Oberfläche zu glätten. Das ist teils riskant aber bisher hatte ich immer Glück. Keine Nasenbildung. Das habe ich mir von einem Lackierer aneignen lassen. Der arbeitete gleichzeitig mit zwei Lackierpistolen.
Beim Härter habe ich maximal 1 Teil. Je mehr Härter man ja zu gibt, um so schneller trocknet der Klarlack. Heißt aber auch, dass man zügiger arbeiten muss und (wenn man Pech hat), der Klarlack beispielsweise hinten schon abgetrocknet ist, wenn man "einmal rum" wieder hinten ankommt. Es könnte Schatten geben. Dann kann man wieder mit mehr Verdünnung arbeiten ;)
Man muss nur aufmerksam sein.

Den Klarlack hatte ich erstmals bei meinem Käfer lackiert. Ohne Flacks: bequemer ist schon Dose. Auch mit einem nassen Zwischenschliff beim Klarlack bekommt man so ein Ergebnis hin. Ich finde nur von der Haptik ist 2K schöner ;)
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 970
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mo 8. Jul 2019, 17:06

Christian, vielen Dank für die Erläuterungen, das hilft mir ungemein weiter :thumbup: :thumbup: :thumbup: . Dann werde ich demnächst auch mal 2K-Lack ausprobieren.
eydumpfbacke
Beiträge: 863
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Sa 20. Jul 2019, 21:57

Ich habe so einen Fred noch nicht gefunden und denke, er trifft vielleicht auf Gegenliebe.

Ich baue gerade (neben diversen anderen Modellen) an einer Rai Den

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Reinhart
eydumpfbacke
Beiträge: 863
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Mi 14. Aug 2019, 11:11

Ich arbeite gerade an meinem White 666:

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Reinhart
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 15. Aug 2019, 06:27

Das sieht gut aus!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
eydumpfbacke
Beiträge: 863
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Do 15. Aug 2019, 10:21

Danke :D
Es grüßt der Reinhart
grinch
Beiträge: 4
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 15:27

Mi 21. Aug 2019, 15:46

Ich habe die Tage hier schon etwas gestöbert und muss sagen, dass echt tolle Projekte dabei sind! Sicherlich werde ich in naher Zukunft auf etwas von mir preisgeben...
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“