Die Suche ergab 285 Treffer

von KaleuNW
So 9. Jun 2019, 20:05
Forum: Galerie
Thema: Deutscher Zerstörer Z-43 Typ 1936B (mob) von Trumpeter in 1:350
Antworten: 5
Zugriffe: 455

Re: Deutscher Zerstörer Z-43 Typ 1936B (mob) von Trumpeter in 1:350

Ahoi Frank Gratulation zur gelungenen Indienststellung. :thumbup: Wie die vielen offenen Baustellen und Baustops bekunden, gelingt dies längst nicht allen. Dank differenzierterer Farbgebung und der Verwendung von PE Teilen ist eine deutliche Verbesserung zu bemerken. Weiter so! 8-) Bin gespannt, was...
von KaleuNW
Sa 8. Jun 2019, 14:23
Forum: Café
Thema: Beim Modellbau Bier trinken ???
Antworten: 45
Zugriffe: 4859

Re: Beim Modellbau Bier trinken ???

…aber nicht doch Helene Fischer :o :oops:
von KaleuNW
So 2. Jun 2019, 19:54
Forum: Galerie
Thema: 1:32 Messerschmitt Bf 109 E-3 - Eduard
Antworten: 23
Zugriffe: 914

Re: 1:32 Messerschmitt Bf 109 E-3 - Eduard

Voilà, ein Modellbauer mit grossem Können und der Möglichkeit einer schon hervorragenden Modellvorgabe mittels Recherche noch die eine und andere Ergänzung anzufügen. Ein Prunkstück in der Vitrine, das nicht nur der Laie im Modellbau bewundern wird. :thumbup: Lieber Rafael Ich habe mit grossem Vergn...
von KaleuNW
So 2. Jun 2019, 19:35
Forum: Allgemeines
Thema: Aqua Color oder Email Color von Revell
Antworten: 4
Zugriffe: 360

Re: Aqua Color oder Email Color von Revell

Gruss von Werft zu Werft Vorwiegend als Pinsler benützte ich seit je Email Farben. Sie sind ausgesprochen gut deckend und brauchen keine spezielle Grundierung bezüglich Haftung auf dem Modell. Nachteil: Weil lösungsmittelbasiert, riechen sie je nach Standpunkt unangenehm, aber man kann ja lüften. Ti...
von KaleuNW
So 2. Jun 2019, 18:58
Forum: Ich suche
Thema: Neue Masten für die SMS Dresden
Antworten: 2
Zugriffe: 128

Re: Neue Masten für die SMS Dresden

Ahoi Andy Weil die Masten der SMS Emden bzw. SMS Dresden von relativ einfacher Konstruktion sind, empfehle ich dir einen Scratch Nachbau mit Messingrohren (für die dickeren Teile) und gestrecktem Stahldraht (für die dünneren Teile). Dies wird eindeutig stabiler und kann gleichzeitig filigraner ausge...
von KaleuNW
Mo 27. Mai 2019, 16:46
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Tanker stellt sich vor
Antworten: 10
Zugriffe: 358

Re: Tanker stellt sich vor

Harte Schale - weicher Kern :?: ;) :thumbup:
Die exzellente Machart deiner Monster lässt einiges erwarten. :o
Herzlich willkommen bei uns im Forum :D

Gruss aus der Werft
Wilfred
von KaleuNW
So 26. Mai 2019, 14:18
Forum: Karton-Modellbau
Thema: Kreuzer HMS Belfast 1943 von JSC in 1/400
Antworten: 53
Zugriffe: 1780

Re: Kreuzer HMS Belfast 1943 von JSC in 1/400

Abtrünniger ... Elender .. wie kannst du nur ? :shock: ... was, aus Karton? :o Kielholen (wenn es denn einen gäbe) müsste man ... ... Selbstverständlich nicht! Abstecher in unbekannte Gefilde sind immer befruchtend und bieten gerade uns Shiplovern neue Möglichkeiten an Modellen und Verkleinerungen, ...
von KaleuNW
Sa 25. Mai 2019, 19:43
Forum: Bauberichte (Militär)
Thema: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Antworten: 41
Zugriffe: 1740

Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35

Die Schottersteine sind eindeutig zu gross, die Hälfte täte es auch.

Farblich müssten sie der Patina der Schwellen (z.B. Roststaub im Bereich der Gleise, teilweise Verölungen in der Fahrspurmitte) angeglichen werden.
Sonst Modellbau bester Güte :thumbup:

Ausnahmsweise aus der Remise
Wilfred
von KaleuNW
Sa 25. Mai 2019, 19:10
Forum: Café
Thema: Eure "Sekundär" Hobbys ?
Antworten: 189
Zugriffe: 46051

Re: Eure "Sekundär" Hobbys ?

Tolles Modell :thumbup: Wau :!:
von KaleuNW
Do 23. Mai 2019, 20:08
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hutfahrer stellt sich vor
Antworten: 8
Zugriffe: 334

Re: Hutfahrer stellt sich vor

Hallo Hutfahrer Meine Anerkennung für deine ausführliche Modellbaubiografie. Das ist Fleisch am Knochen, da kann ich mir vorstellen, was da auf Rädern auf uns zukommt. ;) Herzlich willkommen im Forum :thumbup: :D Aus der Werft Wilfred PS: Ein Abstecher aufs Wasser soll ab und zu sehr erholsam sein. ...
von KaleuNW
Mi 22. Mai 2019, 20:06
Forum: Karton-Modellbau
Thema: POLARFUCHS
Antworten: 29
Zugriffe: 830

Re: POLARFUCHS

Ahoi Oliver Es waren diese Kartonhäuschen, die mich in meiner Jugendzeit mit dem Modellbauvirus infiziert haben. Es gab sie bis in die 50er Jahre als Gratisbeigabe, wenn man eine Schuhcreme der Firma Marga kaufte. Glücklicherweise hatte der Ladenbesitzer ein Einsehen und schenkte ab und an einen Bog...
von KaleuNW
Mi 22. Mai 2019, 14:03
Forum: Galerie
Thema: 1:32 Messerschmitt Bf 109 E-3 - Eduard
Antworten: 23
Zugriffe: 914

Re: 1:32 Messerschmitt Bf 109 E-3 - Eduard

Ein einmalig überzeugende Modelldarstellung :!: :!: :thumbup:
Glückwunsch zum guten Resultat 8-)

Aus der Werft
Wilfred

PS: Bezüglich Fotografie ein Hinweis unter
viewtopic.php?f=104&t=5539&p=51152#p51152
von KaleuNW
Mo 20. Mai 2019, 14:48
Forum: Galerie
Thema: Schwerer Kreuzer PRINZ EUGEN - Airfix 1:1200
Antworten: 5
Zugriffe: 420

Schwerer Kreuzer PRINZ EUGEN - Airfix 1:1200

Teil 1 - Zur Entstehungsgeschichte Der Washington-Kreuzer Um die nach dem 1. Weltkrieg fortgesetzte, massive Flottenrüstung zwischen den USA und Japan einzudämmen, kam es 1922 zum Washingtoner Flottenabkommen, das die Anzahl Grosskampfschiffe (Schlachtschiffe und Schlachtkreuzer) für die Signatarst...
von KaleuNW
Mi 15. Mai 2019, 19:55
Forum: Bausatzvorstellungen
Thema: Schwerer Kreuzer PRINZ EUGEN - Airfix 1:1200
Antworten: 1
Zugriffe: 415

Schwerer Kreuzer PRINZ EUGEN - Airfix 1:1200

In den Achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts brachte Airfix, die wichtigsten, am Unternehmung „Rheinübung“ beteiligten Schiffe im Massstab 1:1200 heraus, darunter auf deutscher Seite nebst der Bismarck auch die Prinz Eugen. 10 Bismarck.jpeg 11 Prinz Eugen.jpg Nach dem diese Serie lange Zeit nur ...
von KaleuNW
Mo 13. Mai 2019, 16:25
Forum: Allgemeines
Thema: Schwerer Kreuzer PRINZ EUGEN - Airfix 1:1200
Antworten: 6
Zugriffe: 428

Schwerer Kreuzer PRINZ EUGEN - Airfix 1:1200

Die Entstehungsgeschichte Der Washington-Kreuzer Um die nach dem 1. Weltkrieg fortgesetzte, massive Flottenrüstung zwischen den USA und Japan einzudämmen, kam es 1922 zum Washingtoner Flottenabkommen, das die Anzahl Grosskampfschiffe (Schlachtschiffe und Schlachtkreuzer) für die Signatarstaaten USA...

Zur erweiterten Suche