Die Suche ergab 34 Treffer

von Modelist
Mo 4. Nov 2019, 18:32
Forum: Tipps & Tricks
Thema: FW190 F8 Lackieren
Antworten: 11
Zugriffe: 580

Re: FW190 F8 Lackieren

Ach, ich und meine eigenen Wortschöpfungen :roll: Emaille- Grundlackierung bedeutet: Du lackierst den Vogel gemäß der Bauanleitung oder anderer Vorlagen mit Emaillefarben. Da Du matte Farben verwendest, bringst Du nach ausreichender Trockenzeit eine glänzende Klarlackschicht auf. Auf die durchgetroc...
von Modelist
Mo 4. Nov 2019, 14:19
Forum: Tipps & Tricks
Thema: FW190 F8 Lackieren
Antworten: 11
Zugriffe: 580

Re: FW190 F8 Lackieren

Ich selbst hatte folgendes vor ein paar Jahren ausprobiert: Wollte meine alten Emaillelacke aufbrauchen. Also den Vogel damit lackiert (Airbrush), 2 - 3 Tage gewartet. Dann verdünnte Ölfarbe (nicht mit Terpentin oder Univerdünnung, sondern mit einem Malmittel aus dem Künstlerbedarf) aufgebracht. Unt...
von Modelist
Mo 4. Nov 2019, 13:32
Forum: Galerie
Thema: Ed Force One Revell
Antworten: 10
Zugriffe: 463

Re: Edforce One Revell

:respekt: sieht super aus.
Der Displayständer ist ja schon für sich ein Hingucker. Eigenbau? Ich selbst suche nämlich noch so was in der Richtung, weil ich die Maschinen auch lieber im Flug darstelle.
von Modelist
Mo 4. Nov 2019, 13:26
Forum: Tipps & Tricks
Thema: FW190 F8 Lackieren
Antworten: 11
Zugriffe: 580

Re: FW190 F8 Lackieren

Moin Männers, irgendwie scheint da was falsch rübergekommen zu sein :( Definitiv sollten keine Acryl- und Lösungsmittellacke untereinander gemischt werden. Dat weiß doch doch fast jedes Kind :idea: . Das wird ja schon beim Mischen von Acryllacken unterschiedlicher Hersteller tlw problematisch. Eydum...
von Modelist
Sa 2. Nov 2019, 10:46
Forum: Tipps & Tricks
Thema: FW190 F8 Lackieren
Antworten: 11
Zugriffe: 580

Re: FW190 F8 Lackieren

Es gibt eine Faustregel: bei Verwendung von Emaillelacken (Revell Metalldose) sind zum Altern Acrylmittelchen, zB von Vallejo, zu verwenden. Die trocknen allerdings ziemlich schnell. Chipping Fluid wird nicht funktionieren, da die Farbe mit einem mit Wasser angefeuchtetem Pinsel zu entfernen ist. Da...
von Modelist
Sa 2. Nov 2019, 09:46
Forum: Tipps & Tricks
Thema: FW190 F8 Lackieren
Antworten: 11
Zugriffe: 580

Re: FW190 F8 Lackieren

Moin Hobel, sieht soweit gut aus. Wenn Du glänzende oder seidenmatte Lacke verwendest, kann die Lackierung mit Klarlack vor den Decals entfallen. Nur bei dem Chipping Fluid bin ich mir nicht sicher, ob es bei Emaillefarben funktioniert. Ich selber nutze Acrylfarben und da funktioniert es definitiv. ...
von Modelist
So 27. Okt 2019, 16:55
Forum: Bauberichte
Thema: Geopotes 14 von Revell in 1:300
Antworten: 22
Zugriffe: 1025

Re: Geopotes 14 von Revell in 1:300

Hallo Dimo, wenn Du Acrylfarben zum Lackieren benutzt, kannst Du neben Pigmenten auch Washings verwenden. Es gibt diese ja schon gebrauchsfertig. Du kannst aber auch Ölfarben nehmen und diese mit Feuerzeugbenzin, White Spirit etc pp verdünnen. Warmgrau ist z.B. ein Farbton, mit dem man wunderbar aus...
von Modelist
Fr 25. Okt 2019, 17:12
Forum: Bauberichte
Thema: P-51D Mustang Revell 1:72
Antworten: 61
Zugriffe: 2993

Re: P-51D Mustang Revell 1:72

Ups, hatte meine Antwort zwischendurch gespeichert, später eingestellt und nicht mitgeschnitten, dass schon gute Tipps eingegangen sind. Wollte also nicht klugschietern oder nachplappern.
von Modelist
Fr 25. Okt 2019, 17:04
Forum: Bauberichte
Thema: P-51D Mustang Revell 1:72
Antworten: 61
Zugriffe: 2993

Re: P-51D Mustang Revell 1:72

Entlacken geht super mit Dowanol, wird aber jetzt unter anderem Produktnamen angeboten: Methoxypropanol PM oder kurz: Propylenglykolmethylether :shock: Nachteilig nur, dass die Spachtelmasse angegriffen wird. Positives Merkmal: Klarsichtteile bleiben klar. Zum Nachgravieren benutze ich folgende Uten...
von Modelist
Fr 25. Okt 2019, 05:30
Forum: Café
Thema: Modellbauträume BITTE AUFWACHEN!
Antworten: 5
Zugriffe: 336

Re: Modellbauträume BITTE AUFWACHEN!

:lol:
von Modelist
Fr 25. Okt 2019, 05:27
Forum: Bauberichte
Thema: 1/6 Droiden Projekt
Antworten: 4
Zugriffe: 464

Re: 1/6 Droiden Projekt

Gruselige Vorstellung, wenn in der Zukunft so ein Kollege an einem rumdoktert. Den Gerätschaften nach zu urteilen, scheint er Universalmediziner zu sein :lol:
Alles in allem: super Idee und super umgesetzt :thumbup:
von Modelist
Mo 14. Okt 2019, 17:27
Forum: Allgemeines
Thema: Airbrush funktioniert nicht
Antworten: 13
Zugriffe: 560

Re: Airbrush funktioniert nicht

:respekt: 8€ für ein bisschen Gummi. Gib mir mal in einer PN die Maße der Dichtung durch. KANN sein, dass ich noch sowas habe. Ansonsten versuchs mal im Sanitärhandel. Bin da für meine alte Vega auch fündig geworden. Und da zahlste dann nur Cent-Beträge.
von Modelist
Sa 12. Okt 2019, 21:02
Forum: Allgemeines
Thema: Airbrush funktioniert nicht
Antworten: 13
Zugriffe: 560

Re: Airbrush funktioniert nicht

Hallo Aeneas, welchen Farben benutzt Du, Enamel- oder Acryllicfarben? Welches Mittelchen verwendest Du zum Reinigen?
von Modelist
So 6. Okt 2019, 14:08
Forum: Allgemeines
Thema: Humbrol 27003 ersetzen?
Antworten: 10
Zugriffe: 864

Re: Humbrol 27003 ersetzen?

Hallo Tomcatz, hab ich das jetzt richtig verstanden, dass Du die Alclad-Farben mit dem Pinsel aufgebracht hast :?: Alclad-Lacke sind nur für die Airbrushlackiering vorgesehen :!: . Ein anschließendes Polieren ist nicht nötig. Wichtig ist auch die Grundierung. Unter die "glänzenden" Töne, wie Chrom, ...
von Modelist
Do 26. Sep 2019, 20:38
Forum: Modellbau
Thema: Modellwünsche
Antworten: 470
Zugriffe: 133174

Re: Modellwünsche

Danke schön! :thumbup: :D Der Roboter war der Greg, der Professor, bzw. dessen Hirn in diesem fliegenden Teil und dieser "Gummimensch", der sich ewig und drei Tage mit Greg gekabbelt hat... Ach ja, die Kindheitserinnerungen. Der Gummimensch war, glaube ich, ein Android und hieß Otto. Konnte ich mir...

Zur erweiterten Suche