Die Suche ergab 205 Treffer

von MoonLoon
Mi 29. Mai 2019, 23:33
Forum: Bauberichte
Thema: Lunar Module Eagle, Revell 1/48
Antworten: 6
Zugriffe: 618

Re: Lunar Module Eagle, Revell 1/48

Zwischenzeitlich habe ich angefangen, die Aufstiegsstufe zu bepinseln. Entsprechend der Bauweise (Panele an Rohrrahmen) versuche ich die Bemalung hinzubekommen. Die phosphatierten Aluplatten wirken eher grau (75 Steingrau), im Unterschied zu dem Bausatz begelegte Silver 90. LEM48-018.JPG LEM48-019.J...
von MoonLoon
Mi 15. Mai 2019, 22:32
Forum: Bauberichte
Thema: Lunar Module Eagle, Revell 1/48
Antworten: 6
Zugriffe: 618

Re: Lunar Module Eagle, Revell 1/48

@Eukaryot98: Danke für Deinen positiven Kommentar. Wie geschrieben: die Folientextur des Modells macht viel aus, mit Metal Wax (Copper, Brass und Steel) habe ich die Folien nur bemalt und mit glänzenden Klarlack versiegelt, damit die Kupfer und Gold/Messing Oberflächen nicht oxidieren. @Andi: Nein, ...
von MoonLoon
So 12. Mai 2019, 20:44
Forum: Bauberichte
Thema: Lunar Module Eagle, Revell 1/48
Antworten: 6
Zugriffe: 618

Re: Lunar Module Eagle, Revell 1/48

Hochgeschätze Modellbauer und -innen, zwischenzeitlich habe ich die Abstiegsstufe anhand vorhandener Bilder gefärbt. Die kupferfarbigen, goldenen und stahlfarbenen Oberflächen sind mit Metall Wax bemalt, nach dem Trocknen mit Klarlack versiegelt und Revell Antrazit (09) lackiert. LEM48-007.JPG LEM48...
von MoonLoon
Sa 4. Mai 2019, 21:01
Forum: Bauberichte
Thema: Lunar Module Eagle, Revell 1/48
Antworten: 6
Zugriffe: 618

Lunar Module Eagle, Revell 1/48

Hochgeschätzte Modellbauer und -innen, Nach der Vorstellung des Bausatzes konnte ich jetzt auch einige Bauschritte umsetzen :D . Der Bau an sich scheint keine große Herausforderung zu sein, da die Bauteile gut zusammenpassen und geführt sind. Giesshäute sind moderat und können gut mit Sandpapier ent...
von MoonLoon
Sa 4. Mai 2019, 20:26
Forum: Bausatzvorstellungen
Thema: Revell 03701 Lunar Module Eagle 1/48
Antworten: 3
Zugriffe: 651

Re: Revell 03701 Lunar Module Eagle 1/48

Baubericht ist in Vorbereitung. :)

Die zusätzliche Bauteil können dazu verwendet werden, die Landebeine eingeklappt darzustellen.
Also wie beim Start in der Saturn V.
Wer als Projekt eine Saturn V in 1/48 hat, kann hier ein schönes Modell integrieren. :roll:

freundliche Grüsse,
MoonLoon
von MoonLoon
Do 18. Apr 2019, 22:14
Forum: Bausatzvorstellungen
Thema: Revell 03701 Lunar Module Eagle 1/48
Antworten: 3
Zugriffe: 651

Revell 03701 Lunar Module Eagle 1/48

Hochgeschätzte Modellbauer und -innen, Zum 50ten Jubiläum der ersten Mondlandung hat Revell einen 1/48 Bausatz in den Verkauf gebracht :clap: . lm48-001.JPG LM48-002.JPG LM48-003.JPG LM48-004.JPG Allerdings handelt es sich nicht um eine Wiederauflage der alten Bausätze, sondern um neue Formen :thumb...
von MoonLoon
Do 18. Apr 2019, 20:04
Forum: Bausatzvorstellungen
Thema: Revell 1/96 Saturn V
Antworten: 8
Zugriffe: 616

Re: Revell 1/96 Saturn V Unboxing

@Tono Hatte mich auch interessiert, leider kein gutes Ergebnis. :thumbdown: Im grösseren Massstab (1/24 oder 1/32) ist mir nix bekannt. Airfix hatte bei dem LEM in 1/72 ein LRV Modell dabei. Ob das zum 50sten von Apollo 11 genau so neu aufgelegt wird, weiss ich nicht. :? Dragon hatte im Fertigmodell...
von MoonLoon
So 16. Sep 2018, 22:58
Forum: Allgemeines
Thema: Boeing 747 400 Beleuchtung
Antworten: 12
Zugriffe: 1332

Re: Boeing 747 400 Beleuchtung

:geek: Die Seitenleitwerkbeleuchtungen sind in Höhenrudern untergebracht.

Ansonsten selber schauen:
https://www.youtube.com/watch?v=l4GnYDUs2Io
https://www.youtube.com/watch?v=SuSvMqb5DN8

freundloche Grüsse,
MoonLoon
von MoonLoon
So 16. Sep 2018, 22:35
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Revell Saturn V
Antworten: 2
Zugriffe: 1839

Re: Revell Saturn V

Hallo Joel, :geek: Mit Grundieren (helle Farbe) kannst Du besser kontrollieren, ob es Fehlstellen gibt (unbeabsichtigte Messerschnitzereien, Spalten), und noch korrigiern. Dann möglichst von hell nach dunkel lackieren. Das Abkleben an der Saturn V ist teilweise tricky, weil die flüssige Farbe sich g...
von MoonLoon
So 16. Sep 2018, 22:13
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Wieso...
Antworten: 4
Zugriffe: 1177

Re: Wieso...

:geek: Wenn Du glänzende Farbe nimmst (falls es einen passenden Farbton gibt), sparst Du den Glanzklarlack.
von MoonLoon
So 16. Sep 2018, 22:09
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Versiegeln mit glänzendem Lack oder in seidenmatt
Antworten: 8
Zugriffe: 1152

Re: Versiegeln mit glänzendem Lack oder in seidenmatt

Hallo Stephan,

Auch ich benutze Klarlack.
Die Orginale spiegeln je nach Lichteinfall ja auch.
A380BA-2.JPG
A380BA-2.JPG (59.22 KiB) 924 mal betrachtet
A380BA-1.JPG
A380BA-1.JPG (67.75 KiB) 924 mal betrachtet
Nur die Bereiche, die matt bleiben sollen (Treibwerksauslass, Fahrwerk - Räder) vorher abkleben,

freundliche Grüsse,
MoonLoon
von MoonLoon
Do 16. Aug 2018, 21:59
Forum: Allgemeines
Thema: Cutaway Modelle
Antworten: 9
Zugriffe: 1248

Re: Cutaway Modelle

Von Revell gab es mal in 1/144 eine B747-200 und einen A380 als Cutaway.
Auch nicht mehr im Angebot ist ein Apollo CSM Bausatz (1/24?)

Dragon hat wohl noch diverse Cutaways.
von MoonLoon
Mi 15. Aug 2018, 22:27
Forum: Galerie
Thema: A350 in alter Lufthansa Lackierung
Antworten: 15
Zugriffe: 1868

Re: A350 in alter Lufthansa Lackierung

Die Klebenaht der Rumpfhälften hätten noch ein paar Striche mit Schmiergel nicht geschadet.
Hast Du bei der E190 besser hinbekommen.
Ansonsten gelungen :)

Viele Grüsse,
MoonLoon
von MoonLoon
Mi 15. Aug 2018, 22:22
Forum: Galerie
Thema: Embraer 190 - Neue Lufthansa
Antworten: 7
Zugriffe: 1010

Re: Embraer 190 - Neue Lufthansa

Sieht gut und sauber gebaut aus :thumbup: Kleine Anmerkung noch, keine Kritik: Wenn Du die Rumpfinnenseiten mittelgrau bemalen würdest (Farbe der DLH - Sitze), hättest Du weniger "Leuchteffekt" von den Fenstern und im Fahrwerkschacht. Aber was schreibe ich - meine E190 bekomme ich auch irgendwie nic...
von MoonLoon
Mi 15. Aug 2018, 22:11
Forum: Galerie
Thema: 1/72 Concorde mit Beleuchtung
Antworten: 15
Zugriffe: 1652

Re: 1/72 Concorde mit Beleuchtung

Dein Modell sieht auf den Bildern sauber gebaut und gelungen aus :thumbup: .
Gerade bei dem Detailbild des Cockpits weiß ich aus eigener Erfahrung, dass die Kamera extrem gnadenlos sein kann :shock: .

Viele Grüsse,
MoonLoon

Zur erweiterten Suche