Wenn der Postmann drei mal klingelt..

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Benutzeravatar
TitanicMaster
Beiträge: 157
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 11:59
Wohnort: Rheinland

CaptainMeat hat geschrieben: Fr 11. Dez 2020, 18:38 Beste Werkzeug nützt nix wenn der Depp damit nicht umgehen kann :lol: :lol:
Oha...da sagst du was... :oops: bei mir währen der „Perlen vor die Säue“ Spruch auch angemessen... :lol:
Grüße, Daniel
*naves ædificem* :D
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 2223
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi ho,
frisch eingetroffen,
mein Übungsschiff für ein kleines Dio, bevor ich mich
an die Titanic wage.


2020-12-15 11.08.09.jpg
2020-12-15 11.08.09.jpg (580.79 KiB) 1437 mal betrachtet

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot XXI in 1:350 von AFV Club
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 2126
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hallo Leute.....

Oha.... ganz vergessen...... ich wollte euch noch die Ausbeute meines Besuches beim Revell Werksverkauf zeigen. Hihihihihi.... beim Gedanken..... wer sich alles gleich verwundert die Augen reibt, muss ich schon etwas schmunzeln.
Gekauft habe ich das da......:
comp_IMG_0651.jpg
comp_IMG_0651.jpg (69.75 KiB) 1401 mal betrachtet

comp_IMG_0652.jpg
comp_IMG_0652.jpg (71.19 KiB) 1401 mal betrachtet

comp_IMG_0653.jpg
comp_IMG_0653.jpg (69.91 KiB) 1401 mal betrachtet

comp_IMG_0654.jpg
comp_IMG_0654.jpg (70.4 KiB) 1401 mal betrachtet

comp_IMG_0655.jpg
comp_IMG_0655.jpg (71.91 KiB) 1401 mal betrachtet

comp_IMG_0656.jpg
comp_IMG_0656.jpg (70.09 KiB) 1401 mal betrachtet

comp_IMG_0657.jpg
comp_IMG_0657.jpg (71.15 KiB) 1401 mal betrachtet
Der Preis der Modelle lag übrigens zwischen 5 und 15 Euro
Warum?... wird der ein oder andere denken....... warum Autos und keine Schiffe?
Mal abgesehen von den beiden ersten, die meine persönlichen Traumwagen sind, ist der Rest Fahrzeuge, die ich tatsächlich so oder zumindest ähnlich selbst hatte.... bzw. längere Zeit gefahren habe. Soll so´n kleines Nostalgie Projekt werden.

Zum Schluss...... ein Geschenk......:
comp_IMG_0649.jpg
comp_IMG_0649.jpg (70.82 KiB) 1401 mal betrachtet
....ob ich das Teil jemals baue......???? Wäre vielleicht ein Preis für den nächsten Wettbewerb..... ;)

Auf das mein ohnehin gut gefülltes Modelllager überquille...... :mrgreen:

Gruß, Dirk. :thumbup:
Revell-Bert
Beiträge: 636
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Heya Dirk...

Was geht ab?

Sind bestimmt alles nur Geschenke ;)

Bin ja schon gespannt, wenn du den Bulli bauen solltest :)

Gruß der Bert
Benutzeravatar
TitanicMaster
Beiträge: 157
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 11:59
Wohnort: Rheinland

So, man baut jetzt Autowagen?! :mrgreen:

Na, so ein schicker Oldtimer hat ja was... aber diese neumodischen Karren? :o

Ne, Spässle... baust natürlich, was du möchtest und ich für meinen Teil bin jetzt schon gespannt, in welcher Krisenzeit so ein Auto gebaut wird :D :thumbup:
Grüße, Daniel
*naves ædificem* :D
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 1137
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

So heute hat es bei mir geklingelt und mein Preis vom Wettbewerb (so wie ein Weihnachtsgeschenk) sind angekommen.


An dieser Stelle noch einmal ganz ganz lieben dank an Aktevos der sein Preis an mich übertragen hat und ganz lieben dank an Oliver der den Preis gespendet hat. Und auch danke für den Terminplaner.
20201218_150738_copy_1024x768.jpg
20201218_150738_copy_1024x768.jpg (256.16 KiB) 1322 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Revell-Bert
Beiträge: 636
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Die SpaceShuttle habe ich auch, auch ein ordentlicher Wummer.

Gruß der Bert
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Schön das es geklappt hat.
Viel Spaß mit den Modellen :clap: :clap:
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 1137
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Ja ich hab die 747 auch kleiner geschätzt :lol:
Aber danke werde ich auf jedenfalls haben.

Heute kam noch das Geschenk für mein Cousin (großer Comic und Star Wars Fan, gut letzteres teilen wir auch)
20201219_162103_copy_1024x768.jpg
20201219_162103_copy_1024x768.jpg (174.29 KiB) 1273 mal betrachtet
Extra aus Griechenland geordert ;)
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
eydumpfbacke
Beiträge: 1439
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Der Karton wurde aber schon ein paar Mal auf dem Transport überrollt, oder warum sieht der so zerknautscht aus?
Es grüßt der Reinhart
JBS
Beiträge: 218
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

eydumpfbacke hat geschrieben: Sa 19. Dez 2020, 17:13 Der Karton wurde aber schon ein paar Mal auf dem Transport überrollt, oder warum sieht der so zerknautscht aus?
Das war auch mein erster Gedanke als ich das Bild gesehen habe. :shock:

Entweder ist das ein absolut seltener Bausatz oder du magst deine Verwandschaft nicht sonderlich, so etwas mag man ja kaum verschenken.
Ich hoffe nur das der Inhalt unbeschädigt und zu gebrauchen ist, es wäre sonst mehr als schade und ärgerlich darum.
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 1137
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Naja die AMT Kartons, sind ohnehin recht dünn. Auch der Bausatz ist ziemlich selten und letztlich werde ich auch den Inhalt zusammensetzen müssen. Von daher geht das schon, würde ich sagen :lol:
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 493
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Der Paketbote klingelt nicht mehr hat Angst vor unseren Hund. Schmeißt die Päckchen in den Garten :thumbdown:
Eines meiner nächsten Themen wird die Flak sein. Hier mal mein erstes Teil dafür.
R 1.jpg
R 1.jpg (200.54 KiB) 1152 mal betrachtet
R 2.jpg
R 2.jpg (178.35 KiB) 1152 mal betrachtet
Scheinwerfer-Richtungsweiser 35 von Bischof & Meindl. Die machen schöne Sachen nur schwer zu bekommen. Dieses habe ich aus Frankreich.
Revell-Bert
Beiträge: 636
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

vierstellige PLZ...

auch schon ein paar Tage alt ;)

Gruß der Bert
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 493
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Revell-Bert hat geschrieben: Di 22. Dez 2020, 21:51 vierstellige PLZ...

auch schon ein paar Tage alt ;)

Gruß der Bert
Das muss so um 1980 rum sein. Die Beiden hatten schöne Sachen gemacht z.B. viel für Pioniere. Brückengeräte, Boote, Pontons Maschinen usw. Und natürlich Zinnfiguren. Aber man findet sehr selten etwas von Ihnen. Auch keine Infos oder Kataloge.
Antworten

Zurück zu „Café“