Eure "Sekundär" Hobbys ?

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 587
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Sagte jemand LEGO?

20200710_134707_resized_1.jpg
20200710_134707_resized_1.jpg (216.33 KiB) 2073 mal betrachtet

Wo die stehen, gibt's noch mehr
:D :D :D

Grüße Rafael
e ^ (i π) + 1 = 0
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Krass :o :shock:
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Nougat
Beiträge: 312
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

LEGO Technik gibt es bei mir auch einiges ;)
Bild
Bild
Bild
und noch vieles mehr.
Nougat
Zuletzt geändert von IchBaueAuchModelle am Mo 13. Jul 2020, 08:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: URL aus den LINKS entfernt! Dann kalappt auch die automatische Größenanpassung!
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 587
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Krass, der 42009 in der MOC Variante, komplett ferngesteuert. :shock:
Da hast du was feines :thumbup:
e ^ (i π) + 1 = 0
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Ich hau dann auch mal ein paar raus. Sind nur drei, aber für die anderen müsste ich mir nen Stuhl holen um sie runterzuheben und dafür bin ich grad zu faul.

Ich bin zwar absolut gegen die Energiegewinnung durch Kohle, aber das Ding musste ich einfach haben. Übrigens ist es eine optische Täuschung, dass der Arm sich vorne runterbiegt. Er ist absolut gerade.

Bild

Hier nochmal während seiner Inspektion:

Bild

Und hier noch zwei andere kleinere Modelle:

Bild

Wie gesagt, gibt noch einiges mehr, und auch nicht nur Technic. Mein zweitgrößtes Modell ist der Star Wars UCS Sandcrawler.
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Noelle
Beiträge: 5
Registriert: Mi 15. Jul 2020, 11:43
Wohnort: München

Wow, richtig cool was ihr da zusammen baut- schaut nach viel Arbeit aus!!

Wenn ich das nächste Mal zum Shop gehe, kaufe ich mir auch so ein Lego-Set, das schaut richtig cool aus. Ich werde aber definitiv mit einem kleineren Modell beginnen :lol:
Practise, practise and everything will come
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2359
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Super geil Aiden, gefällt mir! :thumbup:
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 2194
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Die Katze sieht ja mal richtig realistisch aus, wie in echt :thumbup:
Sauber gebaut würde ich sagen :D

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot VII/B in 1:350 von Hobby Boss
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Danke, danke. Aber bei Lego gibt es ja wohl das einzige Lob an die Entwickler auszusprechen. Bauen kann das ja jeder.
Simitian hat geschrieben: Mi 15. Jul 2020, 13:43 Die Katze sieht ja mal richtig realistisch aus, wie in echt :thumbup:
Sauber gebaut würde ich sagen :D
Das denke ich mir auch immer wieder. Allerdings muss ich bei der Elektronik was falsch gemacht haben, sie verhält sich nicht wirklich wie eine normale Katze :lol: . Sie ist nämlich so von Flüssigkeiten begeistert dass sie einmal beim Planschen in einen Eimer Wandfarbe gesprungen ist.
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Deaktiviert

Ich habe mir für kleines Geld eine alte Yamaha gekauft und mich darüber gefreut wie ein Kind! Stammt aus dem Jahr 1993, alles Original, hier und da ein paar Blessuren und Kratzer, aber mir gefällt das Teil! Zum Kopf durchlüften, dann läuft es auch wieder mit dem Modellbau... :D
IMG_1548.jpg
IMG_1548.jpg (140.34 KiB) 1980 mal betrachtet
Nougat
Beiträge: 312
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Aiden hat geschrieben: Mi 15. Jul 2020, 16:01 Danke, danke. Aber bei Lego gibt es ja wohl das einzige Lob an die Entwickler auszusprechen. Bauen kann das ja jeder.
So stimmt das nicht ganz. Gerade LEGO und LEGO Technik sind ja dazu prädestieniert auch mal ein MOC zu bauen !
MOC = „My Own Creation“
Nougat
Nougat
Beiträge: 312
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

nachtwanderer73 hat geschrieben: Mi 15. Jul 2020, 16:11 Ich habe mir für kleines Geld eine alte Yamaha gekauft und mich darüber gefreut wie ein Kind! Stammt aus dem Jahr 1993, alles Original, hier und da ein paar Blessuren und Kratzer, aber mir gefällt das Teil! Zum Kopf durchlüften, dann läuft es auch wieder mit dem Modellbau... :D
Super, jetzt in der warmen Jahreszeit bin ich auch mit dem Zweirad unterwegs ;-)
Bild
Im Herbst werden dann vielleicht wieder Modelle gebaut ;)
Nougat
Zuletzt geändert von IchBaueAuchModelle am Do 16. Jul 2020, 07:06, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: URL AUS BILDERLINK ENTFERNT!
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 700
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Hält
Ohnehin
Nur
Drei
Ampeln

oder auch

Heute
Ohne
Nennenswerte
Defekte
Angekommen


:lol: Entschuldige bitte, aber das mußte jetzt sein... :lol:
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Nougat
Beiträge: 312
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Na ja, da kann was nicht ganz stimmen, wenn ich bedenke das ich mit meinen beiden Hondas bis jetzt ca. 200.000 Km heruntergespult habe ;)
Nougat
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 2118
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Ooooohhhh.... Motorrad....... laaaange ist´s her...(da war ich noch jung und schön ;) )
Habe mal ein altes Foto (aus Anfang 80iger) raus gesucht..... vorne mein Bruder mit seinem Moto Guzzi Gespann dahinter meine Wenigkeit mit meiner ersten Karre... eine Suzuki G450 L. Das Gespann meines Bruders hieß "Antichrist"... der Name war Program und meine...... "Fritz" :mrgreen: ......:
gents04.jpg
gents04.jpg (145.73 KiB) 1950 mal betrachtet
Wir fühlten uns damals als die Härtesten und Coolsten....
Ja, war mal mein Hobby........ :? .... würde gerne mal wieder......

Gruß, Dirk. :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Café“