Submarine Class 212 A (Revell 1:144)

Antworten
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 666
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

So nun ist es also so weit: der Baubericht zur U-Bootklasse 212 A kann beginnen, ich verzichte jetzt mal auf eine ausführliche Einführung, denn die Bausatzvorstellung von mir findet ihr hier.
20190719_091911.jpg
20190719_091911.jpg (75.76 KiB) 958 mal betrachtet
Ich hoffe ihr seit wieder dabei und schaut mir über die Schulter :)
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Junkers Ju 188 (Matchbox 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 666
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Der erste Bauschritt wurde auch schon schnell begonnen. Hierbei mussten die Signallampen bereits eingebaut werden und die beiden Rumpfhälften habe ich versäubert. Leider ist bereits beim einkleben die eine Seitenscheibe verkratzt und etwas mit Leim verschmiert, hier ist die Herrausfoerdung die Scheibe halbwegs wieder klar zu bekommen
20190720_184841.jpg
20190720_184841.jpg (86.04 KiB) 952 mal betrachtet
20190720_184845.jpg
20190720_184845.jpg (85.91 KiB) 952 mal betrachtet
20190720_184854.jpg
20190720_184854.jpg (64.55 KiB) 952 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Junkers Ju 188 (Matchbox 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 666
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Es ging dann auch schon weiter, ich habe die Schiffschraube zusammengesteckt und angebracht, außerdem die restlichen Teile an den Rumpf angebracht. Soweit gibt hier jetzt nicht viel spannendes zu berichten....
20190720_185342.jpg
20190720_185342.jpg (77.51 KiB) 923 mal betrachtet
20190720_190854.jpg
20190720_190854.jpg (55.56 KiB) 923 mal betrachtet
20190720_190915.jpg
20190720_190915.jpg (52.67 KiB) 923 mal betrachtet
20190720_193644.jpg
20190720_193644.jpg (76.22 KiB) 923 mal betrachtet
20190720_201419.jpg
20190720_201419.jpg (61.24 KiB) 923 mal betrachtet
20190720_201424.jpg
20190720_201424.jpg (58.94 KiB) 923 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Junkers Ju 188 (Matchbox 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 666
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Bevor es ans lackieren geht, musste ich den Rohbau beenden. Hier hat nähmlich noch das Deck vom Turm gefällt, sowie die Persikope usw. Außerdem musste gerade am Rumpf viel geschlieffen werden.
20190720_212339.jpg
20190720_212339.jpg (160.66 KiB) 880 mal betrachtet
20190721_143442.jpg
20190721_143442.jpg (67.43 KiB) 880 mal betrachtet
20190721_143453.jpg
20190721_143453.jpg (80.14 KiB) 880 mal betrachtet
Als nächstes gehts dann ans lackieren, mal sehen was da bei rauskommt
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Junkers Ju 188 (Matchbox 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1851
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Lackieren tust du aber nicht im Bett, oder ?
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 666
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Nein, nein :lol:
Das Modell ist im Urlaub bei mein Schwiegergroßeltern entstanden und da war das Bettlacken das einzige einfarbige
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Junkers Ju 188 (Matchbox 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Traven
Beiträge: 88
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Ab und zu tauche ich auch tief in die Kissen ab... :lol: ;)
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 666
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Ich glaube da taucht jeder von uns mal tief ab :lol:

So das U-Boot ist nun lackiert. Die farbe ist ein gemisch aus 80 % Lederbraun und 20% Anthrazit. Diese Farbe sorgte bei mir ersteinmal für ein :"wie soll dass denn aussehen?" Aber tatsächlich wirkte die Mischung vollkkommen stimmig :thumbup:
20190727_111054.jpg
20190727_111054.jpg (116.46 KiB) 853 mal betrachtet
20190727_111059.jpg
20190727_111059.jpg (118.06 KiB) 853 mal betrachtet


Nun muss das ganze noch detailbemalt werden und dann sind wir schon fast fertig
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Junkers Ju 188 (Matchbox 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3346
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Die Farbe / deine Lackierung sieht in der Tat stimmig aus :thumbup:
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 666
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Vielen dank für das Lob :)

So die Decals sind aufgebracht, die Details bemalt, die Alterung steht bevor....
Ich kann als euch bald wieder ein fertiges Schiff vorstelle :thumbup:
20190802_134432.jpg
20190802_134432.jpg (119.63 KiB) 806 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Junkers Ju 188 (Matchbox 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 759
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Moin Andy,
sauber gebaut :thumbup:
Jetzt noch das Finish und dein Boot (nix Schiff :D )
ist zur Indienststellung bereit.
Ich bin gespannt auf die Bilder vom fertigen Modell.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Junkers Ju 87G in 1:48 von Revell
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 666
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Vielen Dank, dann will ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen. Die verkratzte scheibe auf der rechten Seite, habe ich einfach mit feinen Sandpapier geschliffen und mit glänzendem Klarlack bestrichen, jetzt sieht es wieder aus wie neu.
Hier nun das Ergebnis:
20190803_135105.jpg
20190803_135105.jpg (143.56 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135107.jpg
20190803_135107.jpg (138.67 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135121.jpg
20190803_135121.jpg (139.76 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135135.jpg
20190803_135135.jpg (125.98 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135146.jpg
20190803_135146.jpg (120.74 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135218.jpg
20190803_135218.jpg (68.66 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135224.jpg
20190803_135224.jpg (89.9 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135250.jpg
20190803_135250.jpg (100.68 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135320.jpg
20190803_135320.jpg (112.68 KiB) 766 mal betrachtet
20190803_135329.jpg
20190803_135329.jpg (115.47 KiB) 766 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Junkers Ju 188 (Matchbox 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3346
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Sehe ich ja jetzt erst: 1/144. Das ist ja für mich mal ein interessanter Maßstab ;)

Mir gefällt das U-Boot. Die Hülle scheint wirklich so, wie ich sie in Erinnerung habe. Farblich sehr passend. Sowieso ist das Erscheinungsbild gerade richtig. Finde ich gut.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“