schnuerbodenfuxx

Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 654
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

So 17. Feb 2019, 11:08

Hallo liebe Modellbaufreunde,

der alte Seebär ist wieder in seinem Heimathafen angekommen. Soll heißen, am Donnerstag, 14. Februar konnte mich meine Frau nach 50 Tagen Krankenhausaufenthalt im Deutschen Herzzentrum in Bad Oeynhausen abholen. Das neue Schrittmachersystem mit Defillibrator und Speicherchip wurde am Montag, 11. Februar implantiert. Und nur wenige Tage danach geht es mir so weit schon ganz gut - bis auf die Tatsache, daß ich kaum laufen kann. Und ganz wichtig, ich habe so gut wie keine Schmerzen.
Da ich in den 7 Wochen fast nur liegen durfte, sind meine Beinmuskeln derart geschwächt, daß ich erst wieder laufen lernen muß. Deshalb ist in den kommenden 4 Wochen kaum daran zu denken, an der Admiral Scheer weiterzubauen. Habt bitte noch etwas Geduld - ich muß mich erst wieder aufbauen. Im Moment schaffe ich es nicht mal bis in meine Kellerwerft, weil ich zum Laufenlernen auf einen Rollator angewiesen bin.

Ich melde mich wieder, und bis dahin freundliche Grüße und ein großes Dankeschön für eure Genesungswünsche.
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

So 17. Feb 2019, 12:57

:thumbup: :) Schön, daß Du wieder an Bord bist, Dieter. Mach Du nur schön langsam und überstürze nichts- die "Scheer" fährt Dir nicht davon... ;) Grüße auch an Deine liebe Frau. :)
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
LuchsFan
Beiträge: 36
Registriert: Do 2. Aug 2018, 18:26
Wohnort: Blaubeuren

So 17. Feb 2019, 18:45

Schön das du wieder da bist :thumbup:
Schlafe heute mit offenen Fenster

333 Mücken gefällt das :thumbup:
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 437
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

So 17. Feb 2019, 18:56

Sehr schön zu hören/Lesen das es dir besser geht :thumbup: :)

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schlachtschiff Scharnhorst in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1510
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mo 18. Feb 2019, 09:38

Hallo Dieter...

Schön das es dir wieder so einigermaßen besser geht. Aber ich würde auch sagen.... in der Ruhe liegt die Kraft..... die Scheer kann nicht weglaufen und schon gar nicht ohne dich. Also komm erst mal wieder zu Kräften.
Freue mich auf jeden Fall, das du wieder da bist.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2085
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mo 18. Feb 2019, 10:00

Dieter das hört sich doch gut an :clap:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 18. Feb 2019, 10:06

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :clap: :clap: :clap:
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Captain Blackbeard
Beiträge: 83
Registriert: So 17. Feb 2019, 19:13

Mo 18. Feb 2019, 15:16

Schön das du wieder da bist :)
LG
:)
Linus
Im Bau: Corvette C5-R
747-200
A-10
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“