Matchbox Groupbuild

Ideen und Vorschläge zu neuen Wettbewerben und Gruppenbauten
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Ok
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

Ich habe mir erlaubt, mich selbst wieder von der Liste zu nehmen. Ich wollte ja eigentlich nur wissen, ob es schon einen Starttermin gibt, einer Teilnahme habe ich nicht zugesagt.
LG Alex

Meine Website: www.lxd-modelcars.de

LXDs Modellbau-Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Ich habe eine Frage an die Teilnehmer aber in erster Linie an Aiden:
- soll dieser Groupbuild für alle einsehbar sein oder wie der Modellbauwettbewerb "heimlich" und dann erst nach Ablauf des Zeitraums öffentlich?
- soll jeder Teilnehmer seinen eigenen "Bereich" bekommen oder startet jeder in dem Forum "Matchbox Groupbuild 2019" seinen eigenen Bericht?
Der Bereich ist übrigens angelegt ;) Zugriff sollte funktionieren.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

Als potentieller Zuschauer plädiere ich dafür, die Bauberichte öffentlich zu lassen, ist ja kein Wettbewerb. Ich würde das so machen, wie bei Viktors Marder-Gruppenbau. Wäre von der Organisation her auch sicher einfacher.
LG Alex

Meine Website: www.lxd-modelcars.de

LXDs Modellbau-Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Da hast Du meine Zustimmung.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2211
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Meine auch.
Öffentlich natürlich, sind ja praktisch normale Bauberichte :thumbup:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Jaja, natürlich so. Wie beim Marder GB.
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Okilidokili.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 471
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Da lass ich mich gerne motivieren, wenn einer unserer Youngsters die Initiative ergreift . :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Habe in den unergründlichen Weiten meines Lagers noch drei Flieger- und drei Schiffsbausätze von Matchbox gefunden, wahre Trouvaillen von anno dazumal!

DSC_0164.jpeg
DSC_0164.jpeg (215.25 KiB) 2097 mal betrachtet

DSC_0163.jpeg
DSC_0163.jpeg (216.32 KiB) 2097 mal betrachtet

DSC_0165.jpeg
DSC_0165.jpeg (211.25 KiB) 2097 mal betrachtet


DSC_0009.jpeg
DSC_0009.jpeg (274.71 KiB) 2097 mal betrachtet

DSC_0025.jpeg
DSC_0025.jpeg (294.13 KiB) 2097 mal betrachtet

DSC_0014.jpeg
DSC_0014.jpeg (218.6 KiB) 2097 mal betrachtet


Meiner Präferenz folgend, werde ich mich eher für ein Schiffsmodell entscheiden. Schauen wir mal, wenn’s los geht im neuen Jahr, ich bin jedenfalls dabei.

Frohe Festtage an alle und einen guten Start ins 2019 :!: :thumbup:

Schiff Ahoi!
Wilfred
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)
Yeast
Beiträge: 296
Registriert: So 30. Apr 2017, 11:59

Coole Sammlung :shock: :thumbup: :clap: !!!

@Aiden: darf ich auch noch mitmachen? Ich habe aber nur Rebox- Matchbox Bausätze von Revell.

Lg
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

@Yeast Natürlich. Steht ja alles in den Regeln.
@Wilfred Freut mich, dass du dabei bist!
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 524
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

Kann mir mal jemand erklären, was es mit dem "Groupbuild" auf sich hat?
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Ein Groupbuild heisst, dass mehrere mehr oder weniger gleichzeitig Modelle bauen, die etwas gemeinsam haben. Sei es der Hersteller des Bausatzes oder das Modell an sich. Z.B. einen VW Käfer Groupbuild.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 524
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

Aaah, vielen Dank für die Erleuchtung!
Naja, bei Matchbox bin ich raus. Ich wusste nicht einmal, dass es von Matchbox mal Modellbausätze gab.
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 861
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Gratulation zu beiden!
Sind angefangene Modelle auch zugelassen? Ich habe noch die Do 28 Skyservant, bei der ich die Lackierung verhunzt habe und neu machen muss. Sie liegt seit mehreren Jahren und ich brauche einen Anlass, um sie wieder anzufassen.
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“