VW LT Gerätewagen/ DRK Krefeld

Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

So 10. Jun 2018, 17:03

Es wurde geklebt:
DRK (1).jpg
DRK (1).jpg (60.56 KiB) 1441 mal betrachtet
DRK (2).JPG
DRK (2).JPG (59.37 KiB) 1441 mal betrachtet
DRK (3).jpg
DRK (3).jpg (59.98 KiB) 1441 mal betrachtet
DRK (4).jpg
DRK (4).jpg (50.66 KiB) 1441 mal betrachtet
DRK (5).jpg
DRK (5).jpg (47.1 KiB) 1441 mal betrachtet
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1751
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 11. Jun 2018, 10:15

is ja nur Papier. Wie man das beim Kleben alles so verzugsfrei und geometrisch hinkriegt is mir immer wieder ein Rätsel.

Großen :respekt:

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mo 11. Jun 2018, 14:54

Alles reine Übungssache Tom :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Di 12. Jun 2018, 08:16

Lieber Olli,

ich bin echt begeistert und freue mich schon, das in der Gemeinschaft zeigen zu dürfen!

An dieser Stelle mal einen herzlichen Dank dafür!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Di 3. Jul 2018, 10:15

Servus zusammen,

zunächst noch einmal herzlichen Dank an Oliver für die Konstruktion des Modells.

Das habe ich nun auch endlich mal ausprobiert und finde das Modell echt gelungen! Das lässt sich auch von den Kindern der Jugendwasserwacht an ein oder zwei Gruppenabenden mit etwas Unterstützung gut basteln.

Besonders gut finde ich die Umsetzung der Fahrerkabine, die sich über eine Lasche am Unterboden stramm fixieren lasst. Das ist eine tolle Idee.

Ich habe etwa 2 Stunden benötigt und das ist das Ergebnis:
IMG_20180703_091021_resized_20180703_094142602.jpg
IMG_20180703_091021_resized_20180703_094142602.jpg (294.34 KiB) 1283 mal betrachtet
IMG_20180703_091002_resized_20180703_094142775.jpg
IMG_20180703_091002_resized_20180703_094142775.jpg (281.39 KiB) 1283 mal betrachtet
IMG_20180703_090923.jpg
IMG_20180703_090923.jpg (541.93 KiB) 1283 mal betrachtet
Toll gemacht, Oliver!!!

VG Toto
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Di 3. Jul 2018, 14:11

SUPER gebaut Toto, Hut ab!!!

Also kann ich mir die Anleitung sparen und die Zeichengebung passt dann wohl?

Jetzt nur noch die Innenainrichtung für die Ladefläche :thumbup: :D
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1751
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Do 5. Jul 2018, 15:13

Tja, Bitzer-Baubögen...:respekt:

Vielleicht sollte Olli das professionell betreiben. Dann würde ich mir den alten Schreiber-Bogen zur ME262 wünschen. Den gibt's ja nicht mehr.
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3125
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Fr 6. Jul 2018, 06:53

Das hat Oliver einfach drauf. Ich schaue immer gerne zu, wie bei ihm etwas entsteht. Ich finde das faszinierend.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Karton-Modellbau“