Alles hat ...

Aktuelles rund um die Revell GmbH
Benutzeravatar
Jens (ehem. Revell)
Administrator
Beiträge: 443
Registriert: Do 21. Jun 2012, 16:59
Kontaktdaten:

... ein Ende.

Leider muss ich euch mitteilen, dass meine Zeit bei Revell morgen endet. Die Verkündung hab ich lange vor mir hergeschoben, sie fiel mir einfach zu schwer :cry:
In den letzten über 2 Jahren hab ich viel erlebt und hoffentlich auch positiv beeinflussen können. Den Modellbau hab ich in der Zeit richtig ins Herz geschlossen, auch wenn ich bis dato kein "Aktiver" war. Nun habe ich mir aber doch noch Ausrüstung und einen Bausatz zugelegt - vllt. werde ich mich da jetzt mal rantrauen und hier darüber berichten :mrgreen:

Das Forum und die Zeit mit euch hat mir immer sehr viel Spaß gemacht - eine aktive und konstruktive Gemeinschaft wie ihr es seid, ich denke, dass gibt es nicht oft. Hiermit möchte ich mich bei euch für die gemeinsame Zeit, eure Anregungen und auch die ein oder andere Auseinandersetzung ;) (die ja auch mal dazugehören, aber sich immer auf "respektablem" Niveau bewegt haben) bedanken!

Wie es hier genau weitergeht, kann ich nicht sagen - aber vllt. bleibe ich euch noch eine Zeit lang als Mod erhalten. Werde also in den nächsten Tagen hier weiter reinschauen - nur Informationen zu Revell kann ich euch dann natürlich nicht mehr geben.

Danke! und einen lieben Gruß,
Jens
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1348
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Machet gut min Jung...
...und immer eine Handbreit Wasser unter´m Kiel
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1028
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Hallo Jens,

dann wünsche ich Dir alles Gute auf Deinem neuen Weg, wohin er Dich auch immer führen mag.

Vielen Dank für Dein Engagement, dass ja sehr oft auch außerhalb der "normalen" Arbeitszeit zu finden war.

Schade, dass Du gehst, es hat auch mit Dir viel Spaß gemacht.

Viel Glück und Erfolg und vielleicht läuft man sich ja mal an anderer Stelle über den Weg.

Grüße

Toto
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
AlexiLalas
Beiträge: 79
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 21:18
Wohnort: Düren

Hallo Jens,

von mir auch alles Gute auf deinem weiteren beruflichen Werdegang!

Ich würde mich freuen, wenn du uns erhalten bleibst, vielleicht sogar auch als aktiver Modellbauer :)

Liebe Grüße

Alex
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Dann war die neue Revell-Seite sozusagen dein Abschiedsgeschenk. :D
Ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem weiteren Werdegang, wo auch immer das ist.

Auf alle Fälle hast Du den Job hier sehr gut gemacht. Dafür eine Eins mit Stern :)
Quarterscaler
Beiträge: 75
Registriert: So 18. Nov 2012, 12:57

DAS HAUT MICH JETZT ABER VNÒN DEN SOCKEN!!!
Mensch das ist ja wirklich schade, aber beruflichen Änderungen und hoffentlich Verbesserungen darf man sich nicht verschließen.

Ich wünsch dir alles erdenklich gut und hoffe das es einen würdigen, fähigen Nachfolger als Moderator für dieses Forum geben wird.

Mach´s gut!!!
Benutzeravatar
Mooring
Beiträge: 534
Registriert: Di 8. Jan 2013, 16:02

Plastik-Modellbau-Zeugnis

Herr JENS REVELL, war vom 01.01.2012 bis 28.02.2014 als Administrator und Moderator im Bereich Controlling in unserem Unternehmen beschäftigt.

Unser Unternehmen, die REVELL GmbH.A subsidiary of Hobbico,Inc, stellt seit 1947 Plastikbausätze und andere schnelldrehende Spielwaren her. Zu unseren bekanntesten Marken gehören die "Build Your Dream!" EasyKit" StarWars" RevellControl" und Revellutions.

Sein Aufgabengebiet umfasste:
Modellbauer zu Inspirieren,
Streitigkeiten zu Schlichten,
Probleme zu lösen mit dem Kunden,
Die Webseite zu verbessern,
Neuigkeiten zu vermitteln,



Er verfügt über ein äußerst umfassendes und hervorragendes Fachwissen, das er zur Bewältigung seiner Aufgaben stets sehr sicher und erfolgreich einsetzte. Herr JENS REVELL hat sich innerhalb kürzester Zeit in den ihm gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet. Er verfolgte die vereinbarten Ziele nachhaltig und mit höchstem Erfolg. Er war äußerst zuverlässig, und sein Arbeitsstil war stets geprägt durch sehr sorgfältige Planung und Systematik. Dabei war er auch höchstem Zeitdruck und Arbeitsaufwand stets gewachsen. Er beeindruckte stets durch qualitativ und quantitativ hervorragende Ergebnisse. Herr REVELL galt als hervorragende Führungskraft. Er förderte aktiv die Zusammenarbeit, förderte und informierte seine Mitarbeiter jederzeit umfassend und delegierte Aufgaben und Verantwortungen stets in angemessenem Umfang. So erreichte er stets ein hervorragendes Arbeitsergebnis. Herr JENS REVELL hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen war stets hervorragend.

Das Arbeitsverhältnis endet aus Betriebsbedingten Gründen zum 28.02.2014.
Wir danken Herrn JENS REVELL für die stets hervorragende Zusammenarbeit und bedauern es sehr, ihn als Mitarbeiter zu verlieren. Für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und auch weiterhin viel Erfolg.




Alles Gute Foren-User Mooring :)
Axt
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Das überrascht mich doch sehr... :o Ich wollte gerade fragen, was so ein Jens (Revell) so alles macht und ob er selber Modellbauer ist. Das du dich durch deine Arbeit nun doch für den Modellbau interessierst, freut mich. Dir ist aber auch klar, dass du dich mit dieser Aussage mehr oder weniger verpflichtest, uns deine Ergebnisse hier zu präsentieren?! :twisted: Wenn du Fragen hast, weißt du ja, wo du kompetente Ansprechpartner findest. In diesem Sinne:

Jens (Revell) ist tot! - Lang lebe Jens (Modelbauer)! :D

P.S.: Was ist es denn für ein Modell, womit du deinen Einstieg wagst? Ist es in einem Stülpkarton?
Benutzeravatar
Tigerbuilder
Beiträge: 99
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:02
Wohnort: umkreis Leipzig

Hallo Jens,
schade, aber trotzdem noch alles Gute für die Zukunft. Du hattest hier wirklich gute Areit geleistet. Wäre natürich toll wenn du auch später noch vorbeischaust. Und Danke für die neue Revellseite...

Max
Zur Zeit im Bau: Alpha Jet, Revell 1:72
Wer braucht schon Alkohol, Zigaretten und sonstige Drogen, wenn er Farben, Leim und Verdünnung hat.
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1433
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Ach Mensch, das Forum ist nicht mehr das Selbe ohne Jens.

Kann auch nur Danke sagen, für die stehts hilfreiche Zusammenarbeit.

Wünsche dir für die berufliche Zukunft alles Gute. Und für dein neues Hobby viel Erfolg, natürlich sind deine Bauberichte auch willkommen, jeder fängt mal klein an.

Gruß Viktor
Bild
Benutzeravatar
Tomcatter
Beiträge: 279
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 23:50

Hi Jens,

Schade dass du gehst, aber dennoch viel Glück für die Zukunft! Du hast hier wirklich sehr gute Arbeit geleistet, die neue Website ist echt auch klasse gelungen :)

VG Tom
Color Fantasy
Beiträge: 541
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:22
Wohnort: Südwestdeutschland

Schluchz, heul, schnief würde DD sagen............
______________________________________________

warst n' prima Kumpel

PS, darf ich Fragen, geht's mit der Karriere weiter ?
Vielleicht bei Dicky, oder der große Step nach Fernost ne Weilche ?
Das Reh springt Hoch,
das Reh springt Weit,
macht ja Nix,
es hat ja Zeit
Benutzeravatar
Kafens
Beiträge: 647
Registriert: Do 23. Aug 2012, 16:07

Hallo Jens, mach's Gut und alles Gute für die Zukunft !!!!
Quarterscaler
Beiträge: 75
Registriert: So 18. Nov 2012, 12:57

Jau hau rein und bleib uns in irgend einer Weise erhalten, wäre sonst schade drum.
By the way, wer wird denn zukünftig die Moderation des Forums übernehmen, oder wird es gar sich selbst überlassen?

Das wäre in Hinsicht auf den ein oder anderen speziellen Fall ja wohl das absolute worst case Szenario!
Color Fantasy
Beiträge: 541
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:22
Wohnort: Südwestdeutschland

Wie wärs mit Dir quaterscaler ?
( Dann bist Du der " King "(tiger).)

:?
Das Reh springt Hoch,
das Reh springt Weit,
macht ja Nix,
es hat ja Zeit
Antworten

Zurück zu „Revell - Wettbewerbe, Aktionen & News“