Verspannungen

Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 870
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Moin Aiden,

ich habe bei meiner Arado in 1:32 mit 0,3 mm "starkem" Stahldraht gearbeitet. Das hat den Vorteil, dass der formstabil ist und nicht auf "Spannung" gezogen werden muss:
.
AR01.JPG
AR01.JPG (131.47 KiB) 1406 mal betrachtet
.
AR06.JPG
AR06.JPG (138.06 KiB) 1406 mal betrachtet
.
Arado 16.jpg
Arado 16.jpg (141.14 KiB) 1406 mal betrachtet
.
Das Material habe ich im Künstlerbedarf (z.B. Boesner) bekommen.
Das kannst Du ja mal an Deiner Arado in 1:72 üben.
Viel Erfolg.
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

@Pat ah jetzt versteht ich
@paul-muc Achso wenn du das meinst, da werde ich sowieso noch an ein paar kleinen billigen Doppeldeckern üben, klar fang ich nicht mit der Stranraer an.
@Marc Werde ich machen!
Zuletzt geändert von Aiden am Mo 17. Sep 2018, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1640
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Hi Shark

Die Arado ist Sackstark!! :clap:
Die Verspannung ist der Hammer!!
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Admiral Hornblower
Beiträge: 255
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:29
Wohnort: Köln / Carolinensiel

@ paul-muc

Danke für die Tipps, werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

Jürgen
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
Sokrates
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 396
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Ich krame mal diesen alten Thread (was ein Wortspiel) hervor, weil es thematisch hierher passt. Für ein zukünftiges Wingnut Wings (R.i.P.) Projekt brauche ich flaches Rigging Material. Siehe Bauanleitung:
FlatRig.jpg
FlatRig.jpg (11.21 KiB) 280 mal betrachtet

Das Zeug gab es (und gibt es noch vereinzelt) von Wingnut Wings zu kaufen. Also kaufen, so lange es noch irgendwo verfügbar ist, z.B. hier: http://shop.mm-modellbau.de/index.php?p ... t&info=409, Größenordnung 15EUR + Versand.


Dankenswerter Weise war man aber so fair und hat auf der WNW Homepage http://www.wingnutwings.com/ww/productd ... 3068&cat=5 einen versteckten Hinweis gegeben:
Fadenhinweis.jpg
Fadenhinweis.jpg (11.84 KiB) 280 mal betrachtet

Man bekommt das gleiche Produkt sehr günstig bei amazon (oder wahrscheinlich auch in anderen Geschäften) unter dem Namen "Prym 977770". Ich hab bei amazon 3,20 EUR dafür bezahlt. https://www.amazon.de/Prym-knitting-Ela ... hen&sr=1-1

Mit bloßem Auge sieht man kaum, dass der Faden eher flach ist. Gefühlt sehr elastisch, aber nicht ganz so elastisch wie Uschis Fäden. Vielleicht für den ein oder anderen eine preisgünstige Alternative.

Gruß Rafael
e ^ (i π) + 1 = 0
JBS
Beiträge: 159
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

Uschi van de frusten hat genau das gleiche im Angebot lediglich " spannender" verpackt und teurer!
Läßt euch nicht verarschen.

LG
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“