SMS Seydlitz von HobbyBoss in 1:350

panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Mi 3. Jan 2018, 22:14

Flugzeuge in 1:350, da gibt es doch eine ganze Menge von.
Zugegeben-->WK II und modern, aber die sind tws. schön gestaltet, mit gut getroffenen Formen.
Ja, und dann gibt es die auch noch vielfach in 1:700, nicht nur die Staffeln der Flugzeugträger.
Zugegeben, bei Denen kommen die Formen manch mal nicht gut zur Geltung, ohne Ätzteile sehen Luftschrauben und Fahrwerke zu klotzig aus.
Diti Tragflächenstreben der Doppeldecker.
Doppeldecker ! -->Jedenfalls für amerikanische Marinetypen der Zwischenkriegszeit.

Und mit Einschränkungen kann man die tws. in ähnliche frühere Typen, auch anderer Nationen umbauen.
Das ist naturgemäß wenig Arbeit, allerdings ziemlich fitzelig.
So wie auch das Anbringen der winzigen Abziehbilder, die schwimmen meistens seitlich weg, sind also schwierig korrekt zu positionieren.
Nun zugegeben, vielleicht für Seydlitz "nicht zwingend erforderlich".  :mrgreen:
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Do 4. Jan 2018, 11:04

Das kommt dann noch dazu, Panzerchen, für Seydlitz ist ein Flugzeug nicht von Nöten; über einen Zeppelin (siehe Kartondeckel) in 1:350 ließe sich aber verhandeln.  :D
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1756
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Do 4. Jan 2018, 15:52

Doppeldecker kann man gedruckt bekommen. Siehe meine Camel in 1/350 hier in der Galerie : https://community.revell.de/download/file.php?id=10556
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

So 14. Jan 2018, 22:51

Danke für den Hinweis, aber ich will gar keine Aeroplane haben. :? Die Diskussion kam nur wegen der Frage des "Wohin mit den ganzen Modellen?" auf...
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Mo 13. Aug 2018, 21:52

Bilder wieder sichtbar... :-)
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 287
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

Mo 26. Nov 2018, 12:23

Was für ein toller Bausatz.
Ich will die fünf SMS auch noch haben, aber da ich mich aktuell mit der Anschaffung eines Grundfarbensortiments, Airbrushkompressors und gefühlt einem Dutzend U-Boot-Bausätzen schwer in Unkosten gestürzt habe, ist das leider nicht mehr drin.... :cry: :cry: :cry:
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Mo 26. Nov 2018, 14:10

5? Ohne "Emden"/"Dresden"? Und denke daran, die "Schleswig=Holstein" kommt demnächst auch noch auf den Markt- leider aber erst im Bauzustand 1935. Ich warte auf den Bausatz im Bauzustand 1908. :D
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 287
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

Mo 26. Nov 2018, 15:01

Du könntest mich ja zu Weihnachten großzügigst beschenken! :clap: :clap: :clap:
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Mo 26. Nov 2018, 15:15

Aber nur, wenn Du mich mit einem Geldscheißer, Goldesel und einem immervollen Geldbeutel beschenkst...
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Antworten

Zurück zu „Bausatzvorstellungen“