AIRFIX Bauanleitungen

Bauanleitung nicht mehr auffindbar? Frag die Community!
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
hotelsatan
Beiträge: 399
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:25
Wohnort: Bauhausstadt Dessau

Danke eupemuc,

für diese Information.

Ich wäre nie auf die Idee gekommen im Revell Forum
Airfix Bauanleitungen zu bekommen (Sarkasmus). Wenn ich
schon einen weltweiten Zugang zu Informationen habe
frage ich natürlich denjenigen der auch die entsprechende
Information hat und nicht denjenigen der keine Ahnung davon hat.

Ach Revell mal eine Frage wo bleiben die ganzen Matchbox Bauanleitungen...
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Na, ich hoffe doch, dass hier keine "Zensur" stattfindet. :shock:
Aber es werden ja auch Nicht-Revellmodelle vorgestellt. Dann dürfte das auch kein Problem sein :mrgreen:

Mich wundert eher, dass es von anderen Firmen (Hasegawa, Tamiya etc.) sowas nicht gibt.
Zumindest habe ich nichts dazu gefunden.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
hotelsatan
Beiträge: 399
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:25
Wohnort: Bauhausstadt Dessau

Hallo eupemuc,

um mal frei sprechen zu können,
ich glaube das du das Internet noch nicht
recht begriffen hast, heute findest du jedes
Modell inklusive Bauanleitung im Netz.
Es kommt immer nur auf die Schlagworte an.
Versuch es doch mal mit google.com
und der Firma Modell Artikelnummer Review oder dem gebauten Modell
bei (SCALEMALES.COM Sorry Werbung). Auch im Asiatischen Raum
gibt es Websites die alle Bauanleitungen zur Verfügung stellen.

Man muss diese eben nur finden wollen.

Gruss
Benutzeravatar
Tobimontana
Beiträge: 259
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 22:27

Hi,
hotelsatan hat geschrieben:um mal frei sprechen zu können,ich glaube das du das Internet noch nichtrecht begriffen hast, heute findest du jedesModell inklusive Bauanleitung im Netz.Es kommt immer nur auf die Schlagworte an.
Die aussage finde ich etwas einseitig. Dann brauche ich auch kein Forum. Wenn ich mich intensiv. Auf die Suche mache. Bekomme ich zu 99% eine Info. Ob die nun was taugt. Sei mal dahin gestellt.

Dann kann man das Forum ja abschaffen. Oder ich habe den Sinn. Hinter deiner aussage nicht verstanden. Forum Frage/Antwort/Austausch..
Wenn ich "NEWS" haben will blättere ich diverse Magazine/Kataloge oder suche über Google. Modellbau ist längst mehr als, im Keller zu vergammeln, oder am PC alleine zu sitzen.

Ich finde Google auch praktisch. Wenn es mal schnell gehen muss. Aber es nimmt, bei mir keinen hohen stellenwert ein. Da nicht jeder Stunden vor Google verbringen möchte. Meine Frage zur FW-109 A3/A4 hat mir Dierk. Hier schneller beantwortet. Als Google..
Gut bei Wikipedia habe ich nicht nach gesehen. Aber trtzdem wenn ich das gegen rechne. Hab ich die Info aus dem Forum erhalten.

Gut ich muss zugeben, die Modelle von Airfix in meinem Besitz. Lassen sich an einer Hand abzählen. Bis auf die Dio-Sets und 72er Figuren.
Aber es gibt sicher den ein oder anderen. Der sich freut das Eupemuc sein Wissen weiter gibt.

Grüße
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

hotelsatan hat geschrieben:Hallo eupemuc,
um mal frei sprechen zu können,
ich glaube das du das Internet noch nicht
recht begriffen hast
:lol: :lol: :lol:
Du bist ja ein nettes Kerlchen, das muß ich schon sagen :mrgreen:
Ich denke, ich habe das Internet durchaus begriffen :D. Ist ja nicht so, dass
ich erst seit vorgestern im Netz unterwegs bin. Der einzige, der etwas
begriffsstutzig ist, bist Du.

Ich meinte natürlich Seiten auf denen in Listenform die Anleitungen zu finden sind.
Eben wie Revell oder Airfix.
Dass man mit den entsprechenden Suchbegriffen (fast) alle Anleitungen findet, das weiß ich auch.

Wenn DU entsprechende Links kennst, lass Dich nicht daran hindern, sie
uns mitzuteilen. Wenn nicht, tja dann.....
Es zwingt Dich übrigens keiner, bei Bedarf den Airfix-Link zu nutzen.
Du kannst Dir ja dann die Bauanleitung "im Asiatischen Raum" suchen. :roll:

Happy new year!
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
Mooring
Beiträge: 535
Registriert: Di 8. Jan 2013, 16:02

@eupemuc,die idee mit der Airfixseite finde ich absolut klasse.Sehr hilfreich.

Ich bin ebenfalls der meinung von @Tobimontana.->Die aussage finde ich etwas einseitig. Dann brauche ich auch kein Forum. Wenn ich mich intensiv. Auf die Suche mache. Bekomme ich zu 99% eine Info. Ob die nun was taugt. Sei mal dahin gestellt.

Ich finde jede hilfe die man bekommen kann soll man dankbar sein.Vorallendingen so schnell.Schließlich werden hier im Forum überwiegend Modelle anderer Firmen vorgestellt.Was mich nicht verletzt sondern hilft zu unterscheiden.
Revell wird auf jedenfall nicht untergehen deswegen.

Nett ist diese aussage nicht.
@hotelsatan hat geschrieben:um mal frei sprechen zu können,ich glaube das du das Internet noch nichtrecht begriffen hast, heute findest du jedesModell inklusive Bauanleitung im Netz.Es kommt immer nur auf die Schlagworte an.

Ich saß über 6 stunden am PC um nur Info einzuholen über ein Originalflieger und stieß öfters auf junk.Dann habe ich wie @eupemuc auch nichts begriffen.

VG Mooring
Benutzeravatar
hotelsatan
Beiträge: 399
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:25
Wohnort: Bauhausstadt Dessau

Moin Mooring,

Sag doch einmal welches Modell Du gesucht hast. Notfalls per PN.

Natürlich verstehe ich auch Tobimontana der im Modellbauladen steht und seine Philosophie verkauft um Kunden anzulocken. Aber ich möchte Ihn mal daran erinnern das wir beide noch ein Modell zur Abstimmung hier offen haben!
Ja es ist mittlerweile Zwei Jahre her. Ich kann nur für mich sprechen, wenn mir etwas wichtig ist wie ein Versprechen so halte ich dieses immer innerhalb des Zeitrahmens. Ich warte auf Dein Modell noch heute.

Gruß,

Christoph
Benutzeravatar
Tobimontana
Beiträge: 259
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 22:27

Hi Christoph,

wir haben schon seit Jahren, keine Modellbau Artikel mehr. Ich bin in der Geschäftsleitung eines Medienhauses.
Das oben war nur meine persönliche Meinung zu deinem Posting. Wie so oft sind deiner Wort Sinn sehr dunkel. Oder ich verstehe, schlicht und ergreifend nicht was du aussagen möchtest. Dann habe ich wohl, wie Eupemuc das Internet auch nicht verstanden.

Ich muss zugeben das mit dem Challenger, habe ich aus den Augen verloren. Sorry, dafür..
Kurz zwischen fragen, hätte die erinnerung sich wieder aufgefrischt ..
Das letzte mal, hatten wir es vor einem Jahr davon. Dann hab ich wohl wieder, was falsch interpretiert..
Und hab das ganze zur Seite gepackt.. Das ist aber für mich kein Beinbruch..

Meine Tage sind immer sehr erfüllt. Auch wenn das für Dich eine Frage der Ehre sein sollte. Wie du im Thread zum 4. schreibst..

Meine Prioritäten liegen bei meiner Famile und meiner Arbeit. Dann kommt lange nichts..
Und mein Privatleben.. werde ich sicher nicht breit treten.. So gute Freunde, sind wir nun auch nicht.. ;)
Benutzeravatar
Mooring
Beiträge: 535
Registriert: Di 8. Jan 2013, 16:02

hotelsatan hat geschrieben:Moin Mooring,

Sag doch einmal welches Modell Du gesucht hast. Notfalls per PN.



Gruß,

Christoph
Hallo hotelsatan,

glücklicherweise ist da noch ein User der den Bauplan sucht viewtopic.php?f=30&t=1792

Ich habe ja den jetzigen Bausatz vom Puma #04412,aber ich wollte wegen dem Tigermeet den plan #4499.Ich habe heute nochmals gesurft,ohne erfolg.Matchbox haut nicht hin bei mir.
Besten Dank
Mike
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1643
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

eupemuc hat geschrieben:Na, ich hoffe doch, dass hier keine "Zensur" stattfindet. :shock:
Aber es werden ja auch Nicht-Revellmodelle vorgestellt. Dann dürfte das auch kein Problem sein :mrgreen:

Mich wundert eher, dass es von anderen Firmen (Hasegawa, Tamiya etc.) sowas nicht gibt.
Zumindest habe ich nichts dazu gefunden.
Vielen Dank für diesen Link!!!
Den hätte ich vor ein paar Monaten gebraucht als ich den Airfix London Bus gebaut habe. Dieser Bausatz war aus dem Erscheinungsjahr und entsprechend war die Bauanleitung.
Wegen der japanischen Hersteller mach ich mich mal schlau. In zwei Wochen fliege ich wieder rüber und gehe dort in einen Modellbauklub. Wenn es so einenService gibt, wissen die das bestimmt. Fraglich allerdings ist, ob man als nicht Japanischsprechender überhaupt auf der Seite was finden kann?
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Gern geschehen.
satori hat geschrieben:Wegen der japanischen Hersteller mach ich mich mal schlau. In zwei Wochen fliege ich wieder rüber und gehe dort in einen Modellbauklub. Wenn es so einenService gibt, wissen die das bestimmt.
Das wäre natürlich nicht schlecht.
satori hat geschrieben:Fraglich allerdings ist, ob man als nicht Japanischsprechender überhaupt auf der Seite was finden kann?
Dann müssen wir eben Japanisch lernen :mrgreen:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
Tigerbuilder
Beiträge: 100
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:02
Wohnort: umkreis Leipzig

Hy,
@Hotelsatan: Dann such doch mal die Bauanleitung für die Yak-38 (Revell 4383, 1:72) heraus. Ich hab vor ca.3-4 Jahren lange Zeit danach gesucht, ohne Erfolg. Bis mir Revell dann aushelfen konnte. Wenn du etwas findest, habe ich nichts gesagt.
Aber der Beitrag von mir ist sowieso sinnlos, da man ja alles findet...

eupemuc: Danke für den Link

Gruß, Tigerbuilder
Zur Zeit im Bau: Alpha Jet, Revell 1:72
Wer braucht schon Alkohol, Zigaretten und sonstige Drogen, wenn er Farben, Leim und Verdünnung hat.
Benutzeravatar
hotelsatan
Beiträge: 399
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:25
Wohnort: Bauhausstadt Dessau

Hallo Tigerbuilder,

Siehe
http://www.scalemates.com/products/prod ... ?id=157854

und na klar habe ich diese Bauanleitung siehe Foto
comp_hotelDSC01334.jpg
comp_hotelDSC01334.jpg (193.18 KiB) 6398 mal betrachtet
Wir leben in einer Globalisierten Welt, jede Information ist immer zeit verfügbar, man muss nur nach dem richtigen Suchen bzw. danach Fragen. Nur weil eine Firma darauf steht heißt es noch lange nicht das diese Firma dieses Produkt vertreibt, beziehungsweise das vertriebene Produkt nicht einfach verkauft. Modellbaufirmen kaufen Formen ein oder lassen diese für sie Herstellen.
Benutzeravatar
Tigerbuilder
Beiträge: 100
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:02
Wohnort: umkreis Leipzig

Aber die rede ist ja von der kompletten Bauanleitung, ob diese im Web zufinden ist und nicht ob du sie hast :)
Zur Zeit im Bau: Alpha Jet, Revell 1:72
Wer braucht schon Alkohol, Zigaretten und sonstige Drogen, wenn er Farben, Leim und Verdünnung hat.
Antworten

Zurück zu „Bauanleitungen“