Neuer Wettbewerb???

Ideen und Vorschläge zu neuen Wettbewerben und Gruppenbauten

Lust auf einen neuen Wettbewerb???

Umfrage endete am Sa 18. Okt 2014, 17:47

JA, bin babei!
10
53%
NEIN, keine Lust.
8
42%
Selbst nicht, aber als aktiver Leser und Mitschreiber.
1
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 19
Benutzeravatar
Gepardschrauber
Beiträge: 274
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:58

Mi 15. Okt 2014, 21:10

äh? Du hast keine Berechtigung, dieses Forum zu lesen.

Sonderbar

Jürgen :?:
Der Edle kann eine Sache von allen Seiten ohne Vorurteil betrachten, der kleine Mann ist voll von Vorurteilen und kann eine Sache nur von einer Seite betrachten. (Konfuzius)
Unwissenheit ist die Amme des Vorurteils. (Josh Billings, 1818 - 1885)
Benutzeravatar
viktor
Beiträge: 1380
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Mi 15. Okt 2014, 21:14

Habe Stefan schon geschrieben!

Unangemeldet kann man die Regeln einsehen!

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
Patrick74
Beiträge: 484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:11
Wohnort: Rhein - Erft - Kreis

Do 16. Okt 2014, 05:41

Hallo Leute,
Baurunine Abgeschlossen nur noch feinschliff da kann ich auch mal wieder an den Modellbau gehen. :D

Wettbewerb mal generell ja. Wo ich auch glaube, dass durch ein Breitgefächertes Baugebiet und wenn man sich die letzten Wettbewerbe anschaut, sowie die erbauer. Die Anfänger nicht gerade motiviert. Warum soll ich in eine Schlacht ziehen, die ich nicht gewinnen kann! Und das hat nichts mit Herausforderung zu tun sondern mit Realistig.
Wenn der Fokus auf dem Berichtliegt, kommen wir hier in den Bereich des Forum Publizerpreis. Das kann der Hammer Bauer sein, der sich aber nicht auszudrücken weiß.
Somit werdet Ihr immer nur einen bruchteil an Mitglieder zu einem Mitmachen bewegen können und seit doch mal Ehrlich!
Wieviele Leute schreiben hier den regelmäßig? Wenn man sich die Berichte ansieht stehen da neben den Moderatoren doch max. 20 verschiedene Namen. Die auch noch quer durch die Baugebiete verteilt sind.
Also von dem Versuch hier mehr Leute zu motivieren sehe ich als nicht gegeben.

Kurz um. Macht eine Ausschreibung und ich entscheide dann ob ich mit Mache. (vor der Anmeldung)
Gruß Patrick
„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“
(zitat Kathrina von Siena)
Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt.]
Zitat: Joseph Joubert
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Do 16. Okt 2014, 08:57

Hallo Patrick,

wir möchten den einfachen Wettbewerb starten der ohne großes Regelwerk funktioniert.
Je komplizierter die Regeln desto weniger Teilnehmer.
Das heisst nicht das wir uns noch mal den Mega Super Wettbewerb ausdenken gemeinsam erarbeiten und dann auch verwirklichen.
Bevor es also los geht gleich wieder so negativ denken... das muss nicht sein. Wenn es nicht funktioniert können wir es immer noch ändern.

Grüße Stefan
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1015
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Do 16. Okt 2014, 09:03

Cool, finde ich sehr gut!

Und mit persönlicher Einladung!

Vielen Dank!

P.S. Läuft das dann parallel zum Revell-Fan Modell des Monats?
Zuletzt geändert von Toolman Toto am Do 16. Okt 2014, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1015
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Do 16. Okt 2014, 09:14

Hi, der Einfachheit halber hier der Inhalt des Posts von Stefan zum Wettbewerb, der tatsächlich nur unangemeldet gelesen werden kann. ;)

...hier die Bedingungen für den Revell Community Modellbau Wettbewerb.

1. Revell Modellbausatz
2. Thema: frei, Zurüsten: frei, Diorama: frei
3. Bauzeit/Bearbeitungszeit: Nicht relevant (Ihr entscheidet welches Modell Ihr einreichen möchtet)
4. Abstimmung: Per Facebook (Bilder werden mit Modellnamen und Maßstab veröffentlicht)
5. Mindestteilnehmerzahl: 3 (Kommen keine 3 Modelle zustande, werden die eingereichte Modelle in den nächsten Monat übertragen, Jedes Modell darf nur einmal teilnehmen)
6. Mitmachen: Ihr schickt ein Bild des Modells eurer Wahl unter Angabe von: Modellname, Maßstab und euer Forum Nickname an: webmaster@revell.de. Jeder darf mitmachen, also Anfänger, Moderatoren dieses Forums, Experten und absolute Könner.
7. Platzierung: Es gibt nur einen ersten Platz.
8. Gewinn: Revell Modell aus unseren Online Shop im Wert von 20 Euro, Signaturbildchen (Gewinner des Community Modellbau Wettbewerb Monat/Jahr). Die Preise dürfen nach Erhalt nicht getauscht werden. Die Gewinner Modelle werden hier im Forum vorgestellt. Es obliegt dem Modellbauer Fragen anderer Mitglieder zu beantworten (Freiwillig)
9. Am Jahresende werden die jeweiligen Gewinner gegeneinander antreten und ermitteln den Revell Community Modellbauer des Jahres 20xx
10. Mit eurer Teilnahme bestätigt Ihr der Urheber des Bildes zu sein und erlaubt Revell das Bild auf Facebook und auf der Website zu veröffentlichen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eure Daten werden nur zu den oben genannten Zwecken verwendet.
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Do 16. Okt 2014, 09:16

Diese Rechte System macht mich krank... Kann jemand noch mal probieren bitte?
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1015
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Do 16. Okt 2014, 09:21

:lol: :lol: :lol:

jetzt läuft es !

Dankeeee
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Willy
Beiträge: 167
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:42
Wohnort: Rostock / Studium Freiberg

Do 16. Okt 2014, 13:05

3. Bauzeit/Bearbeitungszeit: Nicht relevant (Ihr entscheidet welches Modell Ihr einreichen möchtet)
Heißt das also, man darf ein bereits gebautes Modell einreichen? (auch von einem wo es bereits ein Baubericht und Galerieeintrag gibt)
Zuletzt geändert von Willy am Do 16. Okt 2014, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
MfG Patrick

"Steuere nach rechts um nach links zu fahren! Ich hab es natürlich sofort versucht und so verrückt das auch klingt. Wohin bin ich gefahren? Nach rechts!"
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Do 16. Okt 2014, 13:07

richtig. s. aber punkt 1
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Willy
Beiträge: 167
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:42
Wohnort: Rostock / Studium Freiberg

Do 16. Okt 2014, 13:08

Ja, okay, das ist klar. ;) :D
MfG Patrick

"Steuere nach rechts um nach links zu fahren! Ich hab es natürlich sofort versucht und so verrückt das auch klingt. Wohin bin ich gefahren? Nach rechts!"
Benutzeravatar
viktor
Beiträge: 1380
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Fr 17. Okt 2014, 19:41

Hey Udo,

ich weiß zufällig, dass du den Tornado in 1/48 hast!
Hätte ab Dezember Zeit! Wie wäre es mit einem Duo-Build??
Ohne zeitliche Begrenzung.

Natürlich ist nicht nur Udo allein willkommen, jeder der mitmachen will, kann sich gerne bei mir melden! ;)

Gruß Viktor

P.S. einene EUFI in 1/48 hätte ich auch noch, die "Kirmismashine". :)
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Quarterscaler
Beiträge: 81
Registriert: So 18. Nov 2012, 12:57

So 19. Okt 2014, 10:04

Hallo

Ich habe gegen einen Wettbewerb gestimmt und geben das auch gerne zu obwohl ich eigenrlich keinerlei Grund sehe mich für meine Entscheidung hier auch noch rechtfertigen zu müssen.
Entgegen dieser Meinung möchte ich doch die Gelegenheit nutzen und die Gründe zur Entscheidungsfindung erläutern.
Aussahlaggebend war eigentlich das es trotz Forenmanagement nicht gelingen wird hier so klare Strukturen einzuführen das sich alle damit arrangieren können/ werden.
Dazu sind hier nämlich zu viele Köche am Brei, alleine schon diese elendig dauernden Discussionen vor und nach dem Wettbewerb, das Gejammere und Gejaule das kaum einer mitmacht und wenn denn dann mitgemacht wurde das nur so wenige Stimmen abgegeben wurden und dann auch noch ein vermeilich schlechteres Modell besser abgeschnitten hat als meines......
Für solche Wettbewerbe sind meiner Meinung nach in Foren leider viel zu viele Egomanen unterwegs die die Entscheidungen anderer leider nicht akzeptieren können/ wollen/ möchten.
Ich von meiner Seite her kann sehr gut daruf verzichten an solchen Wettbewerben teilzunehmen oder gar für jemanden abzustimmen und fände es auch sinnvoller wenn die Forenleitung die Aspekte zu einem Wettbewerb und dessen genereller Durchführung genauer betrachten und überdenken würden.
Darüber hinaus finde ich das der Wettbewerb in seiner jetzigen Ausrichtung mit den von der Forenleitung definierten Bedingungen in meinen Augen nichts weiter als ein Marketing Schachzug ist der alleinig auf Bekanntheit der Marke und Gewinnoptimierung ausgerichtet ist.

Ruhe macht friedlich, denkt immer daran.

Gruß
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2066
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

So 19. Okt 2014, 11:54

Quarterscaler hat geschrieben:
Darüber hinaus finde ich das der Wettbewerb in seiner jetzigen Ausrichtung mit den von der Forenleitung definierten Bedingungen in meinen Augen nichts weiter als ein Marketing Schachzug ist der alleinig auf Bekanntheit der Marke und Gewinnoptimierung ausgerichtet ist.
Echt jetzt? :lol:

Ich glaube REVELL wäre zurückgeblieben wenn es nicht so wäre.
Immer daran denken das REVELL eine Firma ist.
Soll heißen, ich finde nichts verwerfliches dabei :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
viktor
Beiträge: 1380
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

So 19. Okt 2014, 12:40

Quarterscaler hat geschrieben:Ich habe gegen einen Wettbewerb gestimmt und geben das auch gerne zu obwohl ich eigenrlich keinerlei Grund sehe mich für meine Entscheidung hier auch noch rechtfertigen zu müssen.
Wer hat den um "Rechtfertigungen" gebeten? Hast du irgend etwas verbrochen, um sich rechtfertigen zu müssen?
Ich wollte lediglich Gründe erfaren, warum sich der eine oder andere dagegen entschieden hat, um daraus Schlüsse für die kommenden Wettbewerbe ziehen zu können.
Quarterscaler hat geschrieben:Entgegen dieser Meinung möchte ich doch die Gelegenheit nutzen und die Gründe zur Entscheidungsfindung erläutern.
Aussahlaggebend war eigentlich das es trotz Forenmanagement nicht gelingen wird hier so klare Strukturen einzuführen das sich alle damit arrangieren können/ werden.
Da hast du Recht, es wird wohl kaum gelingen, alle unter einen Hut zu bekommen! Deswegen werde in Zukunft auch Wettbewerbe nur für bestimmte Themen durchgeführt!
Quarterscaler hat geschrieben:Dazu sind hier nämlich zu viele Köche am Brei, alleine schon diese elendig dauernden Discussionen vor und nach dem Wettbewerb, das Gejammere und Gejaule das kaum einer mitmacht und wenn denn dann mitgemacht wurde das nur so wenige Stimmen abgegeben wurden und dann auch noch ein vermeilich schlechteres Modell besser abgeschnitten hat als meines......
Für solche Wettbewerbe sind meiner Meinung nach in Foren leider viel zu viele Egomanen unterwegs die die Entscheidungen anderer leider nicht akzeptieren können/ wollen/ möchten.
Wie soll man sonst das Gewünschte rausfinden??
Deswegen wird diesmal über Facebook abgestimmt, evtl. wird das gejammere dann weniger laut.
Es ist ein stückweit auch jeder selbst dafür verantwortlich, der eine sagt sche.ß drauf, mir gefällt mein Modell! was andere meinen ist mir gleich, die anderen wollen ihren Frust ein wenig "offener" ablassen, zwingt einen ja keiner es zu lesen...
Quarterscaler hat geschrieben:Ich von meiner Seite her kann sehr gut daruf verzichten an solchen Wettbewerben teilzunehmen oder gar für jemanden abzustimmen
Aus dem selben m.M. nach egoistischen Grund wird auch bei deinen Bauberichten und Beiträgen so wenig geschrieben, der Weg zur eigenen Nase kann doch sehr lang sein. Damit bist jetzt DU aber nicht persönlich gemeint!
Quarterscaler hat geschrieben:Darüber hinaus finde ich das der Wettbewerb in seiner jetzigen Ausrichtung mit den von der Forenleitung definierten Bedingungen in meinen Augen nichts weiter als ein Marketing Schachzug ist der alleinig auf Bekanntheit der Marke und Gewinnoptimierung ausgerichtet ist.
Es ist nun mal das REVELL-Forum!
Glaube kaum, dass andere Hersteller in ihren Foren zu einem Wettbewerb nicht die hauseigenen Modelle zulassen. Wer "wirbt" schon gerne für den anderen.
Andererseits sind Bauberichte außerhalb des Wettbewerbs nicht verboten! Was auch nicht überall selbstverständlich ist.
Ich würde behaupten, dass Revell eine recht bekannte Marke ist! In wie weit die Gewinnoptimierung da eine Rolle spielt, sei dahin gestellt.
Dieser Wettbewerb sollte dazu dienen, mehr User zu motivieren sich aktiv zu beteiligen!

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“