Mayflower, Revell 1:83

Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mo 26. Jan 2015, 21:13

Aaaaah.... siehste... hier ist er gelandet, dein Baubericht :) . Sehr schöne Arbeit...RESPEKT.
Deine Jungfern hast du von Woody Joe? Kenne ich gar nicht... Hättest du mal eine Internet-Adresse für mich? Würde mich auch gerne mal da umschauen.
Gruß, Dirk.
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Di 27. Jan 2015, 00:16

Im Grunde sind die Jungfern ( von der Funktionsweise ) doch Flaschenzüge ?
Oder ?
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Di 27. Jan 2015, 08:04

Diwo58 hat geschrieben:Aaaaah.... siehste... hier ist er gelandet, dein Baubericht :) .
Der BB ging etwas wandern :D
Diwo58 hat geschrieben: Deine Jungfern hast du von Woody Joe? Kenne ich gar nicht... Hättest du mal eine Internet-Adresse für mich? Würde mich auch gerne mal da umschauen.
Woody Joe hat das Holzbausortiment von IMAI übernommen (Aoshima die Plastikmodelle). Ein Teil dessen Angebots ist von diesem legendären Hersteller.
In Europa habe ich diese Marke leider auch noch nie gesehen. Komisch eigentlich, denn in Japan sind sie wirklich in jedem Modellbauladen das Holzschiffe führt zu finden.

Eine Zeitlang waren diese Produkte hier zu bekommen:
http://www.hlj.com/scripts/hljlist?Word ... pe2=detacc

Etwas mehr Infos findest Du hier (ev. mit Google die Seite übersetzen):
http://www.woodyjoe.com/
panzerchen hat geschrieben:Im Grunde sind die Jungfern ( von der Funktionsweise ) doch Flaschenzüge ?
Ja, vom Prinzip her schon. Nur das sie nach dem Spannen fixiert werden.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mo 16. Feb 2015, 07:49

Im Moment komme ich wirklich nur sehr schleppend voran. Zuerst habe ich nun die Wanten der unteren Masten angebracht.
Schwarzer Faden durch schwarze Jungfern fordern meine Augen dann doch ziemlich, selbst mit Kopflupe.

Bild

Als ich weiter machen wollte habe ich erst bemerkt, dass ich gar keine 2,5mm Jungfern mehr habe.
Also habe ich die erste Rah angeschlagen. Man will ja schliesslich mal vorwärts kommen ;)

Bild

Bild
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Mechanic
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:18
Wohnort: Frankfurt am Main

Mo 16. Feb 2015, 16:32

Super Leistung bis jetzt :o
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Mo 16. Feb 2015, 21:00

Nebenbei bemerkt:
Ich finde ein Modell eines Schiffes im Aufbau auch recht prickelnd, es müssen nicht zwangsläufig immer geblähte Segel sein.
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Di 17. Feb 2015, 09:50

Vielen Dank Euch beiden für Euer Feedback.

@Panzerchen
Ich bevorzuge es, Segelschiffe ohne Segel zu bauen :lol: weil man dadurch einen besseren Blick auf das Deck hat und auch die ganze Takelung besser zur Geltung kommt.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mo 2. Mär 2015, 09:01

Die bestellten Jungfern sind angekommen!!!! Es ist nicht ganz einfach diese Dinger unter3mm zu finden. Einmal mehr hat mir Radek aus der Patsche geholfen :D

Diese Jungfern sind schon ziemlich klein. Darum werde ich wohl bei Tageslicht arbeiten müssen.....

Bild







To be continued
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Di 3. Mär 2015, 07:55

Eeeendlich kann ich an der Mayflower weiter machen. Das anbringen der Wanten finde ich immer der mühsame Teil am Schiff.

Bild

Und wenn man schon mal dran ist, gleich noch den Ladetakel.

Bild

Bugspriet mit Blinde

Bild

Und hier noch der Stand gestern um 23:30. Ich bin fast fertig geworden :D

Bild
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Di 3. Mär 2015, 23:37

Ich weiß schon warum ich das nicht mache !
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

So 31. Mai 2015, 18:32

Hoppla.... hatte ganz vergessen, das dein Mayflower-Baubericht hier läuft und habe darüber dein Letztes Update verpasst. Gefällt mir.. dein Pilgrim-Ship...aaaaaber die Blöcke und die Jungfern, die du benutzt, muss ich auch haben!!!!!! Respekt für dein Werk!!
Gruß, Dirk.
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

So 21. Jun 2015, 14:18

Was länge gärt wird endlich gut :lol:
Die Mayflower ist fertig. Hier mal ein erstes Bild. Weitere folgen bei besserem Wetter 8-)
Bild
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

So 21. Jun 2015, 15:54

Glückwunsch zur Fertigstellung der Mayflower.... und wieder mal sehr gelungen! Respekt!!!!!!!
Freue mich auf weitere Fotos.
Gruß, Dirk.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

So 21. Jun 2015, 16:47

Ihr beide haut uns Segelschiffe um die Ohren das es nur so kracht.
Absolute feinste tollste beste genialste Arbeit Satori, ich bin beeindruckt und freue mich auf die besseres Wetter Bilder :D
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1002
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

So 21. Jun 2015, 18:32

Da darf und möchte ich mich Oliver sehr gerne anschließen!

SUPER TEIL :!: :!: :!: :!:
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Antworten

Zurück zu „Mein Guter Vorsatz 2015“