Haben die Wettbewerbsteilnehmer schon eine Idee?

Nick Stealth
Beiträge: 48
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:34
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Do 7. Feb 2013, 12:15

Bei mir ist im Moment alles offen. Mein eigentlich geplantes Projekt konnte ich erstmal einstampfen, weil im Bausatz Teile fehlten bzw. ein falscher Gießast vorhanden war. Abgesehen davon war das Ding ja - wie ich schon mal geschrieben hatte - eine ziemliche Wackelnummer, weil es unter Umständen als nicht regelkonform ausgelegt werden konnte. Mein "Plan B", auf dem ich herumgedacht habe, erwies sich indes als kaum durchführbar bzw. als zu ... na ja, langweilig.

Stattdessen ist mir nun aber gerade gestern Abend, kurz vor dem Einschlafen, ein Einfall eingefallen, den ich nun angehen will. Es wird zwar wahrsscheinlich keine übermäßig große modellbauerische Herausforderung hinsichtlich der Technik, doch die Idee selbst habe ich bislang noch nirgendwo im Internet als Modell umgesetzt gefunden. Vielleicht kann ich damit ein bisschen punkten.

Aber dazu muss ich das Ding natürlich erstmal rechtzeitig fertig bekommen - und da wird es verdammt eng!

Egal! Wenn's nicht klappt, dann habe ich wenigstens meinen Spaß gehabt!
+++ Von nix kommt nix! +++
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Do 7. Feb 2013, 13:32

Ich bin mittlerweile auf der Zielgerade...wobei ich mit dem Ergebnis nicht so zufrieden bin. Janu, schauen wir mal was die Jury dazu meint.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
hotelsatan
Beiträge: 428
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:25
Wohnort: Bauhausstadt Dessau

Fr 8. Feb 2013, 00:27

Hi satori,

Deine mittelmäßigen Ergebnisse waren bis jetzt immer noch ein Knaller.

Hallo Nick Stealth,

gib doch nicht gleich auf mit Deinem alten Projekt, es ist diesmal ein offener Wettbewerb fast alles ist erlaubt und falls Du Dir nicht ganz sicher bist ob es den Regeln entspricht schreibe ne PN an Jens zwecks der Klärung des Problems. Das Themenfeld ist diesmal weit gefächert so das selbst schon die Idee allein zum Sieg führen könnte. Der erste Eindruck und der WOW-Effekt könnte die eine oder andere Stimme zu Deinen Gunsten ausfallen.
Nick Stealth
Beiträge: 48
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:34
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Fr 8. Feb 2013, 08:21

Moin hotel,

im Grunde hast Du ja Recht. Die Sache ist allerdings die: Was ich zuerst vorhatte, existiert in ähnlicher (nicht in gleicher, aber in ähnlicher) Form schon und ist auch schon im Internet publiziert. Die Idee, die mir danach gekommen ist (und für die ich gleich gestern den entsprechenden Bausatz bestellt habe), ist bislang noch nicht im Internet aufzufinden - zumindest konnte ich nichts Vergleichbares als Plastikmodell/Diorama entdecken. Es existieren nur zwei ähnliche Projekte aus Lego.

Ich denke, da hätte ich zumindest einen kleinen Bonus für die originelle Idee. Mit der handwerklichen Seite werde ich nur bedingt punkten können, denn das Modell kann ich eigentlich nur direkt aus dem Kasten bauen. Zubehör gibt es meines Wissens nach nicht und ich kann auch nicht allzu viel ergänzen. Das würde wenig bis gar keinen Sinn machen.

Abgesehen davon weiß ich noch gar nicht, ob ich das Ding überhaupt fertig bekomme. Ist mir aber ziemlich schnuppe. Die Idee macht mich ganz schön an und das Ding wird umgesetzt - wenn nicht für den Wettbewerb, dann zumindest für mich alleine. Hoffentlich trifft der Bausatz bald ein ...
+++ Von nix kommt nix! +++
OFW
Beiträge: 403
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

So 10. Feb 2013, 13:16

Moin

Auch ich bin im Moment stecken geblieben. Der Bausatz, den ich mir ausgesucht habe, entpuppt sich als Nerven-Killer und ist auf Grund seines Maßstabes und Beschaffenheit nur schwer zu korrigieren.
Wenn nichts mehr geht muß was anderes her. !!! :evil:

OFW
Benutzeravatar
Patrick74
Beiträge: 484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:11
Wohnort: Rhein - Erft - Kreis

Mo 11. Feb 2013, 11:37

Ich glaube meine Arbeit macht mir einen Strich durch die Rechung. Heute das erste mal wieder Zeit gehabt. :( :( :( :(
„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“
(zitat Kathrina von Siena)
Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt.]
Zitat: Joseph Joubert
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mo 11. Feb 2013, 14:51

Bin ich eigentlich der einzige der im Soll ist? :mrgreen:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mo 11. Feb 2013, 20:12

Oliver Bizer hat geschrieben:Bin ich eigentlich der einzige der im Soll ist? :mrgreen:
Nicht ganz... ich bin fertig :lol:
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1002
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Di 12. Feb 2013, 08:34

Moin,

ich bin auch noch nicht ganz fertig, hoffe aber bis Ende der nächsten Woche soweit zu sein.

Dann kann ich am WE noch die Bilder vom fertigen Modell machen und habe kurz vor knapp geliefert.

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist!

Toto
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
Gepardschrauber
Beiträge: 274
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:58

Di 12. Feb 2013, 13:33

Der Wettbewerb läuft bis zum 31.03.2013 23:59 Uhr - also insgesamt ca. 4,5 Monate.
Äh? Kurz vor knapp?

Ich muss noch lackieren und fertigstellen. Allerdings ist das im ungeheizten Keller nicht so einfach. Sollte aber fertig werden, sind ja noch 47 Tage.

Jürgen :ugeek:
Der Edle kann eine Sache von allen Seiten ohne Vorurteil betrachten, der kleine Mann ist voll von Vorurteilen und kann eine Sache nur von einer Seite betrachten. (Konfuzius)
Unwissenheit ist die Amme des Vorurteils. (Josh Billings, 1818 - 1885)
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1002
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Di 12. Feb 2013, 16:03

Muhahahahahaha....!!!!!!!!!!!!!!

:shock: :o :) :D :lol: :P

Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil! :?
Ich war bis gerade fest davon überzeugt, das am 28.02. Abgabetermin ist.

Ohne Worte!

Dann leg ich mich mal wieder hin :P

Danke!
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Di 12. Feb 2013, 16:48

Toolman Toto hat geschrieben:Muhahahahahaha....!!!!!!!!!!!!!!

:shock: :o :) :D :lol: :P

Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil! :?
Ich war bis gerade fest davon überzeugt, das am 28.02. Abgabetermin ist.

Ohne Worte!

Dann leg ich mich mal wieder hin :P

Danke!
Und mir reicht es um noch ein Alternativmodell zu bauen :lol:
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
hotelsatan
Beiträge: 428
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:25
Wohnort: Bauhausstadt Dessau

Fr 15. Feb 2013, 02:05

31.03.2013 (müsste ein Sonntag sein) um 23:59 Uhr und 59 Sekunden ist die Einsendung der Fotos und der Bauberichte endgültig. Ihr habt Eure Bereiche für die Bauberichte in Euren persönlichen Bereichen Bereichen erhalten, macht etwas daraus, und wenn Fragen auftauchen wendet Euch an den Betreiber dieser Website, oder unseren Jens (Revell) by Revell.
"Lieber mal nachfragen als abgehängt zu sein, hier im Forum."

Gruß,

Christoph
Nick Stealth
Beiträge: 48
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 15:34
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Di 26. Feb 2013, 10:33

Leute, heute ist es so weit:

Ich schmeiße hin!

Asche auf mein Haupt, aber ich schaffe es einfach nicht. Um noch etwas hinzukriegen, habe ich mich Hals über Kopf auf mein Projekt gestürzt und das Ding natürlich prompt angemurkst. Es ist zwar nicht so sehr vergeigt, dass ich es in die Tonne drücken müsste, doch es reicht einfach nicht, um damit in einem Wettbewerb anzutreten. Abgesehen davon merke ich, dass ich momentan wirklich schon mit Widerwillen an das Modell herangehe. Das ist ja nicht Sinn der Sache.

Natürlich will ich Euch nicht vorenthalten, was ich geplant hatte:

Kennt Ihr den Film "Poseidon"? Wenn ja, dann kennt Ihr auch die Schlüsselszene daraus. Tja, Revell bietet einen schönen Bausatz der Queen Mary 2 an, in 1/700. Ich dachte mir, mit ein wenig Steckmoos aus dem Floristenbedarf lässt sich da doch eine hübsche Monsterwelle ferkeln, mit der ich die Queen Mary umschmeißen kann.

Bauen werde ich das Ding in jedem Fall. Sollte es sich auch nur ansatzweise für eine öffentliche Präsentation eignen, dann stelle ich es auch gerne hier vor - allerdings außer Konkurrenz.

Und sehen wir es einmal positiv: Die Sache hat immerhin meinen Horizont erweitert und mich auf den Trichter gebracht, nicht nur Flugzeuge zu bauen, sondern mich auch einmal an Schiffen zu versuchen. Das Ergebnis: Ein Bausatz der Admiral Graf Spee in 1/350 liegt schon bei mir bereit :mrgreen:
+++ Von nix kommt nix! +++
Benutzeravatar
hotelsatan
Beiträge: 428
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:25
Wohnort: Bauhausstadt Dessau

So 3. Mär 2013, 01:27

Hey Nick Stealth,

schmeiss nicht gleich hin, es gibt immer eine alternative, geh in den nächsten Laden und besorge Dir etwas einfaches, dann schaffst Du es noch, das Thema Transport ist auch im Gange, irgendein LKW etc. müsste noch Baubar sein in der Zeit.

Es ist besser mit wehenden Fahnen unterzugehen, als sich vor dem Kampf zu drücken.
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“