Wenn der Postmann drei mal klingelt..

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
eydumpfbacke
Beiträge: 1129
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Heute eingetrudelt:

Bild
Quelle: Scalemates
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 406
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Freue mich schon sehr auf den Bau der Tin Lizzies :-)

Postmann.JPG
Postmann.JPG (440.05 KiB) 1891 mal betrachtet
e ^ (i π) + 1 = 0
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Ein wenig Literatur
716E3837-77F5-4AEC-930B-540688034DBA.jpeg
716E3837-77F5-4AEC-930B-540688034DBA.jpeg (544.92 KiB) 1866 mal betrachtet
F5FCFB1A-7834-4FB4-BDC2-4E4F94EA5BED.jpeg
F5FCFB1A-7834-4FB4-BDC2-4E4F94EA5BED.jpeg (558.73 KiB) 1866 mal betrachtet
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Naubaddi
Beiträge: 38
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 18:07

Hi,

ein 1:24er Ford "T" Street Rod der für die Carrera-Bahn gebaut wird, er hat sehr wenig Platz für die Technik. Im Moment hat er ein Gewicht von ca. 86g und das Fahrverhalten ist schon recht gut.
Ford T Street Rod 1.jpg
Ford T Street Rod 1.jpg (145.17 KiB) 1861 mal betrachtet
Grüßle
Benutzeravatar
Admiral Hornblower
Beiträge: 255
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:29
Wohnort: Köln / Carolinensiel

Atomeisbrecher Lenin OVP
Atomeisbrecher Lenin OVP
Lenin 1.jpg (258.01 KiB) 1831 mal betrachtet
.
Lenin 2.jpg
Lenin 2.jpg (130.53 KiB) 1831 mal betrachtet
.
.
Auch bei mir kingelt, wenn auch selten, die Postbotin. Lange habe ich dran gesucht, endlich ist er da. Mein Nuklear Eisbrecher "Lenin".
Man muss nicht unbedingt verrückt sein um sich solche Bausätze anzutun ........ aber es erleichtert die Sache ungemein!
Ich hab bei dem Auktionshaus mit den bunten Buchstaben , in den Kleinanzeigen , das lang gesuchte "Objekt der Begierde" gefunden. Den originalen russischen Bausatz der "Lenin" in 1 :400, sogar in einem Stülpdeckel Karton!
Laut Scalemates wurde dieser Bausatz 1971 von Heller entwickelt. Vielleicht weis ja einer von euch, ob Heller den auch mal selbst vertrieben hat. Meiner kommt von novoexport.
Ein erster (vorsichtiger) Blick in den Karton lässt hoffen und bangen zugleich. Hoffen, weil z.B, die Fenster des Brücken-aufbaus offen sind ,und das sehr sauber . Bangen , weil der Bauplan eine Explosionszeichnung ist - und die Bauanleitung und Teileliste auf kyrillisch gedruckt sind. Aber ich hab ja noch die Unterlagen der "Arktika".
Ich glaube, ich werde den Bausatz mal etwas ausführlicher vorstellen.
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
Sokrates
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 479
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Neuzugänge
Teil 1
Bild
Bild
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 479
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Teil 2
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 479
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Ja ich baue halt das was mich interessiert und worauf ich Lust habe.
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 870
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mann muss sich ja auch mal was gönnen können.
m1.jpg
m1.jpg (276.7 KiB) 1718 mal betrachtet
Make glueing great again. ;-)

Happy modelling überall.
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1855
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

SharkHH hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 09:50
Make glueing great again. ;-)
Großartig :lol:
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Traven
Beiträge: 93
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

@Admiral Hornblower
"Den originalen russischen Bausatz der "Lenin" in 1 :400, sogar in einem Stülpdeckel Karton!"
genau den habe ich auch, allerdings bereits schon etwa 1985 aus der "DDR" mitgebracht. :lol:
Daraus kann man ein schönes Modell bauen. Die Passgenauigkeit ist für das Alter der Formen wirklich gut. Irgendwo habe dazu auch bereits einen tollen Baubericht gelesen...
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 244
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

Auf das der Lager Voll wird! :lol: :lol: :lol:

Bild

Bild
gruß axel
Benutzeravatar
Admiral Hornblower
Beiträge: 255
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:29
Wohnort: Köln / Carolinensiel

@Traven hast Du evtl. eine "deutsche" Bauanleitung von deiner "Lenin". Meine ist in kyrillisch.Es gibt zwar Parallelen zur Arktika, die hab ich schon gebaut, aber es wäre einfacher. Kannst Du mit einen Tipp zum BB geben.
Schick mir ggfs. eine PN.
Danke schön mal im voraus.
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
Sokrates
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 479
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

letzte Neuzugänge
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Atze
Beiträge: 244
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 12:37

Schöne Ausbeute...
gruß axel
Antworten

Zurück zu „Café“