WoT-World of Tanks wer kennt das Spiel ?

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Axt
Beiträge: 1135
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Mein WoT-Name:
AxtMann, Riding the Bullet [RTB], immer EU1

Los geht's!
Warbird42
Beiträge: 124
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 08:31
Wohnort: Irgendwo am Bodensee
Kontaktdaten:

Hallo Leute des würde ein guter 3er Zug geben.
Gruß Tankwarrior42
Derzeitiges Projekt:
Panther Pzkpfw 5 Ausf. G. 1:72
Nashorn 1:72
Hab zur Zeit zu viel zu tun.
Benutzeravatar
Patrick74
Beiträge: 420
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:11
Wohnort: Rhein - Erft - Kreis

Hi Jungs ich bin auch dabei,
WoT name PatrickBedburg
„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“
(zitat Kathrina von Siena)
Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt.]
Zitat: Joseph Joubert
Warbird42
Beiträge: 124
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 08:31
Wohnort: Irgendwo am Bodensee
Kontaktdaten:

ich hab dich jetzt auch geadded.
Hier maln Bild wie es in World of Tanks so läuft.
Dateianhänge
Karelienwot.JPG
Karelienwot.JPG (110.79 KiB) 6909 mal betrachtet
Derzeitiges Projekt:
Panther Pzkpfw 5 Ausf. G. 1:72
Nashorn 1:72
Hab zur Zeit zu viel zu tun.
Tins1974
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:09

tolles Spiel. Ach wenn ich bisher hier schon viel zu viel Geld eingesteckt hab :P
Axt
Beiträge: 1135
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Neben World of Tanks gibt es nun von Wargaming auch World of Warplanes und World of Warships, mit nur einem Konto sind alle drei Spiele spielbar. Wird nun die Zusammenarbeit von Revell mit Wargaming weitergeführt? Gibt es nun evtl. Bonuscodes bei Schiffs- und Flugzeugmodellen? Würde mich sehr freuen... :twisted:
Benutzeravatar
Jens (ehem. Revell)
Administrator
Beiträge: 443
Registriert: Do 21. Jun 2012, 16:59
Kontaktdaten:

Hallo Axt,

genaueres können wir dazu zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nichts sagen.

Übrigens habt ihr auf dieser Seite noch mal eine Übersicht über unsere WoT-Panzer:

http://www.revell.de/world-of-tanks/

VG,
Jens
Axt
Beiträge: 1135
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Hallo Jens!
Jens (Revell) hat geschrieben:Genaueres können wir dazu zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nichts sagen.
Na, Hauptsache, die Aktion endet nicht so schnell... ;)

Der Jagdpanther 1:72 (03111) ist derzeit leider nicht mehr im Programm, oder kann ich ihn einfach nur nicht finden? Ich hätte den wohl schon gerne nochmal. Ansonsten habe ich fast alle angebotenen Modelle mindestens doppelt, die alten Matchbox-Kits jedoch nur einfach, die "Neuen" noch nicht. Die vier 1:76er hatte ich im Online-Shop bestellt. Einen Tag nach der Lieferung hatte ich sie im Laden gesehen, ohne 5€ Porto und insgesamt 2€ billiger... :(
Deswegen, und weil ich vllt ein wenig altmodisch bin, kaufe ich die lieber im Geschäft. Aber auch dort ist das Angebot, besonders mit WoT-Aufkleber, eher bescheiden. Wenn ich die "neuen" (Sherman, Cromwell, StuG 40) mal sehe, schlage ich natürlich wieder doppelt zu... Ich habs aber noch nicht sooooo eilig, da ich noch ein paar Codes habe und einige Modelle noch gebaut werden wollen. 8-)
Axt
Beiträge: 1135
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte:
Inventur2.jpg
Inventur2.jpg (286.2 KiB) 6744 mal betrachtet
Warbird42
Beiträge: 124
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 08:31
Wohnort: Irgendwo am Bodensee
Kontaktdaten:

Tach Leuts ,
an alle Revellforumswotler. Wie wärs wenn wir einen eigenen Kanal machen? Dann machen wir auch organisierte Kompanie Gefechte ?
Am 02.11.13 bin ich nochmal in Sinsheim ,wegen den Communtiytreffen von Wargaming. Vielleicht gibts am ende der Führung ein Bonuscode für einen Schönen Premium(nicht S35 739 (f)). ;)

Vergesst nicht: Es gibt auch Panzer is 1:72 und 1:76 die auch zusammenbauen.

AXT was willst du darstellen wenn du alle Panzer gebaut hast? Ein gigantisches Diorama mit allen Panzern vom 2ten Weltkrieg?

Gruß Warbird42(Tankwarrior42)
Derzeitiges Projekt:
Panther Pzkpfw 5 Ausf. G. 1:72
Nashorn 1:72
Hab zur Zeit zu viel zu tun.
Axt
Beiträge: 1135
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Na ja, ich bin nicht überzeugt davon, dass das klappen könnte. Bei WoT bin ich bisher mit dir und noch einem gefahren. Der Vierte ist schon länger nicht mehr aktiv... Dann wären wir also schon mal zu dritt, das reicht nicht ganz für ne Kompanie. Ich mache ja in meinem Clan ordentlich Werbung für Revell, aber die wenigsten interessiert das, und wenn, geht es denen nur um den Code. Gebastelt hat da bisher noch nie einer was. Ist ja auch verständlich, dass man bei schönem Wetter nicht so viel bastelt, da kann man besser vor dem Rechner sitzen... ;)

Die Panzer werden alle noch fertiggebaut. Es geht mir dabei auch viel weniger um den Bau, sondern viel mehr um Übung mit der Airbrush und Alterungstechniken. Was mit den Modellen mal geschieht, weiß ich noch nicht. Vielleicht bekommen einige noch ein Diorama, hab ich auch noch nie gemacht.
Alle Panzer sind es noch lange, lange nicht. Da sind auch viele doppelt vorhanden.

Positiver Nebeneffekt: Vor knapp einem halben Jahre hätte ich einen PzKpfw II nicht von einem Tiger unterscheiden können, das klappt mittlerweile aber ganz gut! :)
FF5_Conan
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Nov 2013, 19:05

Hallo zusammen!

Als begeisterter World of Tanks Spieler habe mich riesig gefreut, als ich neulich ganz zufällig auf die WoT Revell Modelle aufmerksam wurde. Die Freude wurde noch größer, als ich las, dass es einen Code auch für bereits aktive Spieler gibt!!! Ich musste also gleich zuschlagen und mir meinen Lieblingspanzer holen, den M4A1 Sherman. Mit dem guten Stück habe ich im Moment über 1200 Schlachten geschlagen :D Ich habe das Modell bei meinem Online Händler des Vertrauens (A*****.de) bestellt, nachdem ich zur Sicherheit auch die Daten (Name, # 03196, Masstab 1:72) verglichen habe.

Nun mein Problem: Heute ist das (richtige?) Sherman Modell gekommen, aber auf der Hülle ist das WoT Logo oder andere Hinweise dazu nicht zu sehen. Ich trau mich nun nicht es aufzumachen, da ich es schon auch wegen dem Code gekauft habe. Ist es vielleicht doch mit drin? Gibt es verschiedene Versionen, obwohl die Seriennummer übereinstimmt? Gibt es diese Serie nicht mehr? Muss ich nun den ganzen Umtausch-Aufwand betreiben?

Ich freu mich zwar eigentlich schon auf das Zusammenbauen des Modells, hätte aber sehr gern den Code dazu... :( :( :(

Danke für jegliche Informationen!

Gruß an alle Bastler,
Andreas
Axt
Beiträge: 1135
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Nein, leider ist die DVD mit dem Code nur bei den mit Aufklebern drin, zumindest war es bei mir immer so. Man kann auch durch schütteln merken, ob da eine DVD drin ist, ist auch etwas schwerer.
Die Packungen sind abgesehen von den Aufklebern identisch, haben also die die gleiche Nummer. Allerdings ist der Strichcode mit einem weiteren Strichcode überklebt worden. D.h. der Jagdpanther, den ich heute gekauft habe hat die Nummer 03232, der Strichcode sagt aber 032329091. Die 9091 ist auch bei anderen Panzern der Reihe dabei.
Die Aktion läuft noch, aber sooooo viele mit Code scheint es auch nicht zu geben, ich sehe öfter welche ohne.
Die Aktion lohnt sich aber! 1500 Gold und ne Woche Premium kosten derzeit bei Wargaming knapp 10€.
Zusätzlich zum Modell gibt es eine Woche Premium, 450 Gold, Garagenplatz für 300 Gold, und den PzKpfw S35 739, wenn du den schon hast noch 1000 Gold dazu. Für den Jagdpanther und die anderen in 1:76 bezahle ich nur 7€.

Welchen Namen hast du denn bei WoT? [Edit: Vergiss es, hab dich schon! :) ]
FF5_Conan
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Nov 2013, 19:05

Hi, danke für die schnelle Antwort! Schade, dann versuch ich das Modell umzutauschen. Happy Tanking :)
Matte
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 14:46

Hallo, spiele das Game auch, aber noch nicht lange.
Gruß Matte
Antworten

Zurück zu „Café“