Tag der offenen Tür PzGrenBtl 401, wer ist dabei?

Beiträge zu Veranstaltungen dürfen hier im jeweiligen Bundesland doppelt gepostet werden
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Do 22. Mai 2014, 00:36

Wa ist denn so schlimm an Erbsensuppe ????

( Nun gut, ich war ja nie bei dem Verein, es gebricht mir da an einschlägiger Erfahrung. )
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Do 22. Mai 2014, 00:45

Also, ich persönlich habe weder was gegen Freibier noch gegen Erbsensuppe. Ich habe nur etwas gegen die lange Strecke. ;)
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3152
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Do 22. Mai 2014, 07:33

Axt hat geschrieben:Also, ich persönlich habe weder was gegen Freibier noch gegen Erbsensuppe. Ich habe nur etwas gegen die lange Strecke. ;)
Dito :!:
Color Fantasy
Beiträge: 587
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:22
Wohnort: Südwestdeutschland

Do 22. Mai 2014, 09:57

Hallo,

ich kenne den Erbseneintopf noch gut.
Gabs nur mal an einem öffentlichen Gelöbniss auf einem Sportplatz der Nachbargemeinde Samstags zum Mittag.
Und lange vor meiner Grundwehrdienstzeit auf einem Info Tag bei uns in der Keissstadt.
Das ist einfach anderes Essen ein Eintopf aus einem sehr großen Kochtopf.
Ich kenn von zu Hause Erbseintopf nur aus der Dose oder Früher diese Trockenerbswurst.
Manche Gerichte ziehen erst beim Zubereiten in größeren Mengen geschmacklich richtig Durch.
Promiköche können das bestätigen :D
Jaa Erbseintopf beim Heer :D
Mit feiner Rauchfleisch Nuance.
Mit hellen Erbsen darin und frisches neubackenes Brot, wow.
Habt Ihr gewusst, kam letztens in Gallileo in der Kiste. Wir Leute in der BRD sind Weltmeister im " Faastfood "
Nirgens wird mehr Auswahl an gutem Imbissessen angeboten wie in Deutschland.
Das Reh springt Hoch,
das Reh springt Weit,
macht ja Nix,
es hat ja Zeit
Antworten

Zurück zu „Allgemein“