Zeigt Eure Projekte......

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3520
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Das Grün sieht richtig toll aus :thumbup: Diese Metallicfarben habe ich momentan gar nicht mehr in meinem Sortiment. Ich kann mich an einen 1940er Plymouth erinnern, den ich seinerzeit als erstes Auto mit dieser Farbe lackierte. Wurde ganz ordentlich. Nur keinen Klarlack :lol: . Damals. Ich war so doof :lol:
Bei dem Grill kann ich nicht behaupten, dass es nicht mehr so schön ist. Ich finde ihn gut gelungen.
Mit der Motorhaube und dem Grill kenne ich all zu gut. Das habe ich mittlerweile auch bei zwei Modellen so gemacht. Genau auch deswegen, weil der Kühlergrill immer wieder bewegt wird und sich lockert etc.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Revell-Bert
Beiträge: 231
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Diese metallic-Farben hatte ich schon damals beim Alaskan Hauler in den Achtzigern.
Bei Kleinanzeigen habe ich jemanden gefunden, der die alten car-metallic auch noch hatte. Die habe ich mir auch (wieder) noch zugelegt.
Ich weiß nicht, ob du die noch kennt, zB Khaki Car metallic
20200514_224238.jpg
20200514_224238.jpg (367.81 KiB) 478 mal betrachtet
Axt
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Letztens mit Dreck gespielt...

Als erstes hatte ich das Fahrwerk mit einer Strukturpaste aus dem Künstlerbedarf beschmiert. Danach hatte ich es mit zweierlei Brauntönen bemalt. Mit dem Ergebnis war ich nicht zufrieden und habe es mit "Vallejo Splash Mud European Earth" bemalt:
M_DSCI0133.jpg
M_DSCI0133.jpg (254.29 KiB) 474 mal betrachtet
Das Ergebnis überzeugte mich immer noch nicht, so dass ich mir "Vallejo Heavy Mud European Earth" besorgt habe. Danach habe ich noch Pigmente eingearbeitet:
M_DSCI0140.jpg
M_DSCI0140.jpg (256.78 KiB) 474 mal betrachtet
Das wir mir dann zu matt. Also habe ich es noch mal mit dem Splash Mud bearbeitet:
M_DSCI0144.jpg
M_DSCI0144.jpg (229.13 KiB) 474 mal betrachtet
M_DSCI0145.jpg
M_DSCI0145.jpg (279.69 KiB) 474 mal betrachtet
Damit kann ich leben... :lol:

Geregnet hat es auch - man sieht es nur nicht so auf dem Bild:
M_DSCI0141.jpg
M_DSCI0141.jpg (248.31 KiB) 474 mal betrachtet
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3520
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Revell-Bert hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 22:43
Ich weiß nicht, ob du die noch kennt, zB Khaki Car metallic
Doch doch. Ich kenne die noch. Ich habe nur so ein blau/violetmetallic in der Schachtel. Werde die mir aber auf jeden Fall auch wieder zulegen. Es gab da so ein weißperlmetallic. Das möchte ich mal wieder probieren.
Einen Pontiac GTO (1964) in dunkelblaumetallic habe ich noch stehen.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Revell-Bert
Beiträge: 231
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Gibt's die Farben noch? Auf den Revell Farbtabellen sind sie ja nicht (mehr) drauf...
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3520
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Die sind wohl irgendwie raus aus dem Programm. Ich habe die bei manchen Modellbauzubehörläden gesehen oder bei eBay (wo ich heute mal gekauft habe). Ich weiß aber nicht, ob es Restbestände. Da ich sogar noch von den 1990er Farben brauchbar entdeckt habe, ist es mir auch mal egal ;) Mal gucken und auf jeden Fall wird mein Lackieropfer dann mal wieder ran müssen :lol:
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 476
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

auf der Werkbank,
Gunpery Transporter aus der Anime Gundam.
Bild
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1216
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Was es nicht alles so gibt, in Sachen Modellbau.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Messerschmitt Me 262 A-1a in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 476
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Aktuell auf der Werkbank.
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
ModellfreakDD
Beiträge: 432
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Was kein sci fi ? :lol:

Aber schick sieht er aus schonmal aus, mit den ganzen Zurüstteilen.

Falls ich dir mal eine Farbempfehlung aussprechen darf. Das 4BO Farb-Modulationsset von MIG. Damit hatte ich das, wie ich finde, perfekte Grün gefunden.

Bild
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 476
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Dank dir und ja 4bo gibt es ja in zich Varianten, die mig Farben habe ich auch da, ich werde aber das Set von gunze nutzen und er bekommt noch ne verwitterte Wintertarnung
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 476
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

etwas am laufwerk vom T34 weitergemacht.
Bild
Bild
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1216
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

@Chris: schaut richtig gut aus :thumbup:
Macht Lust auf mehr.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Messerschmitt Me 262 A-1a in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Revell-Bert
Beiträge: 231
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Momentan versuche ich mich an verschiedenen Techniken, um einiges etwas "lebendiger" erscheinen zu lassen.

Mein erster Versuch ist hier ein Motor und Getriebe eines Ferrari.
Ganz so stark ist der Effekt nicht, wie er auf den Bildern erscheint.
Aber schaut selbst:

Zuerst habe ich mit meiner Lieblingsfarbe Anthrazit 09 Aqua, stark verdünnt, die Teile gepinselt, danach mit Silber 90, Aluminium 99 und Eisen 91 "trocken"-gepinselt

Hier mein Ergebnis:
Motor links
Motor links
IMG_20200607_190700.jpg (359.8 KiB) 164 mal betrachtet
Motor li unten
Motor li unten
IMG_20200607_190902.jpg (394.34 KiB) 164 mal betrachtet
Motor Re unten
Motor Re unten
IMG_20200607_190921.jpg (416.81 KiB) 164 mal betrachtet
Motor Stirn
Motor Stirn
IMG_20200607_190935.jpg (331.28 KiB) 164 mal betrachtet
Motor Glocke
Motor Glocke
IMG_20200607_191005.jpg (375.18 KiB) 164 mal betrachtet
Getriebe 1
Getriebe 1
IMG_20200607_191038.jpg (359.68 KiB) 164 mal betrachtet
Getriebe 2
Getriebe 2
IMG_20200607_191050.jpg (342.93 KiB) 164 mal betrachtet
Für Tipps und Ratschläge bin ich immer zu haben!

Gruß der Bert
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1216
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Bert,
sieht richtig gut aus :thumbup:
dein kleiner Motor mit Getriebe

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Messerschmitt Me 262 A-1a in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“