Zeigt Eure Projekte......

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 840
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

An die Biker:
Ich hatte vor ein paar Jahren Fotos bei ATF eingestellt. Sie haben wegen des blauen Hintergrunds alle einen leichten Blaustich. Ich werde sie überarbeiten und etwas größer hier einstellen oder neue Fotos vor einem grauen Hintergrund machen, wenn es draußen wieder etwas heller ist. Der Feuerlöscher wurde nur wegen des Farbtupfers außen angebracht. Er liegt normalerweise in der Gepäcktasche.

@Diwo58
Als ich die gebaut habe, war ich 35 Jahre, also noch ziemlich am Anfang. Die Harley sollte für dich mit deinen Erfahrungen als Schiffbauer keine Schwierigkeiten bereiten.
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1824
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Wow... tolle Fotos... :clap:
ich denke, du hast mit Airbrush gearbeitet..... das ist schon mal Neuland für mich. Welche Farben (z.B. Hersteller) hast du denn für den Motor benutz. das sieht echt Toll aus. :respekt:
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Danke @paul
Dein Motorrad schaut schon super aus :thumbup:

Hinter den Sitzen? Wenn du die Chromränder meinst: das ist BMF ;)

Ich habe mal ein Bild der Beiden vor der Komplettierung gemacht:
IMAG1971-1.jpg
IMAG1971-1.jpg (392.46 KiB) 1073 mal betrachtet
Und von der C7 habe ich nur die zwei Bilder:
IMAG2060-1.jpg
IMAG2060-1.jpg (375.43 KiB) 1073 mal betrachtet
IMAG2061-1.jpg
IMAG2061-1.jpg (367.91 KiB) 1073 mal betrachtet
Den Motorraum erkennt man nicht soooo gut. Ich kann leider keine Bilder mehr machen: ich habe sie am Mittwoch meinen Bruder übergeben :)
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 840
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

@Diwo58
Ich hatte damals seit ein paar Jahren eine Spritzpistole und schon einige Flugzeuge und Autos gebaut und gespritzt, so dass ich mich an größere Vorhaben wagte. Die Farben sind Humbrol oder Revell Enamels, etwas anderes gab es nicht.
Für den Motorblock und die Zylinder habe ich Silber mit Grau abgetönt, da Grauguss ja nicht glänzt. Um die schwarzen Rippen zu akzentuieren, habe ich etwas Graphitpuder auf die Fingerkuppe genommen und damit über die Rippen gestrichen (lässt sich notfalls leicht wieder abwaschen). Der Getriebedeckel kam alubeschichtet im Bausatz. Der Schutz über dem Auspuff ist verchromtes Metall (Bausatz).
Neu war für mich die Verwendung von Rubb 'n Buff (Auftragen und Polieren). Das ist eine Paste in Tubenform. Es gibt sie auch heute noch in verschiedenen Farben, auch in Metall. Bei entsprechender Verdünnung lässt sie sich auch gut spritzen. Ich habe damit die Holme der Telegabel gespritzt. Wenn man beschichtete Teile zusammenklebt, sehen sie an der Naht ja nicht gut aus. Ich habe nach dem Zusammenkleben also die Nähte verschliffen, die Beschichtung abgeschmirgelt und dann gespritzt. Im Farbton entspricht das fast dem Getriebedeckel.

@IchBaueAuchModelle
Von den Motoren sieht man ja leider nicht mehr viel. Aber die Ansicht von unten auf die detaillierte Technik ist auch beeindruckend.
Benutzeravatar
Vedrfoelnir
Beiträge: 155
Registriert: So 2. Dez 2018, 11:35

Mein momentanes Projekt in 1:35
Ein alter Tamiyabausatz :D
4_20191228_002151-1411x794.jpg
4_20191228_002151-1411x794.jpg (191.8 KiB) 969 mal betrachtet
2_20191228_001924-1411x794.jpg
2_20191228_001924-1411x794.jpg (392 KiB) 969 mal betrachtet
6_20191228_001932-1411x794.jpg
6_20191228_001932-1411x794.jpg (355.85 KiB) 969 mal betrachtet
3_20191228_002032-1411x794.jpg
3_20191228_002032-1411x794.jpg (404.26 KiB) 969 mal betrachtet
1_20191228_001946-1411x794.jpg
1_20191228_001946-1411x794.jpg (376.24 KiB) 969 mal betrachtet
5_20191228_002009-1411x794.jpg
5_20191228_002009-1411x794.jpg (324.22 KiB) 969 mal betrachtet
7_20191228_002122-1411x794.jpg
7_20191228_002122-1411x794.jpg (353.76 KiB) 969 mal betrachtet
9_20191228_002053-1411x794.jpg
9_20191228_002053-1411x794.jpg (358.72 KiB) 969 mal betrachtet
Die Mannschaft muss noch lackiert und gepinselt werden ;)
Maach et joot, ävver nit zo off
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1253
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Geil :clap: :clap: :clap: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Messerschmitt Me 262 A-1a in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Vedrfoelnir
Beiträge: 155
Registriert: So 2. Dez 2018, 11:35

Dankeschön!! :D

MfG
Andi
Maach et joot, ävver nit zo off
Benutzeravatar
Webster
Beiträge: 58
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 14:13

SMS König von Revell / ICM im Maßstab 1:700. Mein erster Schiffbau seit ca. 1986. :mrgreen:
IMG_20191230_120430.jpg
IMG_20191230_120430.jpg (433.44 KiB) 914 mal betrachtet
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1824
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hallo Leute....
bei mir läuft im Hintergrund derzeit ein Kartonprojekt, zu dem ich mal keinen Baubericht schreibe. Allerdings werde ich euch hier so nach und nach baufortschritte zeigen. Es handelt sich um die S.M.S. Scharnhorst in 1/250 von JSC....... guckst du Fotos.....:
comp_20191127_153140.jpg
comp_20191127_153140.jpg (66.36 KiB) 879 mal betrachtet

comp_20200105_110118.jpg
comp_20200105_110118.jpg (67.56 KiB) 879 mal betrachtet

comp_20200105_110149.jpg
comp_20200105_110149.jpg (64.42 KiB) 879 mal betrachtet

comp_20200105_110211.jpg
comp_20200105_110211.jpg (62.13 KiB) 879 mal betrachtet
Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 528
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Da setze ich mich aber ganz vorne hin!!! Das will ich um keinen Preis verpassen, Dirk. :D

Und den König in 1:700 auch nicht.:-)
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 741
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Wie geil ist das denn ? Der Dirk baut mit der Scharnhost ein Kriegsschiff des II.WK. Und das auch noch aus Karton und Pappe ! :thumbup:
Da bin ich aber überrascht und setze mich mal mit in die erste Reihe und schaue dir aufmerksam auf die Finger. Bis jetzt sieht das ja alles sehr gut aus. Mach weiter so, Dirk. Ich bin dabei.

auf gutes Gelingen und hoffentlich immer genug Kleber vorhanden
Gruß
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 528
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

1. Weltkrieg, Dieter, 1. Weltkrieg. Das ist SMS Scharnhorst vom Ost=Asiatischen Geschwader, welchem auch SMS Gneissenau, Dresden, Emden, Nürnberg und Leipzig angehörten und welches unter dem Kommando Seiner Exzellenz Admiral Graf von Spee stand. :)
Bei der Seeschlacht bei den Falkland Inseln fiel nicht nur Graf von Spee, sondern gingen auch seine beiden Söhne mit Scharnhorst und Gneissenau auf letzte Fahrt. :cry:
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 741
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Stimmt ! Sorry, hab ich übersehen. Asche auf mein Haupt. So ist das, wenn man nicht genau hinsieht. ;)
Trozdem bemerkenswert, weil Dirk ja sonst nur historische Segelschiffe vergangener Jahrhundert baut.

Gruß
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 528
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Wenn ich das aber richtig in Erinnerung habe, mein Lieber, dann hat der Gute aber schon einmal ein Kartonmodell gebaut. :)
Wie gewohnt sieht auch dieses Schiff schon jetzt hervorragend aus und ich warte auf den Stapellauf dieses schönen Zossen.
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1824
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

HAllo Freunde der Kunst..... vielen Dank für euer Lob zu meinen Kartonmodellen. Ja Dieter... mittlerweile habe ich schon das ein- oder andere Kartonmodell gebaut.... z.B. diese beiden hier (k.u.k. S.M.S: Wien und S:M.S. Emden).....:
comp_20191206_113935.jpg
comp_20191206_113935.jpg (69.99 KiB) 750 mal betrachtet
Bauberichte zu meinen Kartonmodellen findest du unter ....Special Interest - Karton-Modellbau.

Allerdings versuche ich mich mittlerweile auch in anderen Sparten....z.B. baue ich gerade eine Revell Harley und werde mich auch mal an Fliegern versuchen.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“