Zeigt Eure Projekte......

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1030
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

So, habe fertig - schabmal ein paar Handyfotos gemacht :D
191690-o.jpg
191690-o.jpg (140.27 KiB) 3449 mal betrachtet
191697-o.jpg
191697-o.jpg (162.46 KiB) 3449 mal betrachtet
Werde mich zur Präsentation in der Sci-Fi Galerie mal in einem Composing versuchen....

Qapla’

Heghlu’DI’ mobbe’lu’chugh QaQqu’ Hegh wani’
:twisted: :twisted:
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 863
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Nach dem Frust mit dem PUMA-Hubschrauber habe ich mich entschlossen, meine Nerven zu schonen und damit begonnen, etwas zur Beruhigung zu bauen. Seit einiger Zeit liegt aus der MaK Maschinenkrieger-Reihe von Hasegawa der "Große Hund" in meinem Lager. Auf Grund der sehr positiven Erfahrungen, die ich mit dem "Snowman" des gleichen Anbieters gemacht habe, freue ich mich schon auf den Zusammenbau.
Großer Hund
Großer Hund
mak.jpg (171.37 KiB) 3369 mal betrachtet
Bilder gibt es bei Fertigstellung in der Galerie.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Birne
Beiträge: 176
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 22:22
Wohnort: Fils/Neckar

Bild

Honda Formel 1 Zehnzylinder Motor,
Für die Hitzefolie zwischen Motor und Chassisboden habe ich das Silberpapier einer Zigarettenschachtel mit Contakta Clear aufgeklebt.


LG
genius_Xoe
Beiträge: 4
Registriert: So 6. Sep 2015, 15:50

Hallo,

ich als passionierter Bastler möchte euch mal zeigen, was ich alles gebaut habe:
Die meisten Modelle stammen von 1997 bis 2004. Zu der Zeit hatte ich zwischenzeitlich mal alle Flugzeug-Modelle (Modellnr.) nach 1945 im Maßstab 1:72 gebaut, die Revell im Angebot hatte. Insgesamt über 70 Stück (nicht nur Flugzeuge).

Derzeit fein säuberlich gegen Staub geschützt in speziellen Vitrinen.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Na, dann zeig doch mal.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
BJ_Double_U
Beiträge: 30
Registriert: Do 20. Aug 2015, 16:08

DSC_0016-800x450.JPG
DSC_0016-800x450.JPG (61.23 KiB) 3314 mal betrachtet
DSC_0178(1)-1024x576.jpeg
DSC_0178(1)-1024x576.jpeg (108.51 KiB) 3314 mal betrachtet
FB_IMG_1441556123593-1280x853.jpg
FB_IMG_1441556123593-1280x853.jpg (122.41 KiB) 3314 mal betrachtet
DSC_0004-1024x576.JPG
DSC_0004-1024x576.JPG (80.67 KiB) 3314 mal betrachtet
Ford Shelby GT 500 1/12 (finish)
Adaro Ar E 555 1/72 (finish)
Warrior MCV 1/72 (finish)
BR 43 Tender 2'2 T30 1/87 (finish)
Lockheed F-22 A Raptor 1/72 (work in progress)
genius_Xoe
Beiträge: 4
Registriert: So 6. Sep 2015, 15:50

Hallo,

hier meine Modelle.

Vitrinen wurden maßgefertigt. Sollte jemand daran Interesse haben, bitte melden. Muss mich davon wohl wegen Umzug trennen!
Flug4
Flug4
16.JPG (62.3 KiB) 3295 mal betrachtet
Flug3
Flug3
15.JPG (81.72 KiB) 3295 mal betrachtet
Flug2
Flug2
14.JPG (67.3 KiB) 3295 mal betrachtet
Schiff
Schiff
13.JPG (91.38 KiB) 3295 mal betrachtet
Flug 1:32
Flug 1:32
12.JPG (69.64 KiB) 3295 mal betrachtet
Fzg + Flug1
Fzg + Flug1
11.JPG (108.91 KiB) 3295 mal betrachtet
Benutzeravatar
renschi81
Beiträge: 104
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 14:23
Wohnort: Ilanz

Musst dich von den Vitrinen oder den Modellen trennen? (Hoffe für dich von den Vitrinen, wäre Schade die Modelle wegzugeben)

Falls die Vitrinen, kannst mal die Masse ansagen?
Wer hat es erfunden?

... na ich ;)

---------------------------------
Meine Bauberichte
B747 SCA, DC-10, A310, A320, A350
genius_Xoe
Beiträge: 4
Registriert: So 6. Sep 2015, 15:50

servus,
nur von den Vitrinen. Alles andere wird wenn dann fein säuberlich verpackt.


Ca. 3 Jahre alt.
Plexiglasplatte in Nut oben und unten geführt, so dass nahezu kein Staub eindringen kann. Material außen: Sperrholz
Böden sind eingelegt und können heraus genommen werden. In jeder Vitrine ist 1 Zwischenboden eingelegt. Habs derzeit so gelöst, dass jeder Boden in der Mitte der Vitrine verbaut ist. Befestigungsleisten für den Einlegeboden sind seitlich fixiert, können jedoch einfach in der Höhe geändert werden.
Verschraubung an der Wand mittels 2 Schrauben von Innen.

Folgende Vitrinen sind vorhanden:
BxHxT
10 Stück 600x300x250 (1 davon ohne Zwischenboden)
2 Stück 600x500x500
1 Stück 1000x500x500
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 863
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

So, der "Große Hund" ist fertig. Nun widme ich mich rechtzeitig zum Erscheinen der Hermann Marwede dem Frickelkram in 1:72 zu und baue den Westland Sea King. Ein Erinnerungsstück an meine Jugend, als ich den Heli mehr als einmal im Tiefflug am Sylter Nordseestrand entlang brettern sah.

Wesentlicher Grund für die Kaufentscheidung war die sehr ansprechende Sonderbemalung, die durch Decals umgesetzt wird.
OK, ich will nicht verschweigen, dass die 10 €, die ich für den Bausatz in der Galleria Kaufhof bezahlt habe und die ich somit als "Schnäppchen" meiner Frau verkaufen konnte, einen nicht unwesentlichen Beitrag leisteten. Warum ich den Bausatz dann noch zweimal gekauft habe, konnte ich nur mit den unterschiedlichen Markierungsoptionen glaubhaft begründen.
Die Schachtel
Die Schachtel
IMG_3706.JPG (298.76 KiB) 3608 mal betrachtet
Wie ich schon sagte, Frickelkram eben:
Cockpit
Cockpit
IMG_3708.JPG (204.3 KiB) 3608 mal betrachtet
Jetzt hat Revell so einen tollen Bausatz des Westland Lynx in 1:32 rausgebracht. Da könnte man doch den Sea King noch nachlegen, oder?
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Axt
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

...und auch gleich die Marwede in 1:32 hinterher oder zumindest die Berlin-Klasse... :shock:
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 863
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Keine so schlechte Idee eigentlich mit der Marwede und der Berlin in 1:32. Die CAD-Daten für die Berlin und die Marwede sind ja vorhanden und müssten "nur" skaliert werden. :D Zumal Hobbico/Revell dann die Lücke schließen könnten, die durch die Insolvenz von Robbe entstanden ist. :)

Vielleicht überrascht uns Revell ja mal. Tolles Wochenende allerorten.

Ein Anfang scheint ja gemacht:
http://www.vogel-modellsport.de/Schiffs ... 5726&p=523

Schade nur, dass man das Produkt nicht auf der Revell-Seite findet.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
Tomcatter
Beiträge: 300
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 23:50

Hey,

Hier mein Zwischendurchprojekt: Italeris MV-22B Osprey in 1:48.

Bild

Bild

Bild

Bild


Ich hoffe sie gefällt euch bis hierher.

Viele Grüße,

Nikolas
panzerchen
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Ja.
Ein reichhaltiges Buntgrau, nicht so langweilig eintönig.
( Wenn man mal die Sättigung eines der Fotos probehalber deutlich erhöht erkennt man ganz eindeutig blaues Grau, gelbes Grau, grünes Grau und rotbraunes Grau. )
Benutzeravatar
Tomcatter
Beiträge: 300
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 23:50

Hey Achim,

Vielen Dank! Das mit der Sättigung war mir so gar nicht bewusst, habe es gleich mal ausprobiert und man sieht es wirklich. Cool!

Viele Grüße,

Nikolas
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“