Bild(er) einbinden mit imgbb.com

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
Antworten
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Da es immer wieder zu Problemen besonders bei neuen Benutzern kommt mit dem fehlerfreien einbinden von Bildern über die Forensoftware, dachte ich mir, ich stelle mal meinen Hoster vor.
Das hochladen und einbinden ist denkbar einfach.

Man geht zuerst auf die Seite https://imgbb.com/. Dort hat man die Möglichkeit als Gast Bilder hochzuladen. Jedoch finde ich die registrierte Benutzer Methode einfach schöner zu bedienen. Man kann Ordner erstellen und diese leichter verwalten. Somit erkläre ich auch nur diese Möglichkeit.

Nun sieht man diese Seite, einfach, schlicht, selbsterklärend.
Bild
--------------------------

Mit dem Klick auf "Upload starten" öffnet der Explorer wo man in gewohnter Manier seinen Bilderordner ansteuert. Alternativ kann man diesen schon am Desktop offen haben und die Bilder einfach per Drag&Drop auf diese Seite rüber ziehen.
Bild
--------------------------

Nun wird eine Vorab Ansicht erstellt, die einem die Bilder nochmal anzeigt. Ist man zufrieden, klickt man auf "hochladen".
Bild
------------------------

Bereits nach diesem Upload hat man zugriff auf seine BBCodes, Htmllinks oder was auch immer man benötigt. Einfach in die Textbox klicken und auf "kopieren" oder wie gewohnt mit Copy&Paste.
In dem Text darüber kann man auch gleich ein "Neues Album" erstellen oder die Bilder zu einem vorhanden hinzufügen.
Bild
-----------------------

Ordner kann man simpel entweder beim Hochladen erstellen, wie erwähnt. Oder nachher in der Albumübersicht. Eigentlich alles selbsterklärend.
Bild
--------------------

Danach hat man auch beim Hochladen eine schöne Übersicht, in welches Album die Bilder eingeordnet werden sollen, sieht dann so aus:
Bild
-----------------------

Anschließend geht man in seine Ordner und bekommt seine Bilder schön aufgelistet.
Bild
---------------------

Nun kann man schön, wenn man weitere Bilder hochlädt seine vorher angelegten Alben gleich auswählen.
Bild
---------------------

Wenn ich in einem Album mit der Maus über ein Bild fahre, öffnet sich auf der rechten Seite ein kleines Menü wo man das Bild markieren kann. Markierte Bilder erkennt man daran das rechts oben ein Häckchen gesetzt ist.
Bild
----------------------

Nach ich die gewünschten Bilder ausgewählt und markiert habe, klicke ich rechts oben auf "Aktion" und "Zeige Embed Codes" und wähle wieder das gewünschte aus. Für das Revellforum werden immer die "BBCodes Vollansicht" benötigt.
Bild
Bild

Diese BBcodes einfach kopieren, hier einfügen, auf absenden klicken, und fertig. Mit ein wenig Routine ist die ganze Prozedur eine Arbeit von ein paar Sekunden.

Code: Alles auswählen

[img]https://i.ibb.co/vzmJ0jZ/bbcodes.jpg[/img]
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4841
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

Danke für die Erklärung und die Option, bei diesem Hoster Bilder hoch zu laden und zu teilen. Bleibt nur zu hoffen, dass der Hoster "durchhält". Stecken da die selben Menschen dahinter wie bei imdb oder imcdb?
Gibt es eine Möglichkeit, Bilderalbem komplett frei zu geben?

Habe ich oben festgepinnt.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1374
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Generell weiß ich nicht welche Probleme es mit dem Upload gibt aber das Thema Bilder wird uns noch mal beschäftigen spätestens mit dem Upload Filter
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

@Christian.
Frage 1: Ich habe bisher noch nicht rausgefunden wer hinter diesem Hoster steckt. Was ich bisher sagen kann, nach einer Nutzung von ca. 3 Jahren. Bisher hat er durchgehalten. Bisher sind auch keine Werbungen anstelle meiner Bilder irgendwo aufgetaucht. War so eine Befürchtung von mir. Soweit ich feststellen konnte, gab es bisher auch keine Ausfälle, also auch die Erreichbarkeit oder der Speed ist durchaus gut. Die Bedienbarkeit und Verständlichkeit sucht meines Erachtens seinesgleichen. Da ist wirklich jeder Schritt eigentlich selbsterklärend. Beim schreiben dieses Threads, dachte ich mir die ganze Zeit... Was erklärst da? Geht doch eh alles von selbst... Wer seinen Explorer bedienen kann, kommt auch auf der Seite zurecht.
Frage 2: Ich hoffe ich verstehe die Frage richtig.
Du kannst rechts oben in der Allgemeinübersicht bei deinem Benutzernamen, ein Menü aufrufen, dort auf Alben klicken. Da werden dann alle deine Ordner/Alben gelistet. Klickst du eines an, bist du in dem Album. In der Adressleiste hast du nun auch die URL dieses Albums, kopieren, weiter geben und jeder kommt genau in dieses Album mit dem Link.
Bild

Auch hast du für jedes Album die Möglichkeit, Rechte zu vergeben. Siehe hier. Vielleicht nicht so ausgefeilt wie ein FTP Berechtigungssystem, aber ausreichend denke ich mir. Zumindest läuft es bei Dropbox etc. ziemlich ähnlich ab. Auch sei zu erwähnen das jeder, der meine URL kennt, also https://aktvetos.imgbb.com/ und aufruft, die selben Ordneransicht hat wie ich, nur nicht die Möglichkeit zu bearbeiten. Also sieht jeder das was ich als "Öffentlich alle" einstelle.
Bild

@Stefan, es gibt kein Problem mit der technischen Seite. Da ist alles ok und mach dir keine Sorgen. Es gibt nur immer wieder Leute die mit der Bedienbarkeit des Bilder einbindens nicht klar kommen. Also gefühlt jeder neue stolpert bei seinen ersten Posts über die Checkbox "Bild im Beitrag anzeigen"(oder wie das heisst..)
Da dachte ich mir, ich zeige einfach meine Alternative, wo ich einen simplen Textstring kopiere, einfüge und mich um sonst nichts weiter kümmern muss. Und ich noch dazu die Bilder zentral an einem Platz liegen habe, diese dann in weiteren Foren und/oder anderen Plattformen nutzen kann. Die nötigen Codes dazu liefert mir ja imgbb bequem.
Ein weiterer Vorteil den ich sehe, gegenüber des hochladens in jedes Forum einzeln... Was wenn ich mal ein Bild, oder gar mehrere löschen möchte? Das nach Jahren? Weiß ich noch wo ich das/die Bilder überall einzeln hoch geladen habe, in diversen Foren, Facebook? So lösche ich das Bild bei imgbb und es ist überall weg, Sache erledigt.

@all, bei weiteren Fragen, einfach stellen ;)
Revell-Bert
Beiträge: 2121
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Ich finde den Schritt "in Beitrag anzeigen" überflüssig.
Ich denke, ein Einfügen des Bildes in den Betrag AUTOMATISCH nachdem Hochladen wäre dienlicher.

Gruß der Bert
Gruß der Bert
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1374
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Aber genau das geht nicht. Zukünftig wird das durch den Upload Filter noch schwerer
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Ich denke, ein Einfügen des Bildes in den Betrag AUTOMATISCH nachdem Hochladen wäre dienlicher.
So einfach wäre das auch nicht. Ein Bild wird dort eingefügt, wo zufällig gerade die Eingabemarkierung steht. Das ist nach dem Hochladen am Ende des Textfelds. Und wenn du mehrere Bilder auf einmal hochlädst, wirst du sie in der Regel an verschiedenen Stellen einbinden wollen und nicht alle hintereinander am Schluss. Ich finde das System so wie es ist ganz gut.

Allerdings stört mich die Beschränkung auf 20 Bilder pro Beitrag, soweit sie bei Revell hochgeladen werden. Ich fahre deshalb zweigleisig. Der Einfachheit halber zunächst bei Revell und wenn bei einem Nachtrag die 20 erreicht ist und überschritten würde, nehme ich den Webhoster. Dann ist die Anzahl der Bilder unbeschränkt. Das habe ich z.B. im Portfolio so gemacht. Die ersten Beiträge von mir werden von Zeit zu Zeit auf diese Weise aktualisiert.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4841
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

Danke Rainer! Sieht für mich echt gut aus. Das schaue ich mir mal an. Ich möchte nämlich ein Fotoalbum online haben, wo ich vom Handy etc Bilder hochladen kann. Derzeit habe ich so eine einfache Möglichkeit nicht. Ich gehe immer über ein Programm offline und lade dann die Änderungen meines Album auf meinen Serverbereich.. Offline eben.

@Bilder automatisch einbinden.
Ich denke technisch könnte das eine Herausforderung generell sein. Denn ich müsste als Schreiber dann mindestens den Cursor da stehen lassen, wo das Bild hin soll und jedes Bild auch genau dann hochladen. Ich könnte folglich nicht x Bilder gleichzeitig hochladen und sie dann im Beitrag "verteilen".

@update
Da warten wir mal gespannt ab.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4841
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

paul-muc hat geschrieben: Do 12. Aug 2021, 14:59 Dann ist die Anzahl der Bilder unbeschränkt. Das habe ich z.B. im Portfolio so gemacht. Die ersten Beiträge von mir werden von Zeit zu Zeit auf diese Weise aktualisiert.
Dito. Bei meinem Protfolio habe ich auch den Verweis der Bilder zu meinem Host. In den beiträgen mit Masse auch.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Vielleicht hier eine kleine Anmerkung...
Wenn ich von imgbb einen Textblock mit den BBCodes hier rein kopiere, muss ich natürlich auch die einzelnen Textstrings sinnvoll zu den Texten setzen.
Was ich hier z.B. getan habe.
Wer aber meine Bauberichte verfolgt, wird merken das ich eigentlich eine faule Sau bin. Ich schreibe oben die Erklärung was ich alles getan habe und packe darunter alle Bilder. Somit bekommt bei mir nicht jedes Bild seine eigene Erklärung. Weil mir dieses Aufteilen zu mühselig ist.
Die Bildnamen werden per Patchverarbeitung automatisch unbenannt und durch nummeriert bei mir. Somit müsste ich bei jedem Bild nachsehen, welches das genau ist.
Ist bei zwei, drei Bilder noch akzeptabel... aber wenn man mal einen Textblock hat mit 15-20 Zeilen wird das unlustig.

Code: Alles auswählen

[img]https://i.ibb.co/ZKTbkDY/Afrika-Koprs-Deutschland780.jpg[/img]
[img]https://i.ibb.co/xFXjGGP/Afrika-Koprs-Deutschland779.jpg[/img]
[img]https://i.ibb.co/DMcDpQn/Afrika-Koprs-Deutschland778.jpg[/img]
[img]https://i.ibb.co/THGcSS8/Afrika-Koprs-Deutschland776.jpg[/img]
[img]https://i.ibb.co/4KLLK3C/Afrika-Koprs-Deutschland777.jpg[/img]
[img]https://i.ibb.co/y574M2t/Afrika-Koprs-Deutschland775.jpg[/img]
[img]https://i.ibb.co/CvmMqb7/Afrika-Koprs-Deutschland774.jpg[/img]
So würde das nun im Beitrag aussehen, wenn ich es einfüge. Welches Bild ist nun was?
Also das Aufteilungsproblem wird auch mit diesem Hoster nicht gelöst ;)
Revell-Bert
Beiträge: 2121
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

IchBaueAuchModelle hat geschrieben: Do 12. Aug 2021, 15:02 ...

@Bilder automatisch einbinden.
Ich denke technisch könnte das eine Herausforderung generell sein. Denn ich müsste als Schreiber dann mindestens den Cursor da stehen lassen, wo das Bild hin soll und jedes Bild auch genau dann hochladen. Ich könnte folglich nicht x Bilder gleichzeitig hochladen und sie dann im Beitrag "verteilen".

...
Richtig.

Ich setze meine Bilder, wenn ich sie brauche.
Sprich, ich schreibe meinen Roman, wenn ein Bild kommen soll, wird es hochgeladen und "angezeigt". Dann geht der Text weiter u.s.w.

Alles andere hat bei mir (ich schreibe meine Beiträge am Handy) keinen Sinn. Mit dem Smartphone bekommst du sonst überhaupt keine "Ordnung" rein, weil du sowieso und erst recht jedesmal den Cursor kontrollieren musst, ob er an der richtigen Position steht, wenn du "Im Beitrag anzeigen" tippst.

So sparen ich mir das Suchen nach der richtigen Position😉

Gruß der Bert
Gruß der Bert
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4841
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

Mit dem Smartfohn ist es für mich immer eine Herausforderung :) :respekt:
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“