Modellbaumüde?

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1028
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

:!: ABSOLUTE ZUSTIMMUNG :!:

Du sprichst mir total aus der Seele und ich weiß gar nicht woran es liegt. Ich habe so eine unbeschreibliche Unruhe in mir und bin nach wie vor ohne Ende begeistert vom Modellbau in all seinen Facetten aber ich kann mich einfach nicht aufraffen mich an den Basteltisch zu setzen.

Vielleicht liegt das auch an meinem "pile of shame" (Stapel der Schande). Im Laufe der Jahre haben sich so viele Bausätze und Figuren angesammelt, dass der Druck immer größer wird die auch fertig zustellen. In den letzten Monaten habe ich über einen Abverkauf die Bausätze schon um die Hälfte reduziert, weil ich mir den Haufen einfach nicht mehr anschauen konnte - es war kaum noch Platz in den Regalen und Schränken und erwische mich trotzdem immer wieder dabei einen neuen Bausatz kaufen zu wollen, weil ich den einfach toll finde und bauen möchte - bislang konnte ich mich aber zurückhalten. Weiterhin faszinieren mich Tabletop-Spiele und da liegen mittlerweile auch zig unbemalte Minis auf Halde (Harry Potter, Fallout, Alien vs. Pradator, Warhammer 40k Conquest, Blitzbowl,...) :cry: :cry: :cry: :cry:

Meine WASA steht hier auch immer noch und wartet sehnsüchtig darauf endlich fertig bemalt und gebaut zu werden - wie auch der dazugehörige Baubericht. :roll: Einfach ätzend :thumbdown:

Habe auch schon einmal nachgedacht an einem festen Tag in der Woche einfach einen Bastelabend festzulegen und dann vielleicht über Discord oder so eine Art Stammtisch zu öffnen, an dem sich Gleichgesinnte hinzufügen und man gemeinsam bastelt und dabei quatschen und sich austauschen kann. :?:

LG Toto
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 743
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Ich strotze nur so vor Ideen, aber es mangelt bei mir an der Umsetzung, da mich 2 kleine Kinder anderweitig beschäftigen möchten. Ich komme also kaum zum bauen. :|

Eine kleine Inspirationsquelle ist für mich mittlerweile YouTube geworden, da es dort wirklich tolle und kreative Köpfe gibt. Das verleitet mich zum nachbauen
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 521
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Kenne ich aktuell tut sich auch nicht wirklich was bei mir ist auch zu warm im Moment und wegen job wechsel auch anderweitig beschäftigt.
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Antworten

Zurück zu „Café“