1968 Pontiac Firebird 400 RamAir RMonogram #85-2342, 1/25

Antworten
IchBaueAuchModelle
Beiträge: 3193
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 16. Jun 2014, 21:56

Es handelt sich im den Bausatz: 1968 Pontiac Firebird 400 RamAir 1/25 (Revell-Monogram #85-2342)
Bild

Hier habe ich aber mal versucht, die Schriftzüge mit BMF (Bare Metal Foil) vor dem Lackieren zu bekleben. Es hat nicht überall funktioniert. Die einzelnen Buchstaben auf dem Heckdeckel sind bis auf den "400" lediglich nach dem Lackieren durchgeschliffen worden.
Grundiert, lackiert mit Spraydose von "Belton (Hitcolor)" und versiegelt mit Klarlack von "K". Keine Politur. Fensterrahmen mit BMF und den Motor verkabelt. Hier habe ich auch das erste Mal so einen durchsichtigen Leim aus dem Eisenbahnzubehör benutzt, um die Instrumente hinter Glas zu setzen. Das ist toll geworden und nicht das erste Mal :ok: Mehr habe ich nicht gemacht.

Der Bau selbst recht einfach und ohne Komplikationen. Nuer wenn man das Heckblech vor dem Zusammenbau einklebt und anpasst, bekommt man leicht Schwierigkeiten, die Innenausstattung nebst Chassis in die Karosse zu quetschen. Das da nichts abgebrochen ist, grenzt fast schon an ein Wunder.

Bilder:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild



Gruppenbilder sieht man immer gerne:
Bild
Bild
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Galerie (Zivil)“