Revell Spray + email

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
Antworten
JG26
Beiträge: 1
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:29

Hallo,
Weiss vielleicht jemand ob sich die Revell Spray farben "vertragen" mit den Revell email farben.Ich habe alle Teile eigentlich grundlackiert mit einer Spraydosen Farbe und will diese nach dem zusammenbau noch bemahlen mit email farben.  Würde das funktionieren?

Alle infos sind wilkommen.
Ebiwan
Beiträge: 421
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 22:03

Ja, das funktioniert. Grundierung ordentlich trocknen lassen, dann kannst Du mit Email oder auch Aqua lackieren ohne Probleme.

Gruß
Eberhard
hannesp
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 18:16

Wie Ebiwan schon geschrieben hast muss die Farbe aber unbedingt gründlich austrocknen, dann klappt es wunderbar :)
Also lieber etwas länger warten, ansonsten wird es schnell unsauber.. Ich mach es zur Zeit so, dass ich mir [Link gelöscht!] alte Serien online an gucke und danach die Farbauswahl treffe :)
Zuletzt geändert von IchBaueAuchModelle am Mo 22. Nov 2021, 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ink grloscht, User temporär gesperrt
FritzX
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Nov 2021, 05:05

Hallo.Habe leider negative Erfahrung machen müssen.
Habe bei meiner Me 262 die Vorflügel und Klappen vor dem Zusammenbau mit dem Pinsel. am Gießast mit Revell Email Olivgrün gestrichen.
Dann wollte ich einige Flächen mit Revell Alu Sprühdose pimpen.
Dose warm Zimmerwarm ung guuut geschüttelt!
Katastrophe.
Sieht aus wie ne Kraterlandschaft.
Anscheinend das Treibmittel der Dose ????
Auf unlackierten Flächen kein Problem mit dem Alu Look!
Wo liegt der Fehler?
Wie würdet ihr die Versauten Flächen retten?
Argento
Beiträge: 115
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 13:20
Wohnort: Neuss

@FritzX Auf Emailfarben werden wasserlösliche Acryls immer gut vertragen. Nur nicht Lacken bzw. Farben, die Lösungsmittel enthalten....

Im Google habe ich gelesen, dass die Revell Sprühdose steht "enthält DME" (Dimethylether als Treibmittel). Ich vermute, das ist die Ursache der Modellbaukathastrophe...
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“