Wenn Promis sich als Bastler outen

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Antworten
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 875
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Auch schön, wenn Personen des öffentlichen Lebens sich öffentlich dazu bekennen, als Kind auch Revell-Modelle zusammengeklebt zu haben. So hat sich Micky Beisenherz am 15.09.2020 bei "Joko + Klaas gegen Pro7" dazu bekannt, früher gerne Flugzeuge von Revell zusammengeschustert zu haben, die am Ende aber eher nach dem Tesla-Pickup als nach einem Flugzeug aussahen. :P

Fröhliches Kleben überall
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 1137
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Irgendein Welt (bzw damals noch N24) Moderator war mal in einem Interview in seiner Wohung ein Bausatz von Revell zu sehen. Ich glaube es war Dieter Kronzucker
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 743
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Bei uns war mal ein Politiker der CDU auf Arbeit zu Gast, der hat auch gesagt, dass er gern Flugzeuge bastelt, aber aktuell keine Zeit hat.

Als sehr prominentes Beispiel fällt mir Horst Seehofer ein, der eine Modellbahnanlage hat. Ist ja quasi artverwandt mit Modellbau :D
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4016
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Bei Two and a half Man hatte Allen einmal den Bandit Trans Am und ich meine dieses Scooby Doo Van Dingens zusamengebaut :D Ich weiß, es ist eine Sitcom. Aber die Modelle waren in dieser Folge im Mittelpunkt. Der Trans Am wurde Allen auf den Oberschenkel geklebt. Wenn ich mich richtig erinnere.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Café“