Revell Eurofighter 1:32 04783

Antworten
Rainman
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Mär 2020, 15:06

Hallo,

ich suche den Originalsitz aus dem Bausatz.
Wer ihn komplett und ungebaut hat bitte melden.
Danke

Gruß
Rainman
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1261
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Rainman,
alternativ könntest du beim Revell-Service anfragen.

https://www.revell-service.de

Die haben mir schon öfter bei fehlenden Teilen
geholfen.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Messerschmitt Me 262 A-1a in 1:48 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Rainman
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Mär 2020, 15:06

Der Bausatz ist von 2009.
Den werden sie bestimmt nicht mehr haben.
Aber ich kann es ja trotzdem versuchen
Danke
Rainman
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Mär 2020, 15:06

Kann mir jemand noch einen Tipp geben wie ich die Naht
auf der Cockpithaube am besten wegschleifen kann.

Danke
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 824
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Naja versuchen kannst du es trotzdem, ich glaube bis 3 oder 4 Jahre nach Auslaufen des Artikels haben die noch Vorrat. Ansonsten kannst du einfach mal dein Glück versuchen oder schaust mal ob es eine neuere Auflage von dem Bausatz gibt und bestellst davon eben das Ersatzteil.

Also Schleifen würde ich am Klarsichtteil gar nicht, lieber mit einem scharfen Skapel oder Cuttermesser abschälen
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
E-75 Standartpanzer (Modelcollect 1:72)
Im Bau:
Mistel 5 (Revell 1:72)
SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 843
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Von Micromesh gibt es Schleifleinen, -pads, -sticks in Körnungen bis 12000. Damit geht das. Mit 6000 oder 8000 anfangen, mit 12000 abschließen. Mit feinem Tuch nachpolieren. Für solche Zwecke gibt es auch Schleifpaste.
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1216
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Wie wäre es mit einem Zurüstteil?

Hier die teure Version von Aires für ca. 14€:
https://www.scalemates.com/kits/aires-2 ... 0a--150280

Und hier die günstige von Quickboost für ca. 8€:
https://www.scalemates.com/kits/quickbo ... r--1170950
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Rainman
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Mär 2020, 15:06

Hallo,

vielen Dank für die Infos.

Revell hat geschrieben das sie die Teile auf Lager haben.
Bei etwas älteren Bausätzen habe ich sonst nie Glück gehabt.
Das Cockpit habe ich mir als Ersatz auch noch einmal bestellt.... man weiss ja nie
Das mit den Schleifpads werde ich mal ausprobieren.

Danke
Antworten

Zurück zu „Ich suche“