Galerie zur Santa Maria 1/90 Wettbewerbsmodell

Antworten
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

So.... Freunde der Kunst, hier nun die Galeriebilder zu meinem Diesjährigen Wettbewerbsbeitrag.
Bei so ziemlich allem, was dran, ab, oder zugebaut habe, kann man drüber streiten. Manches ist nicht einmal Historisch korrekt, aber ich wollte es so, wie es nun mal aussieht.
Quellen kamen aus dem Internet (verschiedene Modelle und 1zu1 Repliken) oder Dem Buch von Mondfeld.
Den Seeleuten auf meinem Modell habe ich allen Namen gegeben (auch hier Quelle: "Die Schiffe des Christoforo Colombo" von Wolfram zu Mondfeld")... fand ich irgendwie Witzig.

Wir schreiben den 12.10.1492.
An Board geht man diversen Beschäftigungen nach........ also keine besonderen Vorkommnisse........?
...einer... ist immer.... der Loser..... in diesem Fall gleich 3 Mann die Deck schruppen müssen. Es handelt sich hierbei um:
Rodrigo Gallego, einem Gehilfen,
Bartolome de Torres, einem begnadigten Verbrecher
und Martin de Urtubia.......:
comp_20191031_084117.jpg
comp_20191031_084117.jpg (72.73 KiB) 1122 mal betrachtet


An anderer Stelle wird heftig Diskutiert.... am Kartentisch..... ob man doch nicht lieber Umkehren sollte..... solange man noch kann. Man ist ja schließlich schon lange Unterwegs und kein Land zu sehen (oder?) Und wer will schon am Ende der Welt runterstürzen...... Die Beteiligten.......:
Christoforo Colombo (Cristobal Colon) Generalkapitän.......
Juan de la Cosa, Eigner der Santa Maria.....
Pedro Gutierrez, Königlicher Haushofmeister.......
Rodrigo Sanchez, Rechnungsprüfer.....
und Sancho Ruiz da Gama, Steuermann.....:
comp_20191031_085657.jpg
comp_20191031_085657.jpg (72.81 KiB) 1122 mal betrachtet

comp_20191031_085736.jpg
comp_20191031_085736.jpg (71.48 KiB) 1122 mal betrachtet


...gerade aus der Koje kommt Rodrigo de Escobeda, Schriftführer der Flotte.....:
comp_20191031_093007.jpg
comp_20191031_093007.jpg (71.97 KiB) 1122 mal betrachtet


....am Wasserfass bedient sich Diego de Salcedo, Bediensteter Colombos. Herumsitzen tun da ....:
Domingo Vizcaino, Böttcher.....
Diego Perez, Maler.....
und Rodrigo de Jerez.
comp_20191031_093040.jpg
comp_20191031_093040.jpg (72.88 KiB) 1122 mal betrachtet


....nur wenig später ist an gleicher Stelle was geboten.... Musik und Tanz.......
der Tänzer ist Pedro de Terreros, Schiffsjunge.
an der Trommel... Antonio de Cuellar, Schiffszimmermann....
die Flöte spielt Juan de Medina, Schneider.
Weitere Zuschauer sind :
Diego de Arana, Schiffsprofoß...
Louis de Torres, Dolmetscher...
und Bartolome Garcia, Bootsmann.....:
comp_20191031_133643.jpg
comp_20191031_133643.jpg (71.92 KiB) 1122 mal betrachtet


Aaaaah... da kommt die Küche...ääääh.... die Kochkiste, getragen von....:
Lope, Schreiner...
und Chachu, Bootsmann.....:
comp_20191031_133704.jpg
comp_20191031_133704.jpg (72.89 KiB) 1122 mal betrachtet


Angelockt vom Radau Mittschiffs geht Cristobal Caro, Goldschmied, mal Nachsehen was los ist.....:
comp_20191031_133741.jpg
comp_20191031_133741.jpg (71.98 KiB) 1122 mal betrachtet

Abseits von allen Geschehnissen, treibt sich Juan de Moguer, begnadigter Verbrecher am Heck herum. Was er da wohl will? Doch wohl nicht über Board pinkeln???
comp_20191031_133803.jpg
comp_20191031_133803.jpg (72.61 KiB) 1122 mal betrachtet


Hoppala... zurück zu "keine besonderen Vorkommnisse"...... Im Ausguck haben Juan de Jerez und Alonso Clavijo, begnadigter Verbrecher dienst. Sie sehen was..... und was wird das sein...? Land?..... wir schreiben den 12.10.1492 die Eroberung des Paradies steht bevor......:
comp_20191031_092942.jpg
comp_20191031_092942.jpg (72.66 KiB) 1122 mal betrachtet


Auch hier noch mal die Übersichtsfotos.......:
comp_20191031_133833.jpg
comp_20191031_133833.jpg (72.48 KiB) 1122 mal betrachtet

comp_20191031_135416.jpg
comp_20191031_135416.jpg (72.2 KiB) 1122 mal betrachtet

comp_20191031_135433.jpg
comp_20191031_135433.jpg (72.45 KiB) 1122 mal betrachtet

weitere Fotos folgen....
Zuletzt geändert von Diwo58 am Fr 22. Nov 2019, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Die Santa Maria auf See.......:

comp_20191120_142858.jpg
comp_20191120_142858.jpg (70.66 KiB) 1114 mal betrachtet

comp_20191120_143005.jpg
comp_20191120_143005.jpg (72.85 KiB) 1114 mal betrachtet

comp_20191120_143121.jpg
comp_20191120_143121.jpg (107.57 KiB) 1107 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Diwo58 am Fr 22. Nov 2019, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Die Santa Maria vor verschiedenen Hintergründen....:
comp_20191120_154416.jpg
comp_20191120_154416.jpg (71.53 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_154458.jpg
comp_20191120_154458.jpg (72.74 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_154526.jpg
comp_20191120_154526.jpg (71.08 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_155252.jpg
comp_20191120_155252.jpg (72.62 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_155329.jpg
comp_20191120_155329.jpg (71.93 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_160057.jpg
comp_20191120_160057.jpg (72.09 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_160145.jpg
comp_20191120_160145.jpg (71.34 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_160220.jpg
comp_20191120_160220.jpg (72.56 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_160524.jpg
comp_20191120_160524.jpg (69.63 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_160611.jpg
comp_20191120_160611.jpg (69.54 KiB) 1112 mal betrachtet

comp_20191120_160634.jpg
comp_20191120_160634.jpg (70.44 KiB) 1112 mal betrachtet

Ich hoffe, die Fotos gefallen euch.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Admiral Hornblower
Beiträge: 257
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:29
Wohnort: Köln / Carolinensiel

Auch von Dir eine , wie gewohnt, Super Arbeit. Viele schöne Details, die kleinen Geschichten, die Du über die Besatzung erzählst, machen das Betrachten der Bilder noch interessanter.
Was mich ein wenig stört , ist das "Brett" auf dem Du die Santa Maria präsentierst. Du hast dir sicherlich etwas dabei gedacht, aber ich finde dieses wirklich schöne Modell hätte ein "edleres" Holz verdient! Buche, geölt sähe bestimmt gut aus. Ist aber keine Kritik, sondern nur der Eindruck "eines einzelnen".

Jürgen
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
Sokrates
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3634
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Wunderbar. Wieder ein beeindruckendes Schiff von dir. :respekt:
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

gar keine Kritik, aber ich meine auch... spendier dem Schiff einen schöneren Ständer. Wenigstens die Maserung längs....
Die ist viel zu schön für den jetzigen Ständer.

liebe Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2224
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Das Brett sieht für mich aus wie ein Plankenstück, also kein Beinbruch.

Ja wie gewohnt ein super Modell und eine sehr gute Geschichte die Du Dir ausgedacht hast :lol:

BRAVO :clap: :clap: :clap: :clap:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

hallo Freunde der Modellbaukunst.....

Danke für euer Lob. ja... das Holzbrett..... der gute Olli hat es erkannt.... so sollte es rüber kommen... als Plankenstück. Aber jetzt kann ich es ja Verraten..... Ursprünglich sollte das ein altes verranztes graues Eichenbrett sein. Leider habe ich nichts passendes gefunden und das jetzige Brettchen ist ein Ausweichteil. Ich denke mit so ´nem Eichenbrett hätte das schon richtig geil ausgesehen.
Aber.... ich baue ja noch das ein oder andere Segelschiff...... ;)

Gruß, Dirk. :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Diwo58“