Info-Thread zum Community Modellbau-Wettbewerb 2019

Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 345
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Di 6. Aug 2019, 13:56

Bin noch am hadern ob es noch was wird, äußerst kompliziert wieder auf Arbeit aktuell.
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3120
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 6. Aug 2019, 15:08

Immer noch bei mir das Gleiche: ich werde mit meiner Auswahl einfach nicht fertig. Ein anderes Großprojekt möchte ich nicht schieben, und eine Arbeit für meinen Bruder ist zeitkritischer als der Wettbewerb. Ob ich mein Vorhaben durchgesetzt bekomme, ist derzeit mehr als fraglich. :|
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Captain Blackbeard
Beiträge: 83
Registriert: So 17. Feb 2019, 19:13

Di 6. Aug 2019, 18:01

Ich glaube nicht das ich noch fertig werde :?
LG
:)
Linus
Im Bau: Corvette C5-R
747-200
A-10
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1507
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Di 6. Aug 2019, 18:46

Junge Junge... so viel Zeit noch!...... und schon so viele....... "Aussteiger" :shock: ...oder "nicht fertig werder".

Da bin ich aber mal gespannt, wie viele Modelle tatsächlich zur Wertung kommen..... :?
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 345
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Di 6. Aug 2019, 20:02

So ich fange jetzt an mit dem Bau habe nur keine Tageszeitung für das Datum da, habe daher das Bild mit dem ungebautem Bausatz und das Datum auf meinen Handy gemacht.
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mi 7. Aug 2019, 19:34

Sorry @the Chaos, aber das können wir leider nicht gelten lassen. Du musst einen überprüfbaren Zeitstempel verwenden. Das Datum am Handy liese sich theoretisch manipulieren und ist daher nicht aussagekräftig. Es geht nicht darum, dass ich dir nicht glauben würde, aber es müssen die gleichen Regeln für alle gelten. Und an eine Tageszeitung ö.Ä. zu kommen ist ja nicht schwer, muss nicht mal eine aktuelle sein (halt eine ab dem 1. März).
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3120
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mi 7. Aug 2019, 20:54

Wenn auf einem Prospekt "gültig ab dem ..." drauf steht, würde ich das akzeptieren.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 345
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Mi 7. Aug 2019, 21:59

Ok sehe morgen mal im Briefkasten ob was drin ist, sonst hätte ich die August Ausgabe der aktuellen Modell Art noch hier.
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mi 7. Aug 2019, 22:10

:thumbup:
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 345
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Do 8. Aug 2019, 09:57

So habe die August Ausgabe der Model Art genommen, da seit Montag keine Tageszeitung im Briefkasten war. :o
Die Streiken hier wohl wieder. :roll:
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1636
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Fr 9. Aug 2019, 07:54

The Chaos hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 21:59
Ok sehe morgen mal im Briefkasten ob was drin ist, sonst hätte ich die August Ausgabe der aktuellen Modell Art noch hier.
Eigentlich ist die Septemberausgabe die aktuelle. Die Augustausgabe erschien bereits anfang Juli. Model Art ist diesbezüglich ziemlich verpeilt (wie auch der Inhalt) ...
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
eydumpfbacke
Beiträge: 903
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Fr 9. Aug 2019, 14:26

Wobei das völlig egal ist, so lange die Zeitung/Zeitschrift nach März 2019 erschienen ist.
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Sa 10. Aug 2019, 11:21

Ganz genau. Es muss ja nur dokumentiert werden, dass nicht vor dem offiziellen Wettbewerbsbeginn mit dem Bau begonnen wurde.

Irgendwie hätte ich schon auch Lust auf den Wettbewerb, aber das wäre für mich auf keinen Fall mehr zu schaffen. Ich hoffe, beim nächsten wieder dabei sein zu können. Allen Teilnehmern wünsche ich weiterhin viel Erfolg.
eydumpfbacke
Beiträge: 903
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Mo 19. Aug 2019, 11:03

So, ich habe fertig.
Ist nicht mein bestes, aber auch nicht mein schlechtestes Modell geworden.

Ich wünsche allen andere noch viel Erfolg.
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 25. Sep 2019, 14:02

ich liege so gut, das ich es mir ab jetzt leisten kann, nicht mehr jeden Abend am Wettbewerbsmodell zu werkeln.
Sehr zur Freude meiner Gefährtin im Leben.
Ist doch schon mal was. Zeit zum Lesen...., nichts tun...., Gin-Tonic trinken...., wobei die Temperaturen langsam wieder Richtung Whiskey zeigen....
Ok, die Reihenfolge stimmt nicht so ganz. Um den häuslichen Frieden nicht mehr als unbedingt notwendig zu belasten, müsste man die Gefährtin weiter vorn einsortieren. Vor dem Gin-Tonic. Den mag sie auch. Könnte man das schon mal gemeinsam machen. Vor dem Wettbewerbsmodell war mit der Gefährtin noch was anderes. Kann mich nicht mehr so recht erinnern.
Man kann aber auch gedanklich schon mal in die Zeit nach dem Wettbewerb schauen. Was baue ich als nächstes? Ein Flugzeug? Ein Schiff? Gar nix? Gar nix ist im Moment tatsächlich von einiger Attraktivität. Wenn der Kahn fertig ist, bin ich reif für ne Pause.
Obwohl, nach dem Wettbewerb ist ja vor dem Wettbewerb.
Ich glaube allerdings nicht das ich nochmal an einem teilnehme. Einmal ist genug. Irgendwas war mit der Gefährtin noch möglich. Was war denn das nur?
Wobei....? Ich hätte bei einem neuen Wettbewerb dann allerdings wieder das Problem der Modellwahl. Muss ja Revell sein. Und den Gefallen mit dem Schwergutfrachter in 1/350 tun sie mir ja nicht. Trotz MEHRFACHER Erinnerung. Nein. Lieber nochn WKII Dings.
Gibt's Segler-bezogen was bei Revell? Ich hab noch nie ein Segelschiff aus Plastik gebaut. Immer nur Holz.
Die Schebecke ist ja leider nicht von Revell.
Na gut, genug philosophiert, ich dachte nur, da ihr wettbewerbsgeschuldet nichts anderes von mir seht, schreib ich überhaupt mal was.
Mist, irgendeine Beschäftigung mit der Gefährtin, was war das bloß. Ich glaub ich frag sie heute Abend mal.

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Antworten

Zurück zu „7. Revell Community Modellbau-Wettbewerb 2019“