Sd. Kfz 124 Wespe (Revell 1:76)

Antworten
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 487
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Sa 29. Jun 2019, 13:15

So hallo liebe Leute!!
Ich habs wieder getan und wage mich an ein weitere ehemaligen Matchboxbausatz. Dieses mal handelt es sich um die leFh 18/2 auf Fahrgestell Pz.Kpfw II, besser bekannt als Panzerhaubitze Wespe.
20181214_124515.jpg
20181214_124515.jpg (104.98 KiB) 689 mal betrachtet
Wie immer besteht der Bausatz aus nicht sovielen Teilen, aber denoch relativ gut Detailiert ist. Wir haben eine kleine Diormanenplatte und ein rudemntären, aber ausreichend Ausstattung im Kampfraum. Für nicht ganz 10 Euro doch ein ansprechender Bausatz. Der sogar zwei Figuren bereit hält.
20181214_125915.jpg
20181214_125915.jpg (95.31 KiB) 689 mal betrachtet
Hier noch schnell die Fakten zum original :

Typ: Panzerhaubitze
Gewicht: 11 t
Antrieb: Maybach Hl 62
Besatzung: 5 Mann
Bewaffnung: 10.5 cm leFH 18/2 L/26 oder L/28, MG 34
Geschwindigkeit: 40 km/h
Stückzahl: 676

Ja soviel zur Einführung und ich hoffe es finden sich wieder einige Leser. Viel Spaß nun beim Baubericht!
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Bo105 (Revell 1:32)
OFW
Beiträge: 416
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

So 30. Jun 2019, 10:25

Moin
Schöner kleiner Bausatz. Leider hat Matchbox damals einen groben Fehler gemacht. Die Palmen auf der Grundplatte. Als die Wespe 1943 an die Truppe kam war Afrika schon Geschichte.

OFW
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3150
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

So 30. Jun 2019, 15:32

Ob die Wespe wirklich noch mit der XXI Pz.Div. in Afrika war, wie in der BA dargestellt, kann ich auf die Schnelle nicht rausfinden.
Bei Matchbox war sie ja schon 1942 dort :D
https://harveys-matchbox.de/Sd-Kfz-124-Wespe

Aber in Italien und Südfrankreich gibt es ja auch Palmen ;)
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 487
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

So 30. Jun 2019, 19:31

Tatsächlich muss ich sagen, dass ich da gar nicht daran gedacht habe, dass zu hinterfragen.Ich wusste ja das die Wespe im laufe des Jahres 1943 zur Truppe kam und der Tiger war ja auch noch in Afrika, also dachte ich mir: "das wird schon alles so richtig sein". Zumal ja Tunesien noch bis Mai 1943 gehalten wurde. Denn der Baubericht wird ja erst nachträglich von mir geschrieben, im dem Fall :roll:

... Naja, dass soll uns jetzt mal nicht weiter stören, in erster Linie gehts ja hier um den Bau und dem Spaß und ich hoffe ich habe dennoch einige Leser hier dabei ;)

Zunächst noch einmal ein Bild für die bessere Übersicht des Bausatzes.
20190609_142152.jpg
20190609_142152.jpg (103.36 KiB) 625 mal betrachtet
Ich habe dieses Modell genutzt um einen Studienkollegen an das Hobby heran zu führen. Dies gestalltete sich dann so: wir saßen beide vor unseren laptops und haben über Skype parallel gebaut. War eine ganz lustige Aktion.
Zunächst ging es auch mit der Wanne los. Danach kam das schwiergiste vom Modell: die Kanone. Hier zeigte sich aber eine ganz gute Passgenauigkeit
20190609_143932.jpg
20190609_143932.jpg (102.31 KiB) 625 mal betrachtet
20190609_144702.jpg
20190609_144702.jpg (87.51 KiB) 625 mal betrachtet
20190609_145809.jpg
20190609_145809.jpg (89.59 KiB) 625 mal betrachtet
20190609_152547.jpg
20190609_152547.jpg (83 KiB) 625 mal betrachtet
20190609_152601.jpg
20190609_152601.jpg (90.34 KiB) 625 mal betrachtet
Bis hier her von mir, mal sehen wie es weiter geht :)
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Bo105 (Revell 1:32)
Nougat
Beiträge: 242
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

So 30. Jun 2019, 19:57

Hi, es wäre besser wenn du beim fotografieren einen einfarbigen Hintergrund wählst.
Dazu eignet sich z.B. super mattes Papier ;-)
Beispiel:
Bild
Nougat
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 487
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

So 30. Jun 2019, 20:47

Den Hinweis kann ich gerne annehmen. Dann wird es dann beim Baubericht zur Gloster Meteor, Bilder mit einfarbigen Hintergrund geben :thumbup:
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Bo105 (Revell 1:32)
Nougat
Beiträge: 242
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

So 30. Jun 2019, 20:55

Das ganze wirkt dann etwas ruhiger und man kann sich auf das fotografierte Objekt konzentrieren.
Das fertige Modell dann gerne vor einem passenden Hintergrund.
Wird schon :thumbup:
Nougat
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 487
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mi 3. Jul 2019, 23:08

Meine verehrte Leserschaft, leider komme ich heute mit schlechten Nachrichten zu euch... :(
Der Baubericht muss leider ein vorzeitiges Ende finden, alle Bilder vom Bau (sowie auch alle anderen Bilder und Worddokumente) sind ins Nirvana verschwunden, nach dem man meine Festplatte komplett geräumt hat und ich keine Möglichkeit der Sicherung hatte.... :cry:

Ich kann lediglich euch hier noch ein paar Bilder vom Fertigen Modell demnächst anbieten und hoffe dass ihr beim nächsten Baubericht wieder dabei seit. :(
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Bo105 (Revell 1:32)
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 487
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Do 4. Jul 2019, 11:18

Nach der eher schlechten Nachricht, kommen wir nun noch zum Positiven: das fertige Ergebnis. Ja was ist dann noch weiter Passiert: also ich habe zunächst noch die Waffe angebracht und anschließend das Fahrzeug Sandfarben lackiert. Dann habe ich die laufrollen angebracht und das Interior weiter bearbeitet. Letztlich kam die Alterung. Auch hier habe ich die Base wieder erweitert und die Figuren in ein kleines Diorama eingebaut. Nun schaut aber selbst und ich bin gespannt wie euch das Ergebnis gefällt:

Zunächst das einzelne Fahrzeug:
IMG-20190626-WA0001.jpg
IMG-20190626-WA0001.jpg (57.76 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0010.jpg
IMG-20190626-WA0010.jpg (63.34 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0011.jpg
IMG-20190626-WA0011.jpg (46.04 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0012.jpg
IMG-20190626-WA0012.jpg (51.5 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0013.jpg
IMG-20190626-WA0013.jpg (62.91 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0014.jpg
IMG-20190626-WA0014.jpg (52.06 KiB) 524 mal betrachtet
Nun mit Base:
IMG-20190626-WA0003.jpg
IMG-20190626-WA0003.jpg (135.37 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0002.jpg
IMG-20190626-WA0002.jpg (66.28 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0004.jpg
IMG-20190626-WA0004.jpg (108.41 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0005.jpg
IMG-20190626-WA0005.jpg (83.94 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0006.jpg
IMG-20190626-WA0006.jpg (67.55 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0007.jpg
IMG-20190626-WA0007.jpg (117.89 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0008.jpg
IMG-20190626-WA0008.jpg (71.18 KiB) 524 mal betrachtet
IMG-20190626-WA0009.jpg
IMG-20190626-WA0009.jpg (61.43 KiB) 524 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Bo105 (Revell 1:32)
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 982
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Fr 5. Jul 2019, 16:34

Mir gefällt es doch sehr gut :clap: :thumbup:
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Militär)“