gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35

eydumpfbacke
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Liebe Leute,

habe mal wieder etwas neues angefangen:

Hier die Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 481
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Eisenbahn!!!! Da bin ich dabei :D
e ^ (i π) + 1 = 0
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 910
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mal was anderes, da schaue ich gerne zu ;)
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
ModellfreakDD
Beiträge: 510
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Ja Schiene ist immer toll. :thumbup:

Schade nur das es noch nicht so viele Loks wie Waggons und gepanzerte Triebwagen gibt.
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 481
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Da stimme ich leider zu. Dabei gibt es so viele tolle Lokomotiven. Insbesondere wenn man nach Großbritannien schaut. Meine Lieblingslokomotive bleibt die "Stirling Single" No. 1. Pure Eleganz aus einer lange vergangenen Epoche (gebaut ca. 1870). Wer sie nicht kennt: https://www.youtube.com/watch?v=TxMIPzCryuQ
Hier die Antwort auf die Frage, die immer kommt: die Treibräder haben einen Durchmesser von 8 ft, also fast 2,50m

Sorry eydumpfbacke, wollte deinen Bericht nicht sabotieren. Kann den Beitrag wieder löschen.

Gruß Rafael
e ^ (i π) + 1 = 0
eydumpfbacke
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Kein Problem ;)
Es grüßt der Reinhart
eydumpfbacke
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Es wurde der Boden und einige Seitenteile verarbeitet:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Reinhart
OFW
Beiträge: 423
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Moin.
Sieht ja sehr interessant aus Da bleibe ich mal dran.

OFW
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 910
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Sehrt gut bis her :respekt:
Wirst du dazu noch mehr bauen, also z.B. eine Lokomotive oder eine kleines Diorama?
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
eydumpfbacke
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Danke euch.
Lok wird es keine geben, aber weitere Waggons
Es grüßt der Reinhart
eydumpfbacke
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Liebe Kleberschnüfller,

neben ein paar Teilen, die ich angebracht habe, habe ich versucht, etwas "Schmutz" anzubringen:

Bild

Bild

Bild

Der Kundige möchte jetzt anmerken: "Da fehlen noch die Decals"
Stimmt, kommt noch, die Verschmutzung ist ja ein Versuch.
Es grüßt der Reinhart
eydumpfbacke
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

So, ich habe jetzt einmal mit einem Braunton übergenebelt:

Bild

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 910
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Sieht soweit doch wirklich ganz gut aus :thumbup:
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1512
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Gefällt mir :thumbup:
Sieht gut aus.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 232 Panzerspähwagen, in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
eydumpfbacke
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Danke euch.
Es grüßt der Reinhart
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Militär)“