SMW Telford 10.&11.11. 2018

Beiträge zu Veranstaltungen dürfen hier im jeweiligen Bundesland doppelt gepostet werden
Antworten
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1630
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Do 25. Okt 2018, 08:03

Am 10.11. & 11.11.2018 finden in Telford wieder die Scale Model World statt.
https://ipmsuk.org/calendar/scale-modelworld-2018/

Ist jemand von Euch auch dort?
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 332
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Do 25. Okt 2018, 13:03

War das letzte mal vor 4 Jahren oder so da war immer sehr schön tue ich mir aber aus diverse gründen nicht mehr an
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1630
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Di 13. Nov 2018, 15:22

Hier ein paar Bilder der diesjährigen Ausstellung in Telford
telford1.jpg
telford1.jpg (232.38 KiB) 1625 mal betrachtet
telford2.jpg
telford2.jpg (255.9 KiB) 1625 mal betrachtet
telford3.jpg
telford3.jpg (195.23 KiB) 1625 mal betrachtet
telford4.jpg
telford4.jpg (205.2 KiB) 1625 mal betrachtet
telford5.jpg
telford5.jpg (176.65 KiB) 1625 mal betrachtet
telford6.jpg
telford6.jpg (184.53 KiB) 1625 mal betrachtet
telford7.jpg
telford7.jpg (208.18 KiB) 1625 mal betrachtet
telford8.jpg
telford8.jpg (248.93 KiB) 1625 mal betrachtet
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1630
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Di 13. Nov 2018, 15:25

Weitere Bilder
telford10.jpg
telford10.jpg (183.26 KiB) 1623 mal betrachtet
telford11.jpg
telford11.jpg (230.59 KiB) 1623 mal betrachtet
telford12.jpg
telford12.jpg (185.91 KiB) 1623 mal betrachtet
telford13.jpg
telford13.jpg (180.51 KiB) 1623 mal betrachtet
telford14.jpg
telford14.jpg (240.48 KiB) 1623 mal betrachtet
telford15.jpg
telford15.jpg (240.19 KiB) 1623 mal betrachtet
telford16.jpg
telford16.jpg (192.56 KiB) 1623 mal betrachtet
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1630
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Di 13. Nov 2018, 15:27

Und hier noch ein paar Schiffe
telford17.jpg
telford17.jpg (215.46 KiB) 1621 mal betrachtet
telford19.jpg
telford19.jpg (242.08 KiB) 1621 mal betrachtet
telford20.jpg
telford20.jpg (232.51 KiB) 1621 mal betrachtet
telford21.jpg
telford21.jpg (250.61 KiB) 1621 mal betrachtet
telford22.jpg
telford22.jpg (166.82 KiB) 1621 mal betrachtet
telford23.jpg
telford23.jpg (171.57 KiB) 1621 mal betrachtet
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Di 13. Nov 2018, 19:42

Sehr schön! Danke Pat fürs Mitnehmen :thumbup: Die vergammelte Yak-38 und die Westland Wessex schauen top aus. Aber die DH.88 Comet gefällt mir bis jetzt am besten.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 623
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Mi 14. Nov 2018, 08:21

Der Hubschrauber auf der Klippe und der Fotograf vor dem Schrottheli gefallen mir gut. Während ich zufrieden bin, wenn meine Modelle gut geraten, fangen andere dann erst richtig an.
Und die kleinen Schiffsmodelle sind urig.

Ich habe noch ein paar andere Fotos auf Flickr gefunden. Hier wird auch die kommende Airfix F-6F Hellcat in 1:24 gezeigt. Der Preis wird bei 119 Pfund liegen, was ca. 135 € entspricht. Modellbauer müssen heute gut situiert sein. Oder erinnern die älteren Modellbauer sich daran, jemals 270 DM für einen Bausatz ausgegeben zu haben?
Der Fotograf hat auch noch andere Ausstellungen und Museen besucht. Ich habe mir das nicht angesehen, denn irgendwie ist es dann doch immer das gleiche.
Unbedingt sehenswert dagegen ist das Album Mach Loop Trip 2018. Es handelt sich wohl um ein Übungsgelände der RAF für Tiefflüge. Phantastische Fotos!
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 982
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Do 15. Nov 2018, 14:29

Danke fürs Zeigen der tollen Bilder. Irgendwann will ich auch mal nach Telford, momentan schaff ich es aber nicht mal auf hiesige Ausstellungen.
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 332
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Fr 16. Nov 2018, 01:05

Danke für die Bilder telford war immer schön tue ich mir aber nicht mehr an 1 ganzer schein nur für die Reisekosten Nein danke und zahlen tut man da auch viel zu viel.

Find das mit den Preisen nur abartig war früher einfach besser
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1715
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Di 20. Nov 2018, 18:03

Die YAK38 hat auch meine Gnade! Sehr schön.

Und ein Diorama im Sepia-Ton? Wie abgefahren ist das denn! Klasse Idee.
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3091
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Fr 23. Nov 2018, 11:01

Genau das spricht mir auch asu der Seele: dieses abgewrackte Flugzeug der Hammer, dieses Sepiadiorama? Wortlos.
Der gelbe Heli ist auch nicht übel. Aber dann kam das abgewrackte Flugzeug.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1630
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Do 29. Nov 2018, 14:49

Ihr hättet die Endeavour sehen sollen. Sowas ist mir noch nie unter gekommen. Unglaublich, dass das ein alter Airfix Bausatz ist. Das Schiff ist einfach perfekt gebaut. Ich habe sicher eine halbe Stunde an dieser Vitrine geklebt und duzende Fotos geschossen. Leider hatte ich nur das Mobile dabei....
Überhaupt war das Niveau der gezeigten Modelle dieses Jahr sehr hoch.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1715
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Do 29. Nov 2018, 17:33

ja, die Endeavour ist mir auch aufgefallen. Es mag täuschen, aber Vormars- und Großmarssegel sehen irgendwie zu lang aus. Aber wie gesagt, kann täuschen...
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 623
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Do 29. Nov 2018, 19:00

Modellmarine zeigt eine Unmenge von Schiffen und Flugzeugen bzw. Hubschraubern, soweit sie Bezug zur Marine haben. Die Begeisterung für die Endeavour ist wohl berechtigt. Immerhin wurde sie mit Gold ausgezeichnet.
JBS
Beiträge: 124
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

Do 29. Nov 2018, 20:19

paul-muc hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 08:21
Modellbauer müssen heute gut situiert sein. Oder erinnern die älteren Modellbauer sich daran, jemals 270 DM für einen Bausatz ausgegeben zu haben?
Bezieht sich deine Frage ausschliesslich auf Plastikmodelle oder Modellbausätze allgemein?
Wenn nicht dann werfe ich einmal reine Standmodelle der Marke Billing Boats oder auch Funktionsmodelle wie die Adolph Bermpol von Graupner in die Wagschale........in beiden Fällen wohlgemerkt ohne Beschlagsatz oder Technik.

Plastikmodelle waren in den '80er teilweise auch kein Sonderangebot, hier sein mal Tamiyas Harleys in 1:6 oder auch das ein oder andere Automodell von Otaki wie der 450 SL u.ä. genannt.

Rechnet man noch Verdienst und Lebenshaltungskosten gegen einander auf......... lassen wir das.

Sicherlich war und ist das weder früher noch heute für manchen ein Schnäppchenpreis aber ich für meinen Teil kann sagen das ich mir lieber EIN solches ein Modell im Jahr gönne als vier zum selben Preis!
Kleiner Tip am Rande. Geduld hat sich bis jetzt immer bezahlt gemacht für mich.

Ist bei den Interessenten solcher Modelle die ,entschuldigt bitte meine Ausdrucksweise, Geilheit des als erster haben zu wollen und überall zu Posten verfolgen landen solche Modelle nicht selten zu interessanten Preisen in diversen Zu verkaufen Treats!

Meine Hong Kong Modell B-17 habe ich zu knapp 2/3 des ehemaligen Neupreises ergattert.
LG
Antworten

Zurück zu „Allgemein“