Neuheiten (?) 2017

Aktuelles rund um die Revell GmbH
Benutzeravatar
bonanza
Beiträge: 17
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 11:20

Mi 12. Jul 2017, 11:32

Hallo Revell,

der Bausatz vom A320 NEO wird tatsächlich kein Fahrwerk enthalten?? Oo, diese Entscheidung finde ich nicht sehr bastlerfreundlich, denn ich bin seit 30 Jahren in dem Hobby und kann wirklich sagen, dass neben mir auch die absolute Mehrheit der Flugzeugbastler ausschließlich die Jets mit ausgefahrenem Fahrwerk bauen! Selbst die Modelle von der Konkurrenz, wo meist sogar ein Standfuß mitgeliefert wird. Diese Entscheidung bitte ich ernsthaft gründlich zu überdenken, zumal der A320 nicht nur in Originalgröße ein "Brot-und-Butter"-Modell ist... :)

Und zum Thema erfolgreiche und gewinnbringende Neuheiten: Warum bringt Ihr als Formneuheit nicht mal die Boeing 757-200 oder -300 in 1:144? Minicrafts 757 kann hier definitiv qualitativ und preislich nicht ansatzweise mithalten. Irgendwann wird die Konkurrenz schneller sein, und eine 757-Formneuheit in 1:144 wird vom Markt mit Sicherheit geradezu aufgesogen werden!! Also ran an den Speck und der Erste sein! :-D

Ansonsten weiter so und viele Grüße!
Bon
IchBaueAuchModelle
Beiträge: 3220
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 17. Jul 2017, 06:51

Wenn man mal so im WWW sucht, wird man auf zwei Varianten stoßen:
03942 ohne Fahrwerk
04952 mit Fahrwerk
Mich wundert es sowieso, dass hier von einer neuen Form gesprochen wird. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Kommt das Modell wirklich erst im November auf den Markt?
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
bonanza
Beiträge: 17
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 11:20

Mo 17. Jul 2017, 14:39

Hallo Christian,

03942 ist der A320 NEO,
04952 ist der A321 NEO!

Und ja, November 2017 stimmt, wurde seit der Spielwarenmesse im Februar so kommuniziert.
Ich hoffe, Revell überdenkt das mit dem A320 ohne Fahrwerk noch. Kenne keinen, der die Teilchen ohne FW baut...

VG Bon
Benutzeravatar
bonanza
Beiträge: 17
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 11:20

Mo 17. Jul 2017, 16:33

Oo... extrem schlechte Nachrichten für alle Revell-Airliner-Fans:
Das Gerücht vom 13.07.2017 hat sich nun doch leider bestätigt - sowohl der A320 NEO (03942) als auch der A321 NEO (04952) wurden aus dem Neuheiten-Produktprogramm gestrichen...
:-(

VG Bon
IchBaueAuchModelle
Beiträge: 3220
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 18. Jul 2017, 06:54

Ach! Da habe ich mal schlampig geschaut. Mein Fehler.

Ich hatte den A320 auf der Neuheitenseite von Revell nicht gefunden aber in diversen Shops. Zwar nicht lieferbar, aber gelistet. Woher hast Du die Info, dass er auf Eis gelegt wurde?
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
bonanza
Beiträge: 17
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 11:20

Di 18. Jul 2017, 14:10

Die Info kommt von meinem Hauslieferanten, und der hat sie von Revell selbst. Nicht nur auf Eis gelegt, sondern komplett gecancelt.
Sehr sehr bedauerlich... :-(
Yeast
Beiträge: 297
Registriert: So 30. Apr 2017, 11:59

Di 18. Jul 2017, 20:49

Warum macht man sowas?  Ich hab mich schon so auf die neuen Airbus gefreut, die standen auf meiner Einkaufsliste   :(
Nougat
Beiträge: 246
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Di 18. Jul 2017, 20:57

Ganz ehrlich, hat jemand etwas anderes erwartet ?
Benutzeravatar
emirates
Beiträge: 37
Registriert: Di 21. Mär 2017, 18:22

Sa 12. Aug 2017, 06:24

Also ich frag mich wieso man nicht zivile Flugzeuge nicht mit funktionen ausstattet z.B bewegliche Ruder oder die Klappen in Landeanflug s. Zvezdas a320/a321
Xerxes
Beiträge: 27
Registriert: Do 23. Aug 2012, 10:50

Fr 15. Sep 2017, 19:07

Habe eben im neuen Modellfan (10/2017) eine Anzeige von Revell gesehen. Dort ist die Tirpitz in 1:1200 abgebildet. Kennt jemand das Releasedatum?
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Sa 16. Sep 2017, 04:22

@Xerxes: 1977
Nougat
Beiträge: 246
Registriert: So 9. Jul 2017, 02:23

Sa 16. Sep 2017, 17:30

:thumbup:
Axt hat geschrieben:@Xerxes: 1977
Benutzeravatar
viktor
Beiträge: 1380
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Mi 20. Sep 2017, 07:06

Die neuen HALO Bausätze :) sind schon teilweise im Handel, muss gleich mal bei Müller anrufen, ob die auch was da haben.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
SirLancelot
Beiträge: 94
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 19:07
Wohnort: nahe Stuttgart

Do 19. Okt 2017, 20:27

Hallo,
ich bin bei Amazon und diversen Online-Händlern auf eine Ju-88 in 1:32 mit diversen Elektronik-Einbauten gestossen, Art. Nr. 00452
Das ganze unter dem Label "Revell-Technik", war wohl auch auf der Nürnberger Spielwarenmesse dieses Jahr zu sehen.
Auf der Revell-Website und im Internet habe ich noch nichts näheres gefunden, obwohl als Erscheinungstermin schon
der 04. Dezember angegeben ist.
Neben den offensichtlichen Funktionen (diverse Beleuchtung, drehendePropeller) würde mich interessieren ob da auch
ein Lautsprecher für Motorensound dabei oder geplant ist.
Und dann wie das ganze technisch gelöst ist.
Ich kann mir nur schwer vorstellen wie man in einem Plastikbausatz (alles geklebt) noch irgendwie an Leitungen, Dioden,
Motoren etc. rankommen soll wenn da mal was ist.
Wäre schön wenn da jemand schon mehr Informationen hat und diese preisgeben kann/darf,
auch ob da schon weitere Modelle in der Pipeline sind.
Viele Grüße
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 822
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Fr 20. Okt 2017, 12:09

SirLancelot hat geschrieben: auch ob da schon weitere Modelle in der Pipeline sind.
Viele Grüße
Hallo SirLancelot,

ich habe den von Dir beschriebenen Bausatz im Onlineshop von Menzels Lokschuppen in Düsseldorf zur Vorbestellung gefunden. Ähnliche Bausätze gab es schon früher. Wenn Du nach "Revell Electronic" suchst, findest Du eine ganze Reihe von alten Bausätzen wie z.B. eine F-15, F-16, diverse Feuerwehr-Modelle.. Und bei der Suche nach "Revell Technik" findest Du Bilder von aktuellen Bausätzen wie der von Dir genannten Ju-88, dem VW Käfer in 1:16 sowie der Flower Class Corvette. Diese wurden wie Du schon geschrieben hast, in Nürnberg vorgestellt, wie man auf PrimePortal sehen kann. Wie es scheint, lässt Revell das Thema unter neuem Namen aufleben. Ich bin mal gespannt, ob es dann auch ein Technik-Set für die Hermann Marwede geben wird.

SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Antworten

Zurück zu „Revell - Wettbewerbe, Aktionen & News“