S-Boot DKM/ Kartonmodell

Antworten
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2183
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Ahoi ihr Matrosen,
bevor ich mich in das Wagnis Figurenbemalung begebe, werde ich noch schnell ein Kartonmodell schnipseln und kleben. ( Habe ich irgendwie Lust drauf)

Donnerstag und Freitag gezeichnet, Samstagmorgen die Texturen aufgelegt und Nachmittags
Schere und Kleber bereitgelegt.
Den Anfang macht wie immer bei mir der Rumpf.
Viel Spaß mit den Bildern:
S-Boot (1).JPG
S-Boot (1).JPG (17.58 KiB) 3482 mal betrachtet
S-Boot (2).JPG
S-Boot (2).JPG (16.48 KiB) 3482 mal betrachtet
S-Boot (3).JPG
S-Boot (3).JPG (22.93 KiB) 3482 mal betrachtet
S-Boot (4).JPG
S-Boot (4).JPG (26.81 KiB) 3482 mal betrachtet
S-Boot (5).JPG
S-Boot (5).JPG (19.26 KiB) 3482 mal betrachtet
S-Boot (6).JPG
S-Boot (6).JPG (19.28 KiB) 3482 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2183
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Das ging ja noch.

Jetzt geht es an die Brücke:
S-Boot (7).JPG
S-Boot (7).JPG (17.08 KiB) 3480 mal betrachtet
S-Boot (8).JPG
S-Boot (8).JPG (25.45 KiB) 3480 mal betrachtet
S-Boot (9).JPG
S-Boot (9).JPG (22.84 KiB) 3480 mal betrachtet
Ihr habt es bestimmt schon gemerkt, das wird ein kleines, gaaaanz kleines Modell.................... 
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2183
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

...........wie soll ich Euch die Größe beibringen oder besser geschrieben, zeigen?
Mal überlegen, jau ich benutze einen Streichholz:
S-Boot (10).JPG
S-Boot (10).JPG (23.79 KiB) 3478 mal betrachtet
Näh, nicht jeder hat einen Kamin den er mit einem Streichholz anzündet.
Ich nehme ein altes 1 DM Stück:
S-Boot (11).JPG
S-Boot (11).JPG (40.18 KiB) 3478 mal betrachtet
Hat auch nicht jeder, dann doch lieber eine Pinzette:
S-Boot (12).JPG
S-Boot (12).JPG (35.09 KiB) 3478 mal betrachtet
Auch nicht das wahre. Es gibt unterschiedliche Größen bei Pinzetten.
Dann mal ein Feuerzeug:
S-Boot (13).JPG
S-Boot (13).JPG (35.27 KiB) 3478 mal betrachtet
Ihr habt es geahnt, nicht jeder hat eins um damit Fluppen zu lutschen.
Ein Zahnstocher?
S-Boot (15).JPG
S-Boot (15).JPG (20.22 KiB) 3478 mal betrachtet
Nein nein nein........................ich habe es, ein Lineal:
S-Boot (14).JPG
S-Boot (14).JPG (31.83 KiB) 3478 mal betrachtet
BildBildBild
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 737
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Hi Oliver,

einfach nur Waaahnsinn !!!  Wie kann man so kleine Minischiffe aus Papier zusammenkleben ? Wie schmal sind da die Klebepfalze ? :respekt: :respekt: :respekt:

Ich bin restlos begeistert. Aber sag mal, in welchem Maßstab ist das S-Boot ? :clap: :clap:

Gruß
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3520
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

:shock: :o Das ist klein
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1816
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Respekt!!!!!!!! Der Baubericht könnte auch heißen....: Ollis Mikrokosmos.... :mrgreen:
Junge Junge..... das ist schon wirklich sehr klein. Alle Achtung vor deinem können! :respekt:

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1854
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Oribooti, ne, Schiffigami, ne Mikromarine... wie auch immer.

Bemerkenswert. Es geht ja nicht nur ums Schneiden, auch das Falten ist bei solchen kleinen Bauteilen nicht zu unterschätzen. Tolle Leistung.
:clap: :respekt: :clap:

Grüße
Tom
p.s. habe mal vor vielen vielen Jahren auf der Intermodell in Düsseldorf einen Typen gesehen, der hat Papierflugzeugträger selbst gezeichnet und gebaut. Die waren so um die 10-12 CM lang, demnach ein Flugzeug um die 4mm.
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Axt
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Musst du mit der "Größe" etwas kompensieren? :D 
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 370
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Und ich dachte mein 1:144 Apache wäre kleinBild
Wahnsinn Bild
Alle Achtung BildBildBildBild
Im Lager: Bf 110C/D von Eduard
In Vorbereitung: HE-177
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux, Siedler von catan, F-18
Fertig: IL-2, T-50
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2183
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

s (4).JPG
s (4).JPG (35.17 KiB) 3422 mal betrachtet
s (5).JPG
s (5).JPG (24.76 KiB) 3422 mal betrachtet
Mit einer Lupenbrille klappt es sehr gut  :D
Stramm geht es dem Ende entgegen:
s (1).JPG
s (1).JPG (26.62 KiB) 3422 mal betrachtet
s (2).JPG
s (2).JPG (29.72 KiB) 3422 mal betrachtet
s (3).JPG
s (3).JPG (22 KiB) 3422 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2183
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Und auf geht es zur Patrouillefahrt..................zu zweit, einmal im Mittelmeer und einmal in der Nordsee
s (6).JPG
s (6).JPG (33.22 KiB) 3421 mal betrachtet
s (7).JPG
s (7).JPG (33.48 KiB) 3421 mal betrachtet
s (8).JPG
s (8).JPG (32.58 KiB) 3421 mal betrachtet
s (9).JPG
s (9).JPG (44.93 KiB) 3421 mal betrachtet
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Benutzeravatar
Admiral Hornblower
Beiträge: 255
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:29
Wohnort: Köln / Carolinensiel

Hallo Oliver,

Super schön gemacht das ganze! :clap: Ist die Wasserfläche auch am Computer entstanden oder hast Du  die aus Acryl oder ähnlichem modelliert. Ich kann mir zwar nicht vorstellen das so was in dem Maßstab geht, aber wer so kleine Schiffe baut ...........

Jürgen
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
Sokrates
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1816
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Yuuuuuup...... finde ich auch. Super schön gebaut! :clap: :respekt: Allerdings denke ich mal, das die Wasserfläche auf dem PC entstanden ist. Kann mir kaum vorstellen, das man in dieser "Größe" eine Wasserfläche aus Acryl machen kann. Obwohl..... Meister Olli ist das zuzutrauen..... ;)

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2183
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Hallo Jürgen und Dirk,
ich danke Euch sehr :thumbup:
Dirk hat schon recht, alles am PC gemacht :D
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Antworten

Zurück zu „Karton-Modellbau“