Revell Auqa Color Matt Farblos

Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Hallo Leute :!:

Ich hab ein Problem mit der Auqa Color farblos, ich versuch sie zu verdünnen aber das klappt nicht so richtig da es mir vor kommt als wird die Farbe dicker als dünner. Wenn ich es ohne verdünung Spritz kommt die Farbe auch nicht gut raus und die Gun ist sehr verpickt. Habt ihr vielleicht einen Rat :?
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Truckie
Beiträge: 51
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 10:54

Hallo,
also es wäre hilfreich wenn du schreibst was du als Verdünnung benutzt,welche Airbrush und solche Details.
Unverdünnte Farbe schafft kaum eine Airbrush.Normal lassen sich die Apuas von Revell mit destiliertem Wasser verdünnen.Allerdings habe ich auch
schon Isopropanol und Brennspiritus benutzt,geht auch-nur die Gerüche sind gewöhnungsbedürftig.

Viele Grüsse Truckie
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Also zusätzlich benütze ich den Color Mix von Revell und meine Gun ist von Revell mit Dem 1 Bar Kompressor :!:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Truckie
Beiträge: 51
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 10:54

Hallo,
jetzt unterstelle ich dir einfach mal das du aus Versehen den Verdünner für die Acrylfarben erwischt hast-das würde das Verklumpen und
Verdicken erklären.Erwarte nicht zuviel von der Airbrush und dem Kompressor-und lass dir keinesfalls den Spass am Hobby davon vermiessen.

Viele Grüsse Truckie
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Ich glaube du hast recht

Ich habe den Verdünner.:
image.jpg
image.jpg (298.67 KiB) 4318 mal betrachtet
Na super :evil: das heißt ich kann den nicht verwenden für die Auqa Color :?:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Truckie
Beiträge: 51
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 10:54

Hallo,
das nennt man Pech-aber das Problem ist gelöst.Deine Verdünnung ist für die anderen Farben.

Viele Grüsse Truckie
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Ja das stimmt Problem gelöst und ich kann morgen zum Modellbau geschäft gehen :!:

Kann man deb zum reinigen der Airbrush verwenden :?:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Truckie
Beiträge: 51
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 10:54

Hallo,
bloss nicht-das wird genauso verklumpen!!

Viele Grüsse Truckie
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Ok hmm.. dann weiss ich nicht was ich damit anfange :?
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Truckie
Beiträge: 51
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 10:54

Hallo,
aufheben bis du mal mit den entsprechenden Farben arbeitest,Kuststoffe säubern,Kleberreste entfernen,Spachtel glattstreichen.Also unnötig
steht es nicht herum bei einem Modellbauer.

Viele Grüsse Truckie
Benutzeravatar
Kafens
Beiträge: 647
Registriert: Do 23. Aug 2012, 16:07

Also ich verdünne die Aqua Color einfach mit........Aqua de­s­til­la­ta (destilliertes Wasser).
5 Liter im Baumarkt € 1,50 ;)
panzerchen
Beiträge: 2402
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Und ich mit Hahnenwasser.

Behalte den Verdünner ruhig !
Wenn Du jemals Poliermetalle ( metallizer ) verwenden wirst ( und die Zeit wird kommen wenn Du länger beim Modellbau bleibst ) wirst Du ihn gut zum Pinsel Reinigen verwenden können.
Benutzeravatar
Speedy88
Beiträge: 535
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:35
Wohnort: Wien

Danke für die tipps :!:

War heute auch bei meinem Modellbau Shop wo ich mir eine Grundierung von Revell holte und beim Supermarkt wegen Destilliertem Wasser. Mir sagte der vom Modellgeschäft das man das Wasser auch abkochen kann und dann verwenden kann für die Auqa Colors. Nur kann ich mir das nicht ganz vorstellen weil du ja durchs abkochen den Kalk im Wasser nicht weg bekommst oder :?:

@panzerchen was ist Hanenwasser :shock:
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit.:Ferrari SA Aberta, Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechanics Set
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1350
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Was im Bau- oder Supermarkt (und im Sprachgebrauch) als destilliertes Wasser bezeichnet wird, ist natürlich keines. Das kostet nämlich in der Apotheke für medizinische Zwecke etwas mehr als 1,50 € für 5 Liter. Wenn man genau liest steht dort nämlich : DEMINERALISIERTES Wasser.
https://de.wikipedia.org/wiki/Demineralisiertes_Wasser
Wenn man will kann man daraus natürlich eine Glaubensfrage machen, aber die Spritzergebnisse dürften mit demineralisiertem und mit Leitungswasser die gleichen sein. Eine Spritzpistole bemerkt den Unterschied auch nicht , es sei denn sie wird jahrelang benutzt und nicht ab und zu gereinigt.
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Truckie
Beiträge: 51
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 10:54

Hallo,
im Prinzip gebe ich dir Recht-es wurde mir so beigebracht und ich habe diesen Tick beibehalten.

Viele Grüsse Truckie
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“