Modellbaugeschäfte im Kurzporträt

Allgemeines zum Modellbau, das für alle Bereiche interessant ist oder keinem zugeordnet werden kann
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Sa 23. Apr 2016, 19:46

Was ich im letzten Jahr mit dem Thread "Wo gibt es noch Modellbauhändler" begonnen habe, will in diesem Beitrag fortführen und die von mir, aber auch die von jedem anderen, der sich berufen fühlt, besuchten Modellbaugeschäfte mit ein paar Infos und Bildern vorstellen.

Die Geschäfte, die ich bereits vorgestellt hatte, sind der Vollständigkeit halber hier mit einem Link aufgeführt. Dazu gehört

Modellbau Rettkowsky in Hamburg St. Pauli hat per 30.06.2017 geschlossen. Deshalb habe ich den Link entfernt.

Traudl´s Modellbauladen in München-Karlsfeld (http://www.traudlsmodellbau.com)

Bericht/Fotos: http://community.revell.de/viewtopic.ph ... =60#p31842

Auswahl: Neben Revell alle mir bekannten Marken
Farben: Revell, Tamiya, ModelMaster, Gunze/Mr. Hobby, Vallejo u.a.
Parken: vor der Tür oder in den umliegenden Seitenstraßen
ÖPNV: S-Bahnlinie 2, Haltestelle Karlsfeld (ca. 3 Minuten zu Fuß)
Bezahlung: Bar, EC-Karte, Kreditkarten

Werken-Spielen-Schenken in Berlin-Steglitz (http://www.werken-spielen-schenken.de)

Bericht/Fotos: http://community.revell.de/viewtopic.ph ... =60#p31740

Auswahl: Neben Revell alle mir bekannten Marken
Farben: Revell, Tamiya, Vallejo u.a.
Parken: in der Schloßstraße oder den umliegenden Seitenstraßen
ÖPNV: U-Bahnlinie 9, Haltestelle Schloßstraße (Ausgang direkt vor dem Eingang des Geschäfts)
Bezahlung: Bar, EC-Karte, Kreditkarten

Modellbahn Matschke in Wuppertal-Barmen (http://www.matschke.org)

Auswahl: Neben Revell u.a. Airfix, Tamiya, Italeri, Trumpeter, HobbyBoss und weitere
Farben: Revell, Tamiya, Humbrol u.a.
Parken: in der Schützenstraße vor dem Geschäft oder den umliegenden Seitenstraßen
ÖPNV: Bushaltestelle gegenüber des Ladengeschäfts (Linie nicht bekannt)
Bezahlung: Bar, EC-Karte, Kreditkarten (außer AMEX)
Service: Kompressorverleih, Ankauf/Verkauf von Nachlässen/Sammlungsauflösungen

Von der Autobahn A46 erreicht man Modellbahnen Matschke über die Ausfahrt Barmen in ca. 8 Minuten. Wenn man einen guten Tag hat, kann man direkt vor der Tür des Modellbaugeschäfts parken.
Ladengeschäft
Ladengeschäft
IMG_5005.JPG (212.55 KiB) 7045 mal betrachtet
Wenn man links am Laden vorbeigeht, kann man direkt in die Schaufenster der Modellbauabteilung schauen
Schaufenster
Schaufenster
IMG_5013.JPG (262.87 KiB) 7045 mal betrachtet
2. Fenster
2. Fenster
IMG_5012.JPG (260.29 KiB) 7045 mal betrachtet
und das Geschäft betreten
Laden
Laden
IMG_5007.JPG (281.14 KiB) 7045 mal betrachtet
Modellbahn Matschke in Wuppertal-Barmen bietet eine sehr große Auswahl an Modellbausätzen aller bekannten Hersteller. Neben Militärmodellbau
Militär
Militär
IMG_5006.JPG (265.48 KiB) 7045 mal betrachtet
finden sich im Angebot Flugzeuge, Figuren, Schiffe und eine umfangreiches Angebot an Zubehör und Farben (u.a. von Revell, Tamiya..) sowie Literatur.
IMG_5009.JPG
IMG_5009.JPG (189.31 KiB) 7045 mal betrachtet
Neben dem aktuellen Lieferprogramm der bekannten Hersteller war ich von der ein oder anderen Rarität überrascht, die aus angekauften Nachlässen und Sammlungsauflösungen stammen. Als weiteres Serviceangebot bietet Matschke einen Airbrush Kompressorverleih an. Abgerundet wurde der sehr gute Eindruck von dem freundlichen und kompetenten Service von Herrn Dickten. Und ein Besuch im bergischen Land lohnt sich ja eigentlich immer.

Happy Shopping.

SharkHH

tbc
Zuletzt geändert von SharkHH am Mo 27. Nov 2017, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3151
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

So 24. Apr 2016, 23:15

Nette Vorstellung :thumbup:
Der Laden gefällt mir. Direkt schade, dass ich nicht in Wuppertal wohne.
Die Buslinien sind übrigens:
Haltestelle Leimbach 612 - 622 - 628 - 644 - E885 - E892 (sagt Tante Google ;) )
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1339
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Mo 25. Apr 2016, 00:53

Den besuchten Geschäften bleibt nur ein langes Leben zu gönnen und zu wünschen.
Danke für die Vorstellungen :thumbup: :thumbup: :thumbup:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
fkr
Beiträge: 72
Registriert: So 14. Feb 2016, 13:16
Wohnort: Oldenburg

Mo 25. Apr 2016, 12:24

Danke für die Vorstellung, find ich super :)

Motiviert mich, mal das Geschäft hier in der Nähe zu besuchen, Fotos zu machen und das hier dann auch vorzustellen.
Letzte Projekte: Walter Rose 1:72, Harbour Tug Boat 1:108,
Aktuelles Projekt: Shinkai-6500 1:72
Kommendes Projekt (also halb angefangen :) BR01/02, Arkona 1:72
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Mo 25. Apr 2016, 13:50

Ich empfehle aber dringend, vorher den Inhaber um Erlaubnis zu bitten.
Auch wenn es kostenfreie Werbung ist, nicht Jeder mag es ungefragt veröffentlicht zu werden !
( Und die Rechtslage ??? )
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mo 25. Apr 2016, 20:33

panzerchen hat geschrieben:Ich empfehle aber dringend, vorher den Inhaber um Erlaubnis zu bitten.
Hai Panzerchen,
ich dachte eigentlich, dass dies "nicht der Rede wert" sei und habe deshalb nicht explizit darauf hingewiesen, dass es natürlich zum guten Ton gehört, den Inhaber bzw. das Personal zu fragen, ob man Fotos machen dürfe, da man diese im Rahmen dieses Forums veröffentlichen möchte.
Und wie Du richtigerweise sagst, handelt es sich hierbei ja im weitesten Sinne um kostenlose Werbung für das Modellbaugeschäft. Bisher habe ich hier nur positive Erfahrungen gemacht. Und nach jeder Vorstellung schicke ich den Link aus diesem Thread an das Geschäft.
Aber jedem "Nachahmer" sei mit auf den Weg gegeben, dass fragen hilfreich ist.

Weiter geht es mit dem schon vor einiger Zeit erwähnten Geschäft in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt:

Menzel´s Lokschuppen in Düsseldorf-Friedrichstadt (http://www.menzels-lokschuppen.de)

Auswahl: Neben Revell alle mir bekannten Marken
Farben: Revell, Tamiya, Vallejo, Alclad u.a.
Parken: in der Friedrichstraße nur eingeschränkt möglich - meine Empfehlung ist das Parkhaus in der Luisenstraße
ÖPNV: Google weiß bestimmt Rat
Bezahlung: Bar, EC-Karte, Kreditkarten
Eingang
Eingang
IMG_4978.JPG (200.92 KiB) 6952 mal betrachtet
Schaufenster
Schaufenster
IMG_4979.JPG (207.29 KiB) 6952 mal betrachtet
Wenn man reinkommt, "stolpert" man quasi über die Sonderangebote und Schnäppchen:
Schnäppchen
Schnäppchen
IMG_4980.JPG (245.35 KiB) 6952 mal betrachtet
Mehr Schnapper
Mehr Schnapper
IMG_4983.JPG (245.83 KiB) 6952 mal betrachtet
Rechts im Laden geht es weiter mit dem Zivilfahrzeugbau
Zivilfahrzeuge
Zivilfahrzeuge
IMG_4982.JPG (188.12 KiB) 6952 mal betrachtet
Dahinter geht es weiter mit dem Militärmodellbau
Militär
Militär
IMG_4985.JPG (298.49 KiB) 6952 mal betrachtet
und den Fliegern
Flieger
Flieger
IMG_4987.JPG (211.77 KiB) 6952 mal betrachtet
und Schiffen
Schiffe und Raumfahrt
Schiffe und Raumfahrt
IMG_4989.JPG (236.13 KiB) 6952 mal betrachtet
Sehr umfangreich ist das Angebot an Farben und Zubehör:
Farben1
Farben1
IMG_4981.JPG (261.66 KiB) 6952 mal betrachtet
Farben2
Farben2
IMG_4991.JPG (255.2 KiB) 6952 mal betrachtet
Mehr Farben
Mehr Farben
IMG_4992.JPG (235.21 KiB) 6952 mal betrachtet
Airbrush und Werkzeug runden das Sortiment ab:
Airbrush
Airbrush
IMG_4993.JPG (251.33 KiB) 6952 mal betrachtet
Werkzeug
Werkzeug
IMG_4990.JPG (219.44 KiB) 6952 mal betrachtet
Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, ist für mich Menzel´s Lokschuppen immer einen Besuch wert. Große Auswahl, tolle Schnäppchen und sehr freundliche Mitarbeiter. Und wer seinen nicht so modellbaubegeisterten Anhang "loswerden" will, kann ihn in der Friedrichstraße oder in der nahen Königsallee "zwischenparken", so dass man in Ruhe und ohne Hast schauen kann. ;-)

Happy shopping
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
fkr
Beiträge: 72
Registriert: So 14. Feb 2016, 13:16
Wohnort: Oldenburg

Mo 25. Apr 2016, 22:10

panzerchen hat geschrieben:Ich empfehle aber dringend, vorher den Inhaber um Erlaubnis zu bitten.
Auch wenn es kostenfreie Werbung ist, nicht Jeder mag es ungefragt veröffentlicht zu werden !
( Und die Rechtslage ??? )
ja, das Fragen ist selbstversändlich - also zumindest für mich :)
Letzte Projekte: Walter Rose 1:72, Harbour Tug Boat 1:108,
Aktuelles Projekt: Shinkai-6500 1:72
Kommendes Projekt (also halb angefangen :) BR01/02, Arkona 1:72
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Do 5. Mai 2016, 14:07

Wer die A46, die bergische "Modellbaumeile", abfährt,
Route
Route
Bergische Modellbaustraße.jpg (70.76 KiB) 6888 mal betrachtet
sollte hinterm oder vorm Kreuz Hilden rausfahren und einen Zwischenstopp bei Modellbahn Kramm einlegen.

Modellbahn Kramm in Hilden (http://www.modellbahn-kramm.com)

Auswahl: Neben Revell u.a. Airfix, Tamiya, Italeri, Trumpeter und weitere (siehe Onlineshop auf der Homepage)
Farben: Revell, Tamiya, Humbrol u.a.
Parken: in der Hofstraße vor dem Geschäft gegenüber oder den umliegenden Seitenstraßen
ÖPNV: muss man selber gucken
Bezahlung: Bar, EC-Karte, Kreditkarten (außer AMEX)

Kurz bevor es für mich auf den Hafengeburtstag geht, möchte ich Euch noch ein weiteres Modellbahngeschäft mit angeschlossener Modellbauabteilung vorstellen. Wer von Matschke in Wuppertal zu Menzel´s Lohschuppen in Düsseldorf oder umgekehrt fährt, dem sei noch Modellbahn Kramm ans Herz gelegt.
Das Geschäft
Das Geschäft
IMG_4994.JPG (208.06 KiB) 6888 mal betrachtet
Parken kann man direkt gegenüber des Geschäfts. Die Modellbauabteilung findet sich im hinteren Bereich. Hier gibt es eine große Auswahl an
Militärbausätzen
Militär
Militär
IMG_4995.JPG (267.08 KiB) 6888 mal betrachtet
Militär 2
Militär 2
IMG_4996.JPG (230.24 KiB) 6888 mal betrachtet
sowie Fliegern
Flieger
Flieger
IMG_4997.JPG (280.28 KiB) 6888 mal betrachtet
Mehr Flieger
Mehr Flieger
IMG_5003.JPG (283.11 KiB) 6888 mal betrachtet
und Schiffen
Schiffe
Schiffe
IMG_4998.JPG (282.02 KiB) 6888 mal betrachtet
Mehr Schiffe
Mehr Schiffe
IMG_4999.JPG (185.86 KiB) 6888 mal betrachtet
sowie zivilen Fahrzeugen
Zivilfahrzeuge
Zivilfahrzeuge
IMG_5004.JPG (294.79 KiB) 6888 mal betrachtet
Abgerundet wird das Sortiment durch Farben von Revell,
Revell
Revell
IMG_5000.JPG (194.59 KiB) 6888 mal betrachtet
Humbrol
Humbrol
Humbrol
IMG_5001.JPG (288.31 KiB) 6888 mal betrachtet
und Tamiya
Tamiya
Tamiya
IMG_5002.JPG (189.98 KiB) 6888 mal betrachtet
Nach eigener Aussage des freundlichen und kompetenten Mitarbeiters in der Modellbauabteilung war die Firma Kramm eine der ersten in Deutschland, die einen Onlineshop betrieben hat. Den gibt es auf jeden Fall heute noch. Gut gefallen hat mir auf der Seite, dass es zu den Modellbauherstellern eine kurze Beschreibung gibt, wer z.B. Revell ist.
Wer auf der Startseite ganz nach unten scrollt, findet Informationen zu Neuheiten und Sonderangeboten aus dem Bereich Plastikmodellbau.

Happy Shopping.
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

So 8. Mai 2016, 13:58

Leipzig, Freunde, Leipzig. Das neue "Berlin" ist nicht nur ob des Allerleis, des Völkerschlachtdenkmals und der aufstrebenden Kunstszene ("Neue Leipziger Schule" ist das Stichwort) eine Reise wert. Und all den anderen Dingen, die mir jetzt gerade nicht einfallen. Ach ja, natürlich, die Wiege der friedlichen Revolution, die zum Fall der Mauer geführt hat.
Auch der Modellbaufreund wird in Leipzig fündig:

Bahn & Hobby Günsel in Leipzig-Connewitz (http://www.hobby-guensel.de)

Auswahl: Neben Revell u.a. Italeri, Eduard und weitere
Farben: Revell, Mr. Hobby (Gunze)
Parken: in der Karl-Liebknecht-Straße (ca. 50 m vor dem Geschäft)
ÖPNV: diverse Bus- und Tram-Linien halten an der Station Connewitz-Kreuz direkt gegenüber des Geschäfts
Bezahlung: Bar, EC-Karte

Das Geschäft liegt am Ende der Karl-Liebknecht-Straße. Den nichtmodellbaubegeisterten Anhang kann man sehr gut in den Cafés im oberen Teil der Karl-Liebknecht-Straße "parken".
Außenansicht
Außenansicht
01 Laden.JPG (184.8 KiB) 6798 mal betrachtet
Schaufenster
Schaufenster
01 Laden 2.JPG (190.82 KiB) 6798 mal betrachtet
Der Schwerpunkt liegt auch hier im Bereich Modellbahn und Modellautos. Dennoch findet sich im hinteren Bereich des Geschäfts eine ansehnliche Modellbauabteilung, die dem Modellbauer eine kleine, aber gut sortierte Auswahl an Militärbausätzen
Militär
Militär
02 Militär.JPG (241.25 KiB) 6798 mal betrachtet
Fliegern und Schiffen
Flieger
Flieger
02 Flieger.JPG (207.24 KiB) 6798 mal betrachtet
zivilen Fahrzeugen
LKW
LKW
03 Zivil.JPG (180.34 KiB) 6798 mal betrachtet
sowie einige "Limited Edition"-Bausätze
Limited Editions
Limited Editions
03 Zivil Limited Editions.JPG (192.64 KiB) 6798 mal betrachtet
bietet.
Farben gibt es von Revell
Revell
Revell
05 Farben Revell.JPG (267.7 KiB) 6798 mal betrachtet
und Mr. Hobby (von Gunze)
Mr. Hobby
Mr. Hobby
06 Farben Mr Hobby.JPG (252.25 KiB) 6798 mal betrachtet
Ebenso findet sich Ausstattung und Zubehör für Airbrush im Sortiment
Airbrush
Airbrush
05 Farben Revell Airbrush.JPG (236.31 KiB) 6798 mal betrachtet
Abgerundet wird der sehr gute Eindruck durch einen übersichtlich aufgebauten Online-Shop. Irgendwie werd ich ja den Eindruck nicht los, dass der Modellbau doch eher eine "Männerdomäne" ist. Deshalb war ich erfreut und überrascht (ohne dass ich hiermit eine Genderdebatte oder sonst irgendwas lostreten möchte), dass ich von zwei modellbahn- und baubegeisterten Damen beraten wurde.

Fröhliches Einkaufen überall
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mi 18. Mai 2016, 19:29

Der nächste Sommerurlaub kommt bestimmt und wer mit dem Auto auf der A7 reist und sich eine kleine Auszeit von den zu erwartenden Staus in Richtung Norden (spätestens vor dem Elbtunnel) oder Süden (Seesen wartet schon) gönnen möchte, dem sei das Modellzentrum Hildesheim empfohlen. Verkehrsgünstig an der A7, Ausfahrt Hildesheim-Drispenstedt gelegen, lädt der etwas schlichte Bau zum Verweilen ein. Auf dem Hinweg von der Autobahn zum Geschäft in der Peiner Landstraße 213 weisen die Logos bekannter Hersteller den Weg. Parken ist dank eigener Parkplätze vor dem Haus einfach möglich. Der Schwerpunkt liegt m.E. auch hier im Bereich Modelleisenbahnen und Modellautos, aber die Modellbauabteilung kann sich durchaus sehen lassen.
Das Geschäft
Das Geschäft
01 Laden.jpg (289.23 KiB) 6753 mal betrachtet
Modellzentrum Hildesheim in Hildesheim-Drispenstedt (http://www.modellbahnecke.de)

Auswahl: Neben Revell u.a. Italeri, Airfix, Dragon, Tamiya, Trumpeter und weitere
Farben: Revell, Tamiya, Humbrol u.a.
Parken: direkt vor dem Geschäft stehen eigene Kundenparkplätze bereit
ÖPNV: soll es wohl geben, Tante Google wird hier helfen können
Bezahlung: Bar, EC-Karte, Kreditkarte

Die Schaufenster zeigen einen kleinen Ausschnitt der recht großen Auswahl:
Reingucken
Reingucken
01 Schaufenster.jpg (290.85 KiB) 6753 mal betrachtet
Links geht es rein in das Geschäft. Die Regale mit den Modellen finden sich ziemlich in der Mitte des Geschäfts. Interessant finde ich die Sortimentsgestaltung. Während in den meisten anderen Geschäften die Bausätze aller Hersteller nach Themen wie z.B. Militär, Flugzeuge etc. sortiert sind, hat hier jeder Hersteller sein Regal. Wer also gezielt nach Revell sucht, findet alles was es hier an Revell-Bausätzen gibt in einer Ecke:
Revell
Revell
02 Revell Regal 01.jpg (279.6 KiB) 6753 mal betrachtet
Revell
Revell
02 Revell Regal 02.jpg (285.36 KiB) 6753 mal betrachtet
Revell
Revell
02 Revell Regal 03.jpg (259.43 KiB) 6753 mal betrachtet
Wer also auf einen bestimmten Anbieter fokussiert ist, findet sich so recht schnell zurecht:
Airfix
Airfix
03 Airfix.jpg (254.23 KiB) 6753 mal betrachtet
Dragon
Dragon
03 Dragon.jpg (250.79 KiB) 6753 mal betrachtet
ICM
ICM
03 ICM Dragon.jpg (271.32 KiB) 6753 mal betrachtet
Trumpeter und Tamiya
Trumpeter und Tamiya
03 Trumpeter.jpg (244.59 KiB) 6753 mal betrachtet
An Farben und (Airbrush-) Zubehör gibt es die Produkte von Revell
Revell
Revell
04 Farben Revell.jpg (226.54 KiB) 6753 mal betrachtet
Tamiya
Tamiya
Tamiya
04 Farben Tamiy.jpg (264.38 KiB) 6753 mal betrachtet
und Humbrol
Humbrol
Humbrol
04 Farben Humbrol.jpg (247.51 KiB) 6753 mal betrachtet
Darüber hinaus finden sich noch Werkzeuge und Hilfsmittel für den Modellbau. Hier habe ich meinen Farbmixer gefunden, den ich nicht mehr missen will. Die Zeiten von Zahnstochern und später, als man größer war, Schaschlikspießen sind nun vorbei. Endlich.

Abgerundet wird das Angebot durch einige "Grabbelkisten" mit Schnäppchen aller Art.
Schnapper
Schnapper
04 Angebote 00.jpg (298.37 KiB) 6753 mal betrachtet
Fröhliches Einkaufen überall.
SharkHH.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Fr 5. Aug 2016, 16:04

Bild 01 - Eröffnung im April
Bild 01 - Eröffnung im April
IMG_5091.JPG (174.51 KiB) 6582 mal betrachtet
Nachdem sich das Team von Hartfelder Hobby + Technik im Alstertaler Einkaufszentrum (AEZ) eingelebt hat, hier nun ein kurzes Porträt der Modellbauabteilung, die Ende April von der Bramfelder Chaussee in den neuen Laden im AEZ (im Untergeschoss gegenüber des HSV-Stores) umgezogen ist. War ich bei der Eröffnung noch etwas überrascht, ob der recht überschaubaren Auswahl, hat sich diese seit meinem letzten Besuch Ende Juli deutlich vergrößert. Der Schwerpunkt liegt auch hier historisch bedingt im Bereich Modelleisenbahn, Carrera sowie Modellautos. Aber die Modellbauabteilung ist m.E. die beste im Hamburger Norden. Nun macht es einen Sinn, an einem Samstag ins AEZ zu fahren, da meine Frau mich hier "parken" kann. ;-) 
Für alle Nicht-Hamburger zur Info: Das AEZ ist eine der größten Shoppingmalls der Stadt und bietet eine schier unüberschaubare Vielfalt an Dingen, von denen ich mir nicht vorstellen kann, dass man(n) oder frau sie braucht. 

Hartfelder Hobby + Technik (http://www.hartfelder-spiel.de/hobby-und-technik/)
Auswahl: Neben Revell u.a. Tamiya, Meng, Eduard, Trumpeter, Airfix, Italeri
Farben: Revell (Aqua, Enamel, Aqua aus der Dose), Humbrol (Enamel, Acryl aus der Dose)
Parken: auf den Parkflächen des AEZ
ÖPNV: über HVV.de bekommt man die beste Verbindung
Bezahlung: Bar, EC-Karte
Bild 02
Bild 02
HF Revell 01.JPG (297.03 KiB) 6582 mal betrachtet
Bild 03
Bild 03
HF Revell 02.JPG (283.55 KiB) 6582 mal betrachtet
Bild 04
Bild 04
HF01.JPG (229.11 KiB) 6582 mal betrachtet
Bild 05
Bild 05
HF Modelle Tamiya.JPG (231.7 KiB) 6582 mal betrachtet
Bild 06
Bild 06
HF Farben Revell (2).JPG (283.47 KiB) 6582 mal betrachtet
Bild 07
Bild 07
HF Farben Revell Humbrik.JPG (245.47 KiB) 6582 mal betrachtet

Happy shopping in Hamburg wünsche ich Euch.
SharkHH
Zuletzt geändert von IchBaueAuchModelle am Mo 27. Mär 2017, 06:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder gefixt
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mo 29. Aug 2016, 12:28

Modellbau Camp hat das Ladengeschäft leider geschlossen und bietet nur noch einen Online-Shop an.
Bild 01
Bild 01
Laden.JPG (216.87 KiB) 6384 mal betrachtet
Bielefeld, Freunde, Bielefeld. Scheint wohl nichts dran zu sein, dass es die Stadt gar nicht gibt. Mit dem Modellbau Camp ist auf jeden Fall ein sehr gut sortiertes Modellbaugeschäft in Bielefeld in relativer Nähe zur Autobahn A2 präsent. Neben einer sehr großen Auswahl an Plastikmodellbausätzen von Revell, Airfix, Trumpeter, Heller u.a. finden sich in dem von Herrn Brauns seit 1981 geführten Geschäft auch RC-Modelle und eine beeindruckende Auswahl an Fertigmodellen. Neben dem Geschäft bietet das Unternehmen auch einen Onlineshop an, da der Inhaber der Meinung ist, dass man dahin gehen muss, wo der Kunde ist. Und das ist eben auch im Internet. Abgerundet wird das Angebot für den Modellbauer durch ein umfangreiches Farbsortiment und Airbrush-Zubehör (u.a. von Hartder & Steenbeck).

Modellbau Camp (http://modellbau-camp.de/)
Auswahl: Neben Revell u.a. Airfix, Tamiya, Meng, Eduard, Trumpeter, Heller u.a.
Farben: Revell (Aqua, Enamel), Tamiya (Acryl aus dem Glas und der Dose), Humbrol (Enamel)
Parken: auf eigenen Parkplätzen vor dem Geschäft
ÖPNV: Google weiß bestimmt Rat
Bezahlung: Bar, EC-Karte

Wenn man in das Geschäft reinkommt, läuft man geradewegs auf die große Farbauswahl und das Airbrush-Equipment zu.
Bild 02
Bild 02
Zub01.JPG (290.12 KiB) 6384 mal betrachtet
Bild 03
Bild 03
Zub02.JPG (271.74 KiB) 6384 mal betrachtet
Wenn man sich dann nach rechts bewegt, kommt man zunächst an dem Regal mit den neu eingetroffenen Bausätzen vorbei
Bild 08
Bild 08
News.JPG (288.39 KiB) 6384 mal betrachtet
um anschließend vor einer sehr großen Auswahl an Artikel eigentlich aller namhaften Hersteller zu stehen:
Bild 04
Bild 04
Regal.JPG (275.49 KiB) 6384 mal betrachtet
Bild 05
Bild 05
Revell01.JPG (280.51 KiB) 6384 mal betrachtet
Bild 06
Bild 06
Revell02.JPG (292.8 KiB) 6384 mal betrachtet
Neben Militär- und Zivilfahrzeugen unterschiedlichster Epochen finden sich Flieger, Figuren und auch einige Raritäten. Schiffe gibt es natürlich auch:
Bild 07
Bild 07
Schiffe.JPG (260.72 KiB) 6384 mal betrachtet
Viel Spaß beim Shoppen. Bielefeld lohnt sich. Nicht nur wegen des Puddings. ;-)
SharkHH
Zuletzt geändert von SharkHH am Mi 5. Jun 2019, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

So 6. Nov 2016, 14:52

Nach einer längeren Pause möchte ich Euch heute ein weiteres modellbauerisches "Kleinod" im Osten Münchens vorstellen. Seit fast 40 Jahren bietet der hobby shop Stempflinger neben einer recht umfangreichen Auswahl an Modellbausätzen auch für andere Bastelarbeiten diverse Artikel.
Bild 01
Bild 01
01 Geschäft.JPG (286.63 KiB) 6001 mal betrachtet
hobby shop Stemplinger in München-Pasing 

Auswahl: Neben Revell u.a. Airfix, Tamiya, Italeri, Trumpeter und weitere
Farben: Revell (Aqua und Enamel), Humbrol (Enamel).
Parken: in der Planegger Straße vor dem Geschäft gegenüber oder den umliegenden Seitenstraßen
ÖPNV: muss man selber gucken
Bezahlung: Bar, EC-Karte, Kreditkarten

Für uns Modellbauer findet sich alles was das Herz begehrt im hinteren Bereich des Ladengeschäfts. Angefangen von Militär und Flugzeugbausätzen
Bild 02
Bild 02
02 - Modelle Mililtär.JPG (272.74 KiB) 6001 mal betrachtet
Bild 03
Bild 03
02 - Modelle Militär 2.JPG (276.8 KiB) 6001 mal betrachtet
über zivile Modelle wie LKW
Bild 04
Bild 04
02 - Modelle LKW.JPG (275.81 KiB) 6001 mal betrachtet
und auch "exotisches" wie die Großmodelle von Pocher
Bild 05
Bild 05
02 Modelle Pocher.JPG (284.01 KiB) 6001 mal betrachtet
Auch die "Schiffle-Bauer" kommen auf ihre Kosten:
Bild 06
Bild 06
02 - Modelle Schiffe.JPG (284.06 KiB) 6001 mal betrachtet
Bild 07
Bild 07
02 Modelle Schiffe 2.JPG (269.62 KiB) 6001 mal betrachtet
An Farben findet sich die aktuelle Auswahl von Revell mit den Aquas, Enamels sowie den Sprays
Bild 08
Bild 08
03 Farben.JPG (276.26 KiB) 6001 mal betrachtet
sowie eine Auswahl an Enamel-Farben von Humbrol
Bild 09
Bild 09
03 Farben 02.JPG (263.12 KiB) 6001 mal betrachtet
Ich finde, dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt. Herr Stempfinger berät kompetent und umfangreich. Rund um die Planegger Straße finden sich diverse Geschäfte, so dass es auch der nicht so modellbaubegeisterten Begleitung nicht fad wird. 
Happy Shopping überall.
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Sa 28. Jan 2017, 11:24

Hobby Modellbau Müller schließt zum 23.06.2018

Leider musste ich heute erfahren, dass das Geschäft zum 23.06.2018 schließt. Derzeit läuft der Räumungsverkauf mit 30 % Nachlass.

Meinen Modellbaukollegen aus Hamburg und allen anderen Hamburg-Besuchern möchte ich heute ein weiteres Geschäft vorstellen
HMM01.jpg
HMM01.jpg (275.07 KiB) 5462 mal betrachtet
Hobbymodellbau Müller in Hamburg-Bergedorf*)


Auswahl: Neben Revell u.a. Airfix, Dragon, Tamiya, Italeri, Trumpeter, Ryefield und weitere
Farben: Revell (Aqua und Enamel), Humbrol (Enamel), Tamiya, Vallejo u.a. sowie Airbrush-Zubehör
Parken: in der Holtenklinker Straße vor dem Geschäft oder den umliegenden Seitenstraßen
ÖPNV: muss man selber gucken
Bezahlung: Bar, EC-Karte

*) Anmerkung zum Link: Herr Müller hat keine eigene Homepage bzw. keinen Onlineshop. Aber er pflegt seine Daten bei Google, so dass man die wichtigsten Informationen über Öffnungszeiten etc. findet, wenn man z.B. nach "Hobbymodellbau Müller" sucht.

Das kleine, aber feine Geschäft im Osten Hamburgs im Stadtteil Bergedorf bietet eine große Auswahl an aktuellen Bausätzen sowie einige Bausätzen aus länger zurückliegenden Verkaufsphasen.
HMM02.jpg
HMM02.jpg (286.57 KiB) 5462 mal betrachtet
HMM003.jpg
HMM003.jpg (296.58 KiB) 5462 mal betrachtet
HMM004.jpg
HMM004.jpg (297.81 KiB) 5462 mal betrachtet
HMM005.jpg
HMM005.jpg (295.56 KiB) 5462 mal betrachtet
Darüber hinaus hat mich die große Auswahl an Farben der verschiedensten Hersteller "umgehauen". Neben Revell (Aquas, Enamels und Sprühdosen) bekommt man Farben von Humbrol, Tamiya und die ModelAir bzw. ModelColor Farben von Vallejo.  Ergänzt wird das große Angebot um Farbsets für bestimmte Anwendungen wie z.B. für deutsche Bundeswehr-Fahrzeuge im ISAF-Tarn.
HMM06.jpg
HMM06.jpg (254.52 KiB) 5462 mal betrachtet
HMM007.jpg
HMM007.jpg (264.93 KiB) 5462 mal betrachtet
HMM08.jpg
HMM08.jpg (261.92 KiB) 5462 mal betrachtet
HMM09.jpg
HMM09.jpg (290.65 KiB) 5462 mal betrachtet
HMM10.jpg
HMM10.jpg (273.51 KiB) 5462 mal betrachtet
Ebenfalls sehr groß ist die Auswahl an Werkzeug (u.a. mein geliebter elektrischer Farbmixer) und Zubehör wie z.B. Evergreen-Profilen. Auch Airbrush-Freunde werden hier fündig. Und wem das Basteln zu aufwendig ist, findet auch noch eine große Auswahl an RC-Modellen, mit denen man sofort losspielen kann. 

Happy Shopping überall.
SharkHH
Zuletzt geändert von SharkHH am Do 31. Mai 2018, 19:51, insgesamt 2-mal geändert.
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 819
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Fr 24. Mär 2017, 22:33

Irgendwas ist hier komisch in der Forumssoftware. Die Bilder habe ich immer eingebettet und nun sind sie als Anhang eingefügt. Das habe ich bei Bauberichten auch schon gesehen. Mann, Mann, Mann. 

Unabhängig davon, freue ich mich, Euch ein weiteres Modellbaugeschäft vorstellen zu können, dass ich vor einiger Zeit besuchen konnte. 

Kingmodels in Gelsenkirchen (www.kingmodels.de
Sorry, da hatte ich beim Kopieren wohl ein falscher Link eingeschlichen. Nun sollte es passen. 
comp_IMG_5719.jpg
comp_IMG_5719.jpg (292.48 KiB) 5191 mal betrachtet
Auswahl: Neben Revell u.a. Academy, Airfix, Trumpeter, Tamiya, Italeri, HobbyBoss und weitere
Farben: Revell, Tamiya, Vallejo u.a.
Parken: Direkt vor dem Geschäft auf eigenen Parkplätzen
ÖPNV: gibt es auch in Gelsenkirchen
Bezahlung: Bar, EC-Karte, Kreditkarten (außer AMEX)
Service: Bastelecke für den Nachwuchs, Ankauf/Verkauf von Nachlässen/Sammlungsauflösungen

Ich als Nicht-Dortmunder finde ja, jeder sollte mal in Gelsenkirchen gewesen sein. Hinsichtlich des Modellbaus lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im ersten Stock des etwas schmucklosen Gewerbegebäudes. Wenn man die großzügig bemessene Ladenfläche betritt, stolpert man direkt am Eingang über aktuelle Neuheiten. Wie z.B. den Eagle-Transporter in 1:48 aus "Mondbasis Alpha 1" in der Sonderedition. Vorbei geht es an der Werkzeugwand. Diese ist sehr umfangreich ausgestattet. Neben Werkzeug findet man auch allerlei Zubehör wie Ätzteile und Zubehörsets zu aktuellen Bausätzen. Die Regale sind nach Themen und Maßstäben sortiert, so dass man sich recht schnell zurecht findet. Im hinteren Bereich findet sich noch eine recht ansehnliche Auswahl an Schnäppchen zu attraktiven Preisen. 
comp_IMG_5720.jpg
comp_IMG_5720.jpg (288.79 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5721.jpg
comp_IMG_5721.jpg (290.8 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5722.jpg
comp_IMG_5722.jpg (281.73 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5723.jpg
comp_IMG_5723.jpg (287.31 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5724.jpg
comp_IMG_5724.jpg (291.72 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5725.jpg
comp_IMG_5725.jpg (282.38 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5726.jpg
comp_IMG_5726.jpg (268.08 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5727.jpg
comp_IMG_5727.jpg (294.76 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5728.jpg
comp_IMG_5728.jpg (271.68 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5729.jpg
comp_IMG_5729.jpg (283.47 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5730.jpg
comp_IMG_5730.jpg (293.73 KiB) 5191 mal betrachtet
·
comp_IMG_5731.jpg
comp_IMG_5731.jpg (293.2 KiB) 5191 mal betrachtet
·

Die freundlichen Herren hinter der Theke beraten kompetent und umfassend. Schnell ergibt sich auch ein Erfahrungsaustausch mit anwesenden Modellbauern. So is dat eben in Ruhrpott. Wem die Intermodellbau in Dortmund zu wenig Plaste-Modellbau bietet, der ist hier sicherlich gut aufgehoben. Ich hab dann auch noch was gekauft. Aus einer Sammlungsauflösung von einem Modellbauer aus Hamburg.  :shock: Die Preisschilder von Rettkowsky haben mich am meisten überrascht. Aber ich hab das Superschnäppchen gemacht. Eine A7 in 1:48 von Hasegawa und Revell zu einem guten Preis. Da ist Bastelspass garantiert. 

Fröhliches Einkaufen überall.
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“