MRS Shinkai 6500 von Hasegawa

Antworten
Panzerbaer62
Beiträge: 512
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

Fr 4. Apr 2014, 22:44

:D :P Hallo Zusammen,
ich habe mir mal was ziviles gegönnt. Ein Bemanntes Forschungs-U-Boot (Manned Research Submersible) Shinkai 6500 von Hasegawa in 1:72. Das Modell kam direkt aus Japan! Die weiteste Postsendung die ich bislang je erhalten habe!!

Das U-Boot hat eine Besatzung von drei Mann, 2 "Piloten" und ein Forscher! und erreicht eine maximale Tauchtiefe von 6500 Metern.

Hier nun ein paar Bilder:

Der Bausatz in der Gesamtübersicht:
Bild

Die Haupgiessäste
Bild

Die Rumpf Ober und Unterhälfte, die Abziehbilder, "Leitwerk" und Sensordom auf der Bauanleitung
Bild

Abziehbilder, "Leitwerk" und Sensordom auf der Bauanleitung, ganz oben kaum zu erkennen der klare Standfuss.
Bild

Die Boxart in Groß!
Bild

Und zum Schluss das Päckchen aus Japan :Jubel:
Die Vorderseite:
Bild

Und die Rückseite:
Bild

Leider gibt es keine Figuren dazu. Ein oder zwei Taucher als Helfer beim Absetzen/Aufnehmen des Bootes oder auch 'nen Kraken/Haifisch...(Godzilla???) wären schon schön gewesen.. Weis jemand ob es Meeresgetier in 1:72 gibt?? :lol:
:D
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Sa 5. Apr 2014, 08:48

Das sieht ja interessant aus! Groß scheint es ja nicht zu sein...
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

So 6. Apr 2014, 00:46

13,7 cm lang, steht auf der Schachtel.

Meeresgetier in 1:72 ?
Solch einfache Formen wie Wale, Delfine, Haie und Robben lassen sich ja rel. einfach selber modellieren, z.B. aus FIMO.
Aber ich bin mir ziemlich sicher daß man im Spielwarenhandel passende Viecher kaufen kann, ein ( männlicher ) Pottwal z.B. wäre in dem Maßstab etwa 20 cm lang, ich meine, sowas schon im Spielzeugladen gesehen zu haben.
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

So 6. Apr 2014, 01:36

Ich sehe das Fahrzeug eher in Tiefen, wo es kaum noch Leben gibt, nur noch Wracks... Bild

Mit zwei, drei LEDs und einem kleinem Aquarium...
Panzerbaer62
Beiträge: 512
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

Mo 6. Okt 2014, 21:32

:P Hallöle Zusammen,
ich habe mal eine modellbautechnische "Auszeit" gebraucht. Das Forschungs U-Boot harrt aktuell noch gut verstaut seiner "Kiellegung"... aktuell muss ich erstmal meine angefangenen Sachen zuende bringen... :oops:
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1385
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Di 7. Okt 2014, 09:51

Sind gespannt aufs Ergebnis. Grüße Stefan
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1004
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Sa 11. Okt 2014, 08:34

Ich sage auch vielen Dank für die Bausatzvorstellung und freue mich auf einen Baubericht.

Das Teil steht nämlich bei mir auch auf dem Wunschzettel.
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
Benutzeravatar
fkr
Beiträge: 72
Registriert: So 14. Feb 2016, 13:16
Wohnort: Oldenburg

So 18. Mär 2018, 16:17

Moin!
Panzerbaer62 hat geschrieben:
Mo 6. Okt 2014, 21:32
ich habe mal eine modellbautechnische "Auszeit" gebraucht. Das Forschungs U-Boot harrt aktuell noch gut verstaut seiner "Kiellegung"... aktuell muss ich erstmal meine angefangenen Sachen zuende bringen... :oops:
Hast du das Shinkai mittlerweile gebaut?
Ich hab das vor einiger Zeit bei einer Bestellung mal mit in den Warenkorb gepackt und hab das jetzt angefangen.
Erste Übung war zu schauen, welche Farben ich davon in meinem Revell Aquafarben Sammelsorium hab und welche ich noch brauchte (dort hab ich die Lücken dann mit Mr. Hobby gefüllt).

Mmmh, vielleicht sollte ich mich an einen Baubericht wagen...

Grüße,

felix
Letzte Projekte: Walter Rose 1:72, Harbour Tug Boat 1:108,
Aktuelles Projekt: Shinkai-6500 1:72
Kommendes Projekt (also halb angefangen :) BR01/02, Arkona 1:72
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 982
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

So 18. Mär 2018, 16:54

Der Typ hat seinen Account gelöscht. Nützt auch mal, ins Profil zu gucken bevor man unnötige Fragen schreibt. Ich mach das immer(naja ich bin ein bisschen schreibfaul :oops: ).
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
Antworten

Zurück zu „Bausatzvorstellungen“