Opel Blitz 3,6-36S (Kfz. 305) 'Luftwaffe'

Antworten
Benutzeravatar
0ri0nM33
Beiträge: 144
Registriert: So 19. Jan 2014, 21:35

Di 22. Apr 2014, 16:17

Hallo,

Ich möchte euch kurz mein erstes LKW-Modell in 1:72 vorstellen. Der Kit stammt aus dem Haus Akademy und bietet die Möglichkeit den Opel Blitz (Kfz. 305) mit Blech oder Einheitsführerhaus (aus Holz) zu bauen.

Ich entschied mich für die Blechvariante, da ich diese ästhetisch ansprechender fand.
Gebaut wurde aus dem Kasten. Allerdings ersetzte ich die Abstandshalter und Schlepphaken durch Eigenbauteile aus Draht.
Lackiert ist der Kleine mit dem Pinsel in Staubgrau 77. Er gehört einer unbekannten Einheit der Luftwaffe um das Jahr 1940 in Frankreich an. Die Beladung entstand aus Plaste-, Draht- und Papierresten und FIMO Backknete. Die hintere Bordwand habe ich separat "gebaut" und wird auf einem späteren Diorama noch am Blitz befestigt.

Bild

Bild

Bild

Ich hoff er gefällt.

Grüße,
Ralf
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1385
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Mi 23. Apr 2014, 11:51

Hallo Ralf, wenn auch vom falschen Hersteller. Mir gefällts. :)
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Benutzeravatar
Chowhound
Beiträge: 395
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:23
Wohnort: Im Speckgürtel von Berlin
Kontaktdaten:

Mi 23. Apr 2014, 12:56

Hallo Stefan,
das wirst Du hier schon das eine oder andere Mal erleben, daß die Modelle nicht unbedingt von Revell sind. :mrgreen: Zeigt aber anderseits Revell auf, wo man noch ein "Modelldefizit" hat. :D :mrgreen: ;)

Gruß
Jürgen
Alle elektrischen Geräte funktionieren intern mit Rauch. Wenn er entweicht, sind sie defekt.
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Beiträge: 1385
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 09:15
Kontaktdaten:

Mi 23. Apr 2014, 13:02

Hallo Jürgen, ja ich komme schon drüber weg :D Grüße Stefan
Revell GmbH, Henschelstraße 20-30, 32257 Bünde
Besucht unsere Website unter https://www.revell.de
Mr.Zombie
Beiträge: 38
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 22:56
Wohnort: Bad Mergentheim

Mi 23. Apr 2014, 13:56

Revell sollte mal Innenräumen in die 1:35 Panzer einbauen
Wer Rechtreibfehler findet darf sich bei meinem Deutschlehrer beschweren...der ist schuld.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3151
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mi 23. Apr 2014, 16:40

Mr.Zombie hat geschrieben:Revell sollte mal Innenräumen in die 1:35 Panzer einbauen
:?: Der Zusammenhang mit dem Opel Blitz erschliesst sich mir jetzt nicht ganz :?:
Antworten

Zurück zu „Galerie (Militär)“