P51 Mustang Mk.IV

Antworten
eydumpfbacke
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Meine letzte Fertigstellung:
P 51 Mustang Mk IV im Maßstab 1:48 von Eduard

Im OoB aus dem ProfiPack



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Reinhart
Revell-Bert
Beiträge: 3630
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Macht einen guten Eindruck :thumbup:
Ich mag keine Menschen, die überall suchen, was sie stört...
Ich mag Menschen, die überall etwas finden, was sie fasziniert


Gruß der Bert
JBS
Beiträge: 259
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

Ungewohnter Anblick so als Tommy.
Ziemlich viel Alterung finde ich, das Modell
ansich wirkt irgendwie arg "schmuddelig" ? ;)

BG
Benutzeravatar
Mechanic
Beiträge: 320
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:18
Wohnort: Frankfurt am Main

Eine P51 Mustang im RAF - Farbschema sieht man selten.
Aber gut gebaut :respekt:
Aus meiner Perspektive würde ich die Flügel nicht zu stark altern. Also evtl. nochmal etwas weg wischen. Der Rumpf ist 🆗️ !
Vielen Dank, schöne Grüße und weiter bauen! 8-)
Benutzeravatar
Fliegernarr
Beiträge: 39
Registriert: Sa 10. Feb 2024, 18:38
Wohnort: Nordburgenland, AT

Wunderschön gebaut, sauber lackiert.
So weit alles prima. Nur, auch als "milieufremde Person", die in letzter Zeit fast nur Ziviles baut, fällt mir auf: einerseits deutliche Alterungs- und Schmutzspuren, andererseits leichter Glanz, speziell auf den Tragflächen :? ?
Servus!
Hannes, der Fliegernarr
eydumpfbacke
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Fehler reguliert:

Bild
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 4672
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Moin Reinhart,
eine Mustang mal anders :thumbup:
Besonders gefällt mir der Fahrwerksschacht :clap: :clap: :clap:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Bf 110 G-4 in 1:48 von Revell.
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Bild
Antworten

Zurück zu „Galerie“