Stearman PT-17 in 1:48

OFW
Beiträge: 620
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Moin.

Es ist eine Qual bei den Temperaturen Modellbau zu betreiben aber da muß ich durch. Fragt nicht wie warm. :roll:

Wird ja mal wieder Zeit etwas von mir zu zeigen. Eine Stearman PT-17 von Revell in 1:48. Konnte da nicht widerstehen obwohl mich immer noch dieses gelbe Plastik abschreckt.
Ganz so wie auf dem Kartonbild ist sie nun nicht geworden. Im Internet ist es ja kein Problem zig Bilder zu finden. Zwei fand ich sehr gut und ich werde mir auch noch eine zweite Maschine zulegen und die Bemalung umsetzen. Doch nun die erste Wahl..


DSCI1915.JPG
DSCI1915.JPG (127.34 KiB) 480 mal betrachtet
DSCI1916.JPG
DSCI1916.JPG (116.24 KiB) 480 mal betrachtet
DSCI1917.JPG
DSCI1917.JPG (127.62 KiB) 480 mal betrachtet
DSCI1918.JPG
DSCI1918.JPG (125.35 KiB) 480 mal betrachtet
DSCI1919.JPG
DSCI1919.JPG (108.85 KiB) 480 mal betrachtet
DSCI1920.JPG
DSCI1920.JPG (115.42 KiB) 480 mal betrachtet
DSCI1921.JPG
DSCI1921.JPG (128.28 KiB) 480 mal betrachtet

Übrigens die gelben Tragflächen habe ich hellgrau grundiert und dann mit Vallejo 71.002 Medium Gelb lackiert. Hoffe Euch gefällt der kleine Flieger. Das Modell ist auch in 1:32 von ICM zu haben mit 2 Flugschüler*innen und einer Ausbilder*innen (gendern sieht total doof aus)


OFW
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 3625
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi OFW,
sehr sehr schön gebaut :clap: :clap: :clap:
Gefällt mir ausgesprochen gut :thumbup:

Bezüglich gendern (Ich selbst bin für so was zu alt).
Beispielsatz: Frauen sind die besseren Autofahrer-innen.
Ergibt so keinen Sinn.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot Type VII/C Flakfalle in 1:350 von Flagman
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Bild
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 1389
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Das ist eine attraktive Farbkombination mit dem weißen Rumpf.
Sind die Zylinderköpfe tatsächlich blau?
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 1842
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Sehr schön Dein Flieger. Schade das bei der 1:32 Revell Version die Figuren nicht dabei sind.
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 1574
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Das Modell ist dir wirklich sehr gut gelungen und die Farbcombi ist richtig gut gewählt :thumbup:
OFW
Beiträge: 620
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

paul-muc hat geschrieben: So 14. Aug 2022, 19:50 Das ist eine attraktive Farbkombination mit dem weißen Rumpf.
Sind die Zylinderköpfe tatsächlich blau?
Die sind durch die vielen Flugstunden heiss geworden. :lol: :lol: Nein ich habe mal mit Gun Metalic Blue etwas rumprobiert. Wenn's nicht gefällt wird's eben wieder Gun Metallic.

OFW
Revell-Bert
Beiträge: 2132
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Gefällt mir gut, die "frischen" Farben sind eine schöne Abwechslung bei den vielen Militärflugzeugen, die sonst so gebaut werden :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Gruß der Bert
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4843
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

Sehr schön! Mir gefällt die Farbwahl auch (neben dem sauberen Bau ;)) auch ausgesprochen gu!
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
OFW
Beiträge: 620
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Moin.

Erstmal Danke für Eure Zusprüche. Zwei Bilder muß ich aber noch nachlegen. Ich mag es nicht wenn Modelle nur so rumstehen, irgend eine kleine Plinte oder Sockelchen sollte schon drunter. :D

DSCI1922.JPG
DSCI1922.JPG (166.44 KiB) 355 mal betrachtet


DSCI1923.JPG
DSCI1923.JPG (129.44 KiB) 355 mal betrachtet

So mal schauen was mir noch so spontan in die Hände fällt. Ansonsten kommt mal wieder eine alte Regalleiche auf den Tisch. :lol:


OFW
Zuletzt geändert von OFW am Di 16. Aug 2022, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Revell-Bert
Beiträge: 2132
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Gruß der Bert
Jens H.
Beiträge: 140
Registriert: Di 6. Apr 2021, 17:13
Wohnort: Sankt Wolfgang

Sieht sehr ansprechend aus! :clap: ;)
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 971
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Gefällt mir gut, die "frischen" Farben sind eine schöne Abwechslung bei den vielen Militärflugzeugen, die sonst so gebaut werden :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Diesem Kommentar von Revell-Bert schliesse ich mich gerne an! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Empfehlungen:
Unbedingt Gun-Metal für die Zylinder verwenden.
Basis ja; hier aber lenkt aus meiner Sicht die Basis mit ihrer farbigen Zeichnung zu sehr vom Modell ab.
Bezüglich fotografischem Hintergrund verweise ich auf meinen Beitrag viewtopic.php?p=51062#p51062
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)

Kaleu’s Portfolio :arrow: viewtopic.php?f=275&t=7639
panzerchen
Beiträge: 2384
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

"...Unbedingt Gun-Metal für die Zylinder verwenden..."

Und für die Zylinderköpfe ?
OFW
Beiträge: 620
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Moin.
Danke. Ist kein Ding :thumbup:

OFW
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 1927
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Dein Flieger gibt den Stil der US-Luftwaffe der 30er Jahre sehr authentisch wieder. Gefällt mir sehr gut
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Antworten

Zurück zu „Galerie“