Baubericht Tamiya Porsche 935 K3 1:12

derboesewolfzdf
Beiträge: 393
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

Ich bin echt sauer.... Tamiya hat mir heute auf Anfrage mitgeteilt, dass die Ersatzteile vor drei Monaten gar nicht bestellt wurden. D.h. noch mal so lange warten.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 3625
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Oh weh........
Sehr ärgerlich.
Derzeitiges Projekt: U-Boot Type VII/C Flakfalle in 1:350 von Flagman
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Bild
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 1843
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Der Kunde ist König, oder ? :(
derboesewolfzdf
Beiträge: 393
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

Ach…Fehler können ja passieren. Aber diese lapidare Art und Weise, mit der damit umgegangen wird, ist nervig.

Meine Frage: wann kann ich mit den bestellten Ersatzteilen rechnen?
Antwort: Dkie Bestellung wurde übersehen und gar nicht bestellt. Wenn Sie die Teile noch haben wollten, schicken Sie eine weitere Email zur Betsätigung.

Da kann amn wirklich den Eindruck bekommen, im Service arbeiten nur die, die sonst zu nix zu gebrauchen sind.
derboesewolfzdf
Beiträge: 393
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

Moin zusammen,

die Ersatzteile sind da und nach überstandener Corona-Erkrankung und vielen Motorradtouren melde ich mich wieder zurück. In Bälde wird der Baubericht fortgeführt :-)
derboesewolfzdf
Beiträge: 393
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

Ging jetzt doch schneller als gedacht 😁😁

Der Sitz ist eingebaut, die Gurte angebracht und der Überrollkäfig ist auch drin. Damit ist das Chassis und Innenraum soweit fertig. Das nächste sind die riesigen Decals, vor denen ich gehörigen Bammel habe.
IMG-20220809-WA0005.jpg
IMG-20220809-WA0003.jpg
IMG-20220809-WA0004.jpg
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 3625
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Wolf,
das Cockpit sieht sehr glaubwürdig aus :thumbup:
Gefällt mir :)

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot Type VII/C Flakfalle in 1:350 von Flagman
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Bild
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4844
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: SU
Kontaktdaten:

Toll, dass es weiter geht!
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Es geht weiter, sehr schön :thumbup: :respekt:
LG Alex
derboesewolfzdf
Beiträge: 393
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

Heute ist bei uns Feiertag.... Endlich mal etwas Zeit zum basteln. Heute habe ich die großen Decals auf den hinteren Kotflügeln aufgebracht. Ich habe sie in drei Teilen aufgebracht und links merkt man, was passiert, wenn man am Anfang einen halben Millimeter Versatz hat.
Im großen und ganzen sieht es bis jetzt ganz gut aus....
IMG-20220815-WA0007.jpg
IMG-20220815-WA0007.jpg
IMG-20220815-WA0007.jpg
IMG-20220815-WA0005.jpg
IMG-20220815-WA0009.jpg
Dateianhänge
IMG-20220815-WA0001.jpg
IMG-20220815-WA0003.jpg
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 3625
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

:thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot Type VII/C Flakfalle in 1:350 von Flagman
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Bild
derboesewolfzdf
Beiträge: 393
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

Fenster und Scheiben sind drin, Heckflügel montiert und eine Tür.
Beim nachsten mal wird die Karosserie auf das Chassis montiert und verschraubt.
IMG-20220815-WA0011.jpg
derboesewolfzdf
Beiträge: 393
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

Die Karosserie ist montiert und verschraubt, die Reifen auch. Jetzt bin ich auf der Zielgeraden, es fehlen noch ein paar Kleinteile wie Antenne, Scheibenwischer und ein paar Decals.
IMG-20220820-WA0005.jpg
IMG-20220820-WA0007.jpg
IMG-20220820-WA0001.jpg
IMG-20220820-WA0003.jpg
derboesewolfzdf
Beiträge: 393
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

Es ist vollbracht. Ich muss gestehen, der Bau war schwieriger als gedacht. Jetzt ist der Porsche fertig und ich muss mir Regale anschaffen, da ein Plattenspieler den Platz eingenommen hat, der ursprünglich dafür gefacht war.
IMG-20220821-WA0008.jpg
IMG-20220821-WA0003.jpg
IMG-20220821-WA0006.jpg
IMG-20220821-WA0004.jpg
IMG-20220821-WA0005.jpg
IMG-20220821-WA0002.jpg
IMG-20220821-WA0001.jpg
IMG-20220821-WA0000.jpg
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 3625
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Wolf,
sauber, sauber, sauber
:clap: :clap: :clap:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot Type VII/C Flakfalle in 1:350 von Flagman
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Bild
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Zivil)“