Burg Reußenstein - Diorama in 1:72

Lappes
Beiträge: 639
Registriert: Di 4. Mär 2014, 12:20

Gestern und heute habe ich die Dächer des Wehr- bzw. Wohnturms der mittleren Ebene gedeckt und mit einem ersten Anstrich mit Ölfarbe versehen.
Nun sind die Gebäude auf der mittleren Ebene schon ziemlich fertiggestellt. Einige Details fehlen noch und natürlich die farbliche Behandlung des Mauerwerks.
Aber man kann sich jetzt einen Eindruck verschaffen, wie die Burg aussehen wird.
Um ehrlich zu sein bin ich froh, wenn diese Arbeiten endlich abgeschlossen sind. Denn es ist schon eine langwierige und eintönige Beschäftigung.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
derboesewolfzdf
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Nov 2021, 07:13

spektakulär..... welch eine tolle Arbeit..... und im Hintergrund Deine Dornier..... ich bin hin und weg. :respekt: :respekt: :respekt: :clap: :clap: :clap: :clap:
Lappes
Beiträge: 639
Registriert: Di 4. Mär 2014, 12:20

Ich danke Dir. Freut mich, dass es gefällt. Ja...die gute Dornier. Ich habe allerdings schon einen Hintergrund von Poster XXL in 180 x 120 cm machen lassen, der hinter das Dio kommen wird. Allerdings schlummert der schön in seiner Transportrolle, bis das Dio an seinen vorgesehenen Platz kommt.
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 936
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Hallo Lappes

Dieses Angebot könnte dich interessieren:
https://www.froelichundkaufmann.de/inde ... &utm-term=

Von Burg zu Burg
Wilfred
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)

Kaleu’s Portfolio :arrow: viewtopic.php?f=275&t=7639
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“