SU-25 "Frogfoot" 1:48 Zvezda

Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 418
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

Moin Peter,

Als Gewicht nutze ich Blei vom Dachdecker und die Mixer Stahlkugeln, die eigentlich für Farben gedacht sind. Das ganze wird dann befestigt mit Holzleim.
LG,
Peter
Swiftsport
Beiträge: 27
Registriert: Di 1. Mär 2022, 05:42
Wohnort: Ostbayern

Servus,

Stahlkugeln für Jagd/Sportschleudern gibt's von 4,5-8mm bei Amazon
MfG Dieda
Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 418
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

Moin Kameraden,

Sooooo....

Der Rohbau ist abgeschlossen und ab jetzt wird lackiert. Ich weiß zwar noch nicht wie das mit dem ollen Kompressor funktioniert aber ich bekomme das schon hin.

Hier der Froschfuss von allen Seiten.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt wird grundiert. Wie immer alles in schwarz....... Bild
LG,
Peter
Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 418
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

Moin Kameraden,

Die Grundierung ist jetzt drauf und ich habe alle sichtbaren Fehler entfernt. Ich mußte ein paar unsaubere Klebestellen glätten und eine häßliche Naht verschließen.
Jetzt ist der Flieger schwarz. Die Grundierung muß ein wenig durchtrocknen und dann kann es weiter gehen.

Hier mal ein Fehler. Der Spalt an der Klebestelle war noch sichtbar. Ein wenig Sekundenkleber aufgetragen, dann verschliffen (nass mit 1000er Papier).
Bild

Jetzt ist es glatt wie ein Kinderpopo.
Bild

Ich mache das immer mit schwarzer Farbe, weil die Fehler dann am besten zum vorschein kommen.

Als nächstes wird langsam aufgehellt. Mit Hellbraun und weiß und grau. Wie das ausschaut im nächsten Post. Bild
LG,
Peter
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 1462
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Sauber gebaut :thumbup:
Revell-Bert
Beiträge: 1903
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

:thumbup:
Schöne Arbeit!
Gruß der Bert
Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 418
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

Vielen Dank, meine Herren..... :D
LG,
Peter
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 3386
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Peter,
ein toller bau.
Bin sehr auf deine Tarnbemalung gespannt.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: SdKfz. 247/B in 1:35 von ICM
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Bild
Benutzeravatar
RIO
Beiträge: 418
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 00:48

Moin Jan,

Mal schauen ob das so funktioniert wie ich mir das denke...... ;)
LG,
Peter
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“