Air Hunter verbindet sich nicht mit Fernbedienung

Antworten
smiley787
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:59

Sa 26. Mai 2018, 01:06

Hallo,

nach langem Wünschen hat mein Sohn seinen ersten Quadrocopter bekommen. Einen Air Hunter.

Nun bekommen wir ihn nicht zum fliegen und die Enttäuschung ist groß.
Egal was wir versucht haben, es bleibt dabei das der Copter rot blinkt und nicht auf die Fernbedienung reagiert.
Akku müsste voll geladen sein, Batterien der Fernbedienung sind neu.....

Weiß jemand Rat?
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 2596
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Sa 26. Mai 2018, 09:44

...Akku müsste voll geladen sein....
Müsste er, oder ist er voll geladen?

Was sagt denn der Händler, bei dem das Ding gekauft wurde, dazu?
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf Planespotters
smiley787
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:59

Sa 26. Mai 2018, 10:04

Er hing jetzt gut 12 Stunden am Ladegerät vor der ersten Nutzung, von dem her gehe ich davon aus.

Beim Händler waren wir noch nicht, sind 25 km einfacher Weg, hatte hier auf schnellere Hilfe gehofft.
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 627
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Sa 26. Mai 2018, 12:22

Vielleicht haben die 12 Stunden ihn ja auch überladen und so kaputtgemacht...
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, Sd.Kfz. 173 Jagdpanther 1:76, 6. Revell-Community-Wettbewerb, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP
smiley787
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:59

Sa 26. Mai 2018, 12:45

Aber dann sollte ja gar kein Strom mehr vorhanden sein. Hier blinkt ja die LED, demnach ist Strom vorhanden?!
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 627
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Sa 26. Mai 2018, 18:48

Sorry...
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, Sd.Kfz. 173 Jagdpanther 1:76, 6. Revell-Community-Wettbewerb, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP
smiley787
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:59

Sa 26. Mai 2018, 23:24

Problem gelöst.
Zum Händler gefahren, Gerät getauscht jetzt ist alles ok.
eydumpfbacke
Beiträge: 344
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

So 27. Mai 2018, 08:12

Manchmal helfen eben 2x25km Weg :thumbup:
Es grüßt der Reinhart
Antworten

Zurück zu „Flächenflieger“