Neuzugang aus Aalen; Hallo zusammen

Neue User stellen sich vor
Antworten
OceanMedicc
Beiträge: 32
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 22:31

Hallo liebe Community,

ich bin 22 Jahre jung und stecke nun Knie tief in diesem Hobby (und ich bereue gar nichts). Habe vor ca. 2 Jahren mehr oder weniger damit angefangen als ich zu Weihnachten mein erstes Modell von meinem Vater geschenkt bekommen habe, die Bismarck 1/350 Platinum Edition. Das war so der Startschuss:)

Habe mir über die Jahre eine ganz schöne und nicht gerade kleine Sammlung an Werkzeugen zugelegt, womit ich dann auch richtig durchstarten konnte. Daher hat auch der Bau meines ersten Modelles so lange gedauert, auch daran das ich zwischen durch 2 kleinere Modelle gebaut habe um mich an PE Teilen und mit der Airbrush zu üben.

Meine Hauptinteresse liegt bei Kampfschiffen aus dem zweiten Weltkrieg (daher auch das Geschenk meines Vaters) aber versuche mich nun auch an Jets, Panzer und anderen kleineren Standmodellen.

Der Plastikmodellbau ist für mich eine Art abzuschalten und zu entspannen, also geb ich gern abends viel Zeit den Modellen hin.

Mein persönlicher knacks in der Birne?!: Alles muss irgendwie mir LEDs ausgestattet werden, egal wie! Meine Bismarck ist ebenfalls mit rund 34 Micro-LEDs ausgestattet, welche ich hier höchstwahrscheinlich noch in einem kleinen Bericht posten werde. Liegt wohl daran das ich gelernter Mechatroniker bin und Lichter liebe.

Damit genug von mir jetzt.Wenn es jemanden im Finger juckt etwas über mich oder mein(e) Modell(e) zu erfahren, traut euch:)

Grüße aus Aalen
Ein Modell hat nie zu viele PE-Teile für Details und LEDs müssen da auch noch rein :D
Revell-Bert
Beiträge: 197
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Herzlich Willkommen hier im unserer Runde.

Freu mich schon auf die ersten Bilder mit deiner Beleuchtung.

Gruß der Bert
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 505
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Moin! Moin! Und herzlich willkommen an Bord. :thumbup: :)
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1064
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Aalen,
herzlich willkommen im Forum.
Ich wünsche dir viel Spass, und Erfolg bei deinen Modellbauvorhaben.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 250/9 in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1759
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Auch von mir ein Herzlich willkommen im Forum.

GHruß, Dirk. :thumbup:
eydumpfbacke
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Herzlich Willkommen
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 725
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

"Der Plastikmodellbau ist für mich eine Art abzuschalten und zu entspannen"
Da gebe ich dir völlig recht. Mir geht es genauso.
Sei deshalb herzlich willkommen hier im Forum. Kriegsschiffe des des II. Weltkriegs sind für mich auch die Würze in der Suppe des Plastikmodellbaus. Deshalb freue mich auf deine Bauberichte, insbesondere den von der Bismarck.

Grüße aus der Kellerwerft
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1416
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Hallo und herzlich Willkommen im Revell-Forum.

Freue mich auf die Bilder deiner Werke.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
LwInfanterist
Beiträge: 110
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 19:47
Wohnort: Franken

Hallo und willkommen!
Bei Aalen muss ich immer an Spionle denken - lecker!
VG
Projekt (1/72):
Fliegerhorst: z.B. Towergebäude, Flightplatte mit und ohne Beleuchtung, Zuggefechtsstand der Sicherungstruppe, Patrouillenweg am Rande des Fliegerhorstes, Alarmposten, Zwisola-Stellung
Green-Tiger
Beiträge: 22
Registriert: Mo 9. Mär 2020, 14:07

Na dann herzlich willkommen von einem anderen Neuling :D

Gruß,
Dom
Etienne
Beiträge: 0
Registriert: Mo 9. Mär 2020, 14:56
Kontaktdaten:

Hallo Herzlich willkommen,

ich bin auch Neu hier und gespannt was es alles zu entdecken gibt.

Grüße
Revell erinnert mich an meine Kindheit und meine Spielsachen
Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“